Nehmen

Aus Yogawiki

Nehmen‏‎ heißt etwas ergreifen, etwas erfassen. Nehmen heißt etwas zu sich heran holen, etwas mit sich führen. Nehmen kann auch heißen in Besitz nehmen.

Nehmen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Geben ist seliger als Nehmen

Wenn du anderen etwas gibst, dann fühlst du dich glücklicher als wenn du etwas nimmst. In diesem Sinne: Teile was du hast mit anderen und wenn du etwas nimmst, dann nimm es deshalb, damit du nachher besser geben kannst.

Nehmen‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo zum Thema Nehmen‏‎:

Erfahre einiges über Nehmen‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Nehmen‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Nehmen‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur sehr lose in Beziehung stehen mit Nehmen‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Necken‏‎, Nazi‏‎, Nationalgefühl‏‎, Nest‏‎, Neues‏‎, Neunhundert‏‎.

Vegane Ernährung Seminare

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/vegane-ernaehrung/?type=2365 max=4

Nehmen‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Nehmen‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Verb Nehmen‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.