Matthäus

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Matthäus‏‎ war einer der zwölf Apostel. Er wird oft mit dem Zolleinnehmer Levi gleichgesetzt, dem Sohn des Alphäus. Matthäus ist einer der Apostel, über den wenig gesagt wird. Über sein Leben berichtet die Heilige Schrift wenig bzw. nichts, außer seinem Namen. Es gibt Legenden, dass Matthäus um das Jahr 42 Israel (Palästina) verlassen hat und in Persien wie auch Äthiopien gepredigt haben soll. Es heißt auch, dass Matthäus den Märtyrer-Tod durch Steinigen oder Verbrennen erlitten haben soll.

Matthäus‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Man sagt, dass er in Äthiopien gestorben ist. Es wird behauptet, dass seine [Reliquien] nach Salerno gebracht seien, wo sie seit 1084 im Dom ruhen. Matthäus wird manchmal mit dem Verfasser des Matthäus-Evangelium gleichgesetzt, allerdings geht die heutige Bibelforschung davon aus, dass der Matthäus, der dies geschrieben hat, nicht mit dem Apostel Matthäus, dem Schüler von Jesus, gleichzusetzen ist. Matthäus gilt als der Patron der Bank-, Finanz-, Steuer-, Zollbeamten und der Wechsler. Er ist auch der Patron der Buchhalter und er gilt eben auch als Patron gegen Trunksucht.

Daraus kann man ein bisschen erkennen, was seine besonderen Eigenschaften waren. Anscheinend war Matthäus jemand, der sich mit Zahlen gut ausgekannt hat. Matthäus wird auch gerne als Apostel mit der Buchrolle dargestellt und gehörte somit zu den Jüngern, die lesen und schreiben konnten, was nicht alle Jünger von Jesus konnten. Er konnte vor allem besonders gut rechnen. Manchmal wird Matthäus auch mit einem Engel dargestellt.

Matthäus hat als hebräischer Name verschiedene Namen hervorgebracht. So gibt es im: Deutschen: Matthias, Mattis, Matz Englischen: Matthew, Matt Französischen: Mathieu

Matthäus‏‎ Video

Vortragsvideo zum Thema Matthäus‏‎:

Einige Infos zum Thema Matthäus‏‎ in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Matthäus‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Matthäus‏‎

Einige Begriffe, die indirekt zu tun haben mit Matthäus‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Matrix‏‎, Masse‏‎, März‏‎, Meckern‏‎, Meeting‏‎, Meiden‏‎.

Ausbildungen Seminare

16. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4
Du möchtest auch Fortgeschrittene in Yoga unterrichten? In Woche 4 der Yogalehrer Ausbildung kannst du als angehender Yogalehrer auch lernen, wie man Meditationen anleitet und Hatha Yoga variiert.…
Ananda Schaak,
18. Jun 2017 - 23. Jun 2017 - Hellseh Ausbildung
Hellsehen, Hellhören, Hellriechen – geht das wirklich und kann man es in einer Ausbildung lernen? – Du erfährst in dieser Hellseh Ausbildung, dass jeder die Fähigkeit hat, parapsychologische…
Chitra Sukhu,
18. Jun 2017 - 23. Jun 2017 - Entspannungskursleiter Ausbildung
Schluss mit Stress! ?! Jaaa, bitte! Aber wie? Mit einer Entspannungskursleiter Ausbildung. Die Ausbildung, Yoga und Kurse in Entspannung helfen Stress abzubauen und durch Stress bedingten Krankheit…
Murali Szabo,
18. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Ho'oponopono Ausbildung
Das Ho’oponopono kommt aus Hawaii und ist eine Familienkonferenz. In dieser Ho’oponopono Ausbildung lernst du ein klar strukturiertes System, um die Harmonie innerhalb der Familie wiederherzust…
Radharani Priya Wloka,


Matthäus‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Matthäus‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Der Begriff, der Ausdruck, das Wort Matthäus‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Geschichte, Persönlichkeiten, Politik und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.