Frosch

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Frosch ist eine Übung aus dem Yin Yoga, die auch als Frog bezeichnet wird. Die Übung löst Krämpfe bei Verdauungs- oder Regelbeschwerden, fördert die Verdauung und dient als angenehme Rückbeuge mit intensiver Öffnung in der Hüfte.

Weitere Informationen über Yin Yoga findest du auf unseren Internetseiten. Yoga Vidya bietet auch Yin Yoga Aus- und Weiterbildungen an.

Der Frosch Yin Yoga Übung

Frosch Aufbau

Begebe dich dazu nach vorne in die Bankstellung bzw. den Vierfüßerstand, öffne deine Knie so weit wie möglich und lass deine Hüfte nach unten zum Boden sinken.

Du kannst dir schon mal ein Kissen nehmen und es unter deinen Bauch und deinen Brustkorb legen, damit du dich nach vorne ablegen kannst. Es kann aber auch sein, dass du dieses Kissen nicht brauchst. Probiere das für dich aus.

Deinen Kopf kannst du gerne auf den Boden legen. Gegebenenfalls kannst du deinen Kopf auch mit den Händen abstützen. Nimm die Füße entweder nach außen, oder mehr zusammen, geflext oder nicht geflext. Auch hier kommst es wieder drauf an, was deinen Knien gut tut und was nicht. Lass dich hier ganz in die Stellung hineinsinken. Mit jeder Ausatmung gelingt es dir immer mehr.

Wenn du das Gefühl hast, du könntest noch mehr Dehnung vertragen, dann kannst du das Gesäß weiter nach hinten, hinter die Knie schieben. Dadurch wird die Dehnung in den Adduktoren noch mehr spürbar. Wenn dir die Dehnung aber zu intensiv ist, dann hast du auch die Möglichkeit die Hüfte nach vorne zu schieben. Vielleicht möchtest du auch deinen Bauch auf dem Boden ablegen. Probiere einfach aus, was für dich passend ist, sodass du dann für eine längere Zeit in der Position verweilen kannst.

Spüre die Entspannung mit jeder Ausatmung und lasse los.

Lösen des Frosches

Mit der Einatmung kommst du wieder ganz langsam nach oben und stützt dich ab. Drücke dich nach oben und bringe die Füße nach zusammen. Dann kannst du entweder über die Stellung des Kindes gehen und den Rücken ganz rund machen, und hier entspannen, du kannst dich aber auch in Shavasana legen, wenn du das möchtest.

Finde für dich die passende Ausgleichshaltung, oder Bewegung, die deinem Körper gut tut und bei der du gut Nachspüren kannst.

Video: Frosch

Hier findest du einen Videoanleitung für den "Frosch"

Siehe auch

Seminare

Yin Yoga Seminare, Ausbildung und Weiterbildung

09.06.2019 - 14.06.2019 - Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen…
Mohini Christine Wiume,
10.06.2019 - 14.06.2019 - Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen…
Gabi Jagadishvari Dörrer,Ananda Sabine Wendel,

Faszien-Yoga

09.06.2019 - 14.06.2019 - Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen…
Mohini Christine Wiume,
10.06.2019 - 14.06.2019 - Yin Yoga
Yin Yoga bereichert seit einiger Zeit die Welt des Yoga. Yin Yoga ist ein Yoga Stil, der immer populärer wird. Im Yin Yoga steht mehr das sanfte statische Dehnen in bestimmten Yin Yoga Positionen…
Gabi Jagadishvari Dörrer,Ananda Sabine Wendel,

Kundalini Yoga

07.06.2019 - 09.06.2019 - Kundalini Yoga Fortgeschrittene
Du übst intensiv fortgeschrittene Praktiken. Du praktizierst Asanas mit längerem Halten, Bija-Mantras und Chakra-Konzentration, lange Pranayama-Sitzungen, Mudras, Bandhas, Kundalini Yoga Meditati…
Bhakti Turnau,
07.06.2019 - 09.06.2019 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Anantadas Büsseler,