Meiden

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meiden‏‎ bedeutet, sich von etwas fernzuhalten oder etwas zu meiden. Man kann einer Sache oder einer Person bewusst ausweichen, das heißt man meidet sie oder etwas. Manchmal mag meiden gut sein, um sich nicht in Versuchung zu führen. Manchmal mag es gut sein, jemanden zu meiden bis Gras über die Sache gewachsen ist. Wenn man aber etwas zu lange vermeidet und meidet, dann kann es auch sein, dass es im Unterbewusstsein weiter an einem nagt.

Meiden‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Meiden‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo über Meiden‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Meiden‏‎ in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz spricht hier über Meiden‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Meiden‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur sehr lose etwas zu tun haben mit Meiden‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Mehrzahl‏‎, Meeting‏‎, Meerblick‏‎, Meinung‏‎, Melone‏‎, Menschenliebend‏‎.

Depression Seminare

14.07.2019 - 19.07.2019 - Burnout- und Antistressberater/in Ausbildung
Lerne Gruppen oder Einzelpersonen in der Stressbewältigung zu begleiten. Schütze dich selbst und andere vor der Stressfalle bzw. ergreife notwendige Gegenmaßnahmen. Mit dem Theorieteil und Techn…
Kati Tripura Voß,
13.09.2019 - 20.09.2019 - Psychologische Yogatherapie bei Burnout - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Weiterbildung für Yogalehrer und Yoga Therapeuten ermöglicht, die Burnout-Spirale zu erkennen und Menschen durch ein individuell ausgerichtetes Yoga Programm zu unterstützen.Burnout ist ei…
Shivakami Bretz,Karuna M. Wapke,
20.09.2019 - 22.09.2019 - Stressbewältigung durch Achtsamkeit
MBSR/Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat Zinn. Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) ist ein wissenschaftlich fundiertes, international anerkanntes Programm zum Abbau von Stress…
Andree Knura,
04.10.2019 - 06.10.2019 - Umgang mit Ärger, Angst und Depression
Ärger, Angst, Depression und Furcht sind die zerstörerischsten und lähmendsten Emotionen. Du lernst den Ursprung von Ärger, Angst, Depression und Furcht kennen und praktizierst Techniken u.a. a…
Shivakami Bretz,

Meiden‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Meiden‏‎? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Verb Meiden‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.