Flegelhaftigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Flegelhaftigkeit - Etymologie, Überlegungen und Tipps. Flegelhaftigkeit ist ein Substantiv vom Adjektiv flegelhaft. Das was durch Flegelhaftigkeit gekennzeichnet ist, ist flegelhaft. Und wer ein Flegel ist, der ist flegelhaft. Ein Flegel ist ein ungeschliffener, grober Bursche. Ursprünglich war Flegel ein Werkzeug zum Dreschen. Da diejenigen, welche den Flegel bedienten, oft ungehobelt, grob waren, wurden sie selbst als Flegel bezeichnet. Der Ausdruck Flegel kommt wahrscheinlich ursprünglich von flagellum, Peitsche, Geißel. Da die Bauern Peitschen benutzten und auch Flegel, wurden sie selbst als flegelhaft bezeichnet - was dann zu dem Bedeutungswandel führte dass ein Flegel zu einem grobschlächtigen Typ wurde.

Freundschaft kann verlorengehen bei einem Übermaß an Flegelhaftigkeit

Heutzutage wird ein unhöflicher Mensch, ein unreifer junger Bursche, allgemein jemand ohne Manieren als Flegel bezeichnet. Flegelhaftigkeit ist daher ungezogenes Benehmen, Rüpelhaftigkeit. Wer sich nicht an die Gepflogenheiten hält, rücksichtslos ist, der besitzt Flegelhaftigkeit. Flegelhaftigkeit kann die Bezeichnung für eine dauerhafte Eigenschaft einer Person sein oder auch die Beschreibung eines konkreten Verhaltens, das als flegelhaft erlebt wird.

Umgang mit Flegelhaftigkeit bei einem Anderen

Wenn jemand in deiner Umgebung flegelhaft ist, d.h. sich nicht an Höflichkeit hält, nicht die Sitten und Gebräuche beachtet, sondern sich so verhält, dass es Andere als unmöglich empfinden, hast du mehrere Möglichkeiten. Eine Möglichkeit wäre, es zu ignorieren. Du bist nicht für alle Menschen verantwortlich. Er mag jetzt flegelhaft erscheinen. Wenn jemand Anders ihn erziehen will, dann soll er das doch versuchen. Ansonsten kann ja auch ein Mensch, der sich nicht an Höflichkeitsregeln hält, ansonsten ein sehr freundlicher und liebevoller Mensch sein.

Eine zweite Möglichkeit wäre, dass der Mensch gar nicht weiß, wie er wirkt und er bräuchte mal einen Menschen, der ihm das sagt. Wenn etwas in einem sozialen Kontext geeignet ist, ist es in einem anderen Kontext vielleicht nicht. Im Normalfall wäre es dann geschickt mit dem Menschen ein Zweiergespräch zu führen und ihm mal zu sagen wie er wirkt. Und ihm auch zu sagen, dass wenn er etwas bewirken will, es klüger wäre auch die Höflichkeitsregeln einzuhalten und nicht so flegelhaft zu sein.

Eine dritte Möglichkeit kann auch sein, dass wenn sich einer in einer ganzen Gruppe flegelhaft verhält und es die ganze Gruppe nervt, ihm auch vor versammelter Mannschaft zu sagen, wie er wirkt, damit das jetzt mal aufhört. Das geht besonders, wenn man ihn schon mal im 4-Augen-Gespräch darauf hingewiesen hat. Aber es ist eine schwierige Situation jemanden öffentlich bloßzustellen kann schon viele Auswirkungen haben.

Normalerweise sagt man dem Anderen das in einem 4-Augen-Gespräch und auch ganz freundlich. Man sagt dem Anderen, dass man ihm kurz ein Feedback geben möchte, wie er beim letzten Meeting gewirkt hat und ihm dann die Information geben. Er kann dann ja damit machen, was er möchte. Aber denke daran, dass unterschiedliche Menschen in unterschiedlichen Kontexten großgeworden oder haben mit einer gewissen Flegelhaftigkeit ihre eigene Unabhängigkeit bewahren können und manchmal ist etwas Flegelhaftigkeit ja auch nicht schlecht.

Flegelhaftigkeit in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Flegelhaftigkeit gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Flegelhaftigkeit - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Flegelhaftigkeit sind zum Beispiel Grobschlächtigkeit, Impertinenz, Ungezogenheit, Jugendhaftigkeit, Halbwüchsigkeit, Lausbübischkeit .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Flegelhaftigkeit - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Flegelhaftigkeit sind zum Beispiel Artigkeit, Gehorsamkeit, Bravsein, Katzbuckelei, Hörigkeit . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Flegelhaftigkeit, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Flegelhaftigkeit, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Flegelhaftigkeit stehen:

Eigenschaftsgruppe

Flegelhaftigkeit kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Flegelhaftigkeit sind zum Beispiel das Adjektiv flegelhaft, das Verb flegeln, sowie das Substantiv Flegel.

Wer Flegelhaftigkeit hat, der ist flegelhaft beziehungsweise ein Flegel.

Siehe auch

Gottvertrauen entwickeln Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Gottvertrauen entwickeln:

16. Jun 2017 - 21. Jun 2017 - Devi Sadhana Retreat - Neue Impulse für ein tiefes spirituelles Leben
Swami Mangalananda und Swami Gurusharanananda führen dich auf eine Reise nach innen und oben zu einer neuen tiefen spirituellen Erfahrung. Mit Kirtan, Swakriya Yoga, angeleiteten Meditationen und…
Swami Guru-sharanananda,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Harmonium - Aufbauseminar
Du hast deine ersten Erfahrungen und Kenntnisse mit dem Harmoniumspielen erworben und möchtest jetzt einfach mehr lernen? Wir singen und begleiten gemeinsam viele neue Bhajans und werden viel Freu…
Devadas Mark Janku,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation