Hypnotherapie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hypnotherapie Hypnotherapie bedeutet heilen mit Hypnose. Hypnotherapie hat einige Indikationen und es gibt einige Forschungen über die Wirkung der Hypnotherapie.

Hypnotherapie - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Impuls für das Unterbewusstsein

Der Ausdruck „Hypnos“ heißt eigentlich Schlaf. In diesem Sinne wäre Hypnotherapie Schlaftherapie, was heißen würde: Sorge für einen gesunden Schlaf, sorge dafür, dass du gut einschläfst, vor dem Schlafen das Angemessene machst, dass du ausreichend schläfst und so weiter. Aber heutzutage ist Hypnotherapie nicht Schlaftherapie. Hypnotherapie bedeutet, dass der Mensch in einen Entspannungszustand kommt und dann mittels Botschaften, Wortbotschaften oder auch Bildbotschaften, einen Impuls bekommt für das Unterbewusstsein. Hypnotherapie wendet sich an das Unterbewusstsein. Auf gewisse Weise kann man Hypnotherapie sehr weit fassen.

Placeboeffekt

Auf gewisse Weise ist der Placeboeffekt eine Domäne der Hypnotherapie. Selbst jeder Arzt benutzt im gewissen Maße eine Hypnotherapie. Er bringt den Menschen aus dem normalen Kontext heraus, lässt ihn vielleicht auf eine Liege hinlegen und erzählt ihm etwas. Er untersucht und nickt bedeutsam und sagt dann: „Nehmen Sie diese Tablette 2x am Tag vor den Mahlzeiten und in 2-3 Tagen wird es ihnen besser gehen, sodass die Erkrankung in 4 Tagen vorbei ist“. Der Arzt hat Hypnotherapie ausgeübt. Er hat eine hypnotische Suggestion gemacht. Hypnotherapie kann also in vielerlei Hinsicht eingesetzt werden.

Selbsthypnose

Du kannst auch selbst Hypnotherapie machen, zum Beispiel am Ende einer Tiefenentspannung kannst du sagen: „Ich bin voller Kraft und Energie. Mir geht es gut und ich freue mich auf den weiteren Tag. Und ich freue mich darauf, dass ich morgen vollkommen gesund bin.“ Oder du könntest innerlich sagen „Ich zähle von 10 bis 0. Wenn ich bei 0 angekommen bin, geht es meiner linken Schulter gut.“ Wenn du Schmerzen in der linken Schulter, hast könntest du sagen „10, 9, 8, 7, 6, 5. Ich zähle von 5 bis 0 und wenn ich bei 0 angekommen bin, ist meine linke Schulter gefühllos und ihr geht es gut. 5, 4, 3, 2, 1, 0. Meine linke Schulter ist gefühllos und ihr geht es gut“. Das sind einfache Formen von Hypnotherapie.

Hypnotherapie für die Psyche

Hypnotherapie kannst du auch für die Psyche anwenden. Es gibt auch die sogenannte aufdeckende Hypnotherapie wenn du herausfinden willst, welche Erlebnisse vielleicht mit deinen psychischen Problemen zu tun haben. Es gibt auflösende Hypnotherapie wo du die alten Muster die du hattest, anders zu Ende spielen kannst. Es gibt Verhaltenshypnotherapie wo du dich darauf einstimmen kannst künftig anders zu handeln als zuvor. Es gibt viele Formen von Hypnotherapie und bei Yoga Vidya haben wir auch Hypnotherapieausbildungen, die du auf Yoga Vidya findest.

Video Hypnotherapie

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Hypnotherapie :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Hypnotherapie Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Hypnotherapie :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Hypnotherapie, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Hymne, Hrid Dhauti, Hoffnungslos, I am That, Ich bin dann mal weg, Identifizieren.

Psychologische Yogatherapie Seminare

10.07.2020 - 12.07.2020 - Die Biologie der Angst - nach Gerald Hüther
Was haben unsere ureigenen Ängste mit unserer Furcht und unserem Seelenleben im Gehirn zu tun?Schatten, die Berge versetzen - geistig, emotional, körperlich.Wieder und wieder schauen wir in unser…
Kati Tripura Voß,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Achtsam Sein im Hier und Jetzt
Mit der Achtsamkeit bringst du Körper und Geist zusammen und bist ganz präsent im gegenwärtigen Augenblick. Jeder Moment ist ein kostbares Geschenk. Jeder Atemzug, jeder Schritt bringt dich nach…
Gudakesha Prof. Dr. Becker,
24.07.2020 - 26.07.2020 - Yoga für Hochsensible
Hochsensibilität ist eine wunderbare Gabe, die in der heutigen schnelllebigen und lauten Zeit leider auch sehr anstrengend sein kann. Hochsensible Personen (HSP) nehmen die Welt anders wahr – si…
Shaktidas Schüler,
24.07.2020 - 31.07.2020 - Spirituelle Hypnose Grundausbildung
In der Hypnotherapie werden Techniken der Trance benutzt, um das eigene Potential zu entfalten und Probleme zu lösen. Hypnose bedeutet, sich in eine andere Form der Wachheit zu begeben, die wenige…
Susanne Sirringhaus,
26.07.2020 - 02.08.2020 - Grundlagen der Psychologischen Yogatherapie
Die Psychologische Yogatherapie Ausbildung verschafft Grundlagen für vertrauensvolle Beziehungen, einfühlendes Verständnis und liebevollen und achtsamen Umgang miteinander. Diese Ausbildung ist…
Shivakami Bretz,Ute Zöllner,
07.08.2020 - 09.08.2020 - Aufatmen in der Stille
Übe Yoga, tauche ein in die Stille, in die Meditation und deine Seele atmet auf. Sitzen in Stille, Meditation im Gehen und meditative Yogastunden führen dich in diesem Seminar zu intensiver Einke…
Patrice Tournoy,