Ernährung und Gesundheit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ernährung und Gesundheit hängt eng mit der Gesundheit zusammen. Wenn du gesund sein willst, dann ist es wichtig, dass du dich auch gesund ernährst. Darüber möchte ich heute mit dir sprechen.

Du bist was du isst. Achte auf deine Ernährung

Fünf Dinge für die Gesundheit

Im Yoga wird gesagt, dass es fünf Dinge gibt, die man jederzeit für die Gesundheit machen kann:

1. Die richtige Ernährung

2. Die richtige Körperübung, das heißt Sport, Bewegung und vor allem Yoga-Asanas

3. Entspannung

4. Atemübung

5. Meditation

Damit zusammenhängend ist das Denken äußerst relevant. Ein positives Denken ist wirklich ausschlaggebend für die Gesundheit. In diesem Sinne ist Ernährung nur ein Aspekt für die Gesundheit, aber eben auch ein sehr wichtiger.

Wie kannst du dich so ernähren, dass du gesund bleibst oder wirst?

Zunächst einmal gilt es das wegzulassen, was ungesund ist. Willst du gesund sein, dann iss nichts, was ungesund ist und nimm sonst auch nichts zu dir, was ungesund ist. Also vermeide Zigaretten, alkoholische Getränke, Fleisch und Fisch. Dann hast du schon mal viel für deine Gesundheit getan. Dann meide außerdem Eier und Milchprodukte. Du merkst schon, es läuft nun auf Veganismus hinaus. Aber tatsächlich gibt es zahlreiche Studien, die sagen, dass die vegane Ernährung die beste Ernährung für unsere Gesundheit ist. Dann vermeide auch zu viel Zucker, Weißmehlprodukte und zu stark verarbeitete Speisen. Auch vegane Fleischersatzprodukte solltest du nur in geringen Mengen zu dir nehmen und auch nicht so viel Fertigkost verspeisen, selbst wenn sie aus der Tiefkühltruhe des Naturkostladens stammt.

Wovon solltest du dich ernähren? Was sind gute Nahrungsmittel für die Gesundheit?

Es gibt vier Nahrungsmittelkategorien, von denen du dich ernähren kannst und von denen du jeden Tag etwas verzehren solltest. Die vier Lebensmittelkategorien lauten wie folgt:

Viel Obst und Gemüse zu essen, ist immer gut

1. Vollkorngetreide

2. Hülsenfrüchte

3. Salate und Gemüse

4. Obst

Jeden Tag solltest du davon etwas essen. Ideal ist es übrigens, wenn du nicht zu viel und nicht zu häufig isst. Bei Yoga Vidya essen wir zum Beispiel zwischen abends 19:00 Uhr und morgens 11:00 Uhr nichts. Wir gönnen dem Verdauungssystem eine Pause von 16 Stunden. Dadurch geben wir dem kompletten Organismus die Möglichkeit, das Ganze zu verarbeiten. Nach neuster Erkenntnis ist das etwas sehr gutes. Dann iss du nicht zu viele Nahrungsmittel und zu viele Speisen in einer Mahlzeit. Aber wechsle etwas ab. Wenn du dich so ernährst, Vollkornkost und öfter das Getreide wechselst, Hülsenfrüchte und öfter mal mit Bohnen, Linsen oder Tofu variierst, und wenn du jeden Tag Gemüse, Salat und Obst zu dir nimmst, dann hast du wirklich alles, was du brauchst. So könnte eine gesunde Ernährung aussehen.

Video Ernährung und Gesundheit

Kurzes Vortragsvideo mit dem Thema Ernährung und Gesundheit :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Ernährung und Gesundheit Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Ernährung und Gesundheit :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Ernährung und Gesundheit, dann hast du vielleicht auch Interesse an Erleuchteter, Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra des Patanjali, Erfolg im Leben und Selbstverwirklichung, Erneuerung, Erweckung der Kundalini, Ethik und Moral.

Gesundheit Seminare

03.07.2020 - 05.07.2020 - Detox Yoga - entgiften, loslassen, entspannen
In der heutigen Zeit hat die Aufnahme von Schadstoffen in unseren Organismus viele Ursachen. Jedoch haben wir kaum Möglichkeiten, uns gänzlich vor schädigenden Einflüssen zu schützen. Schon vo…
Amyana Finkel,
10.07.2020 - 10.07.2020 - Selfhealing through Prana online
Based on the teachings from Swami Sivananda and Swami Satyananda, Nalini has developed a system of Prana Healing, which destroys with low effort energy blockades, opens chakras and brings Prana to…
Dr. Nalini Sahay,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Yin Yoga und Qi Gong
Übe die Yoga Vidya Grundreihe unter Yin Yoga Gesichtspunkten. Die Yin Yoga Praxis ist eine Synthese aus Yoga, Meditation und traditionellen chinesischen Wissen. Sie ist dem Yin - dem Weiblichen, P…
Omkari Waibel,
10.07.2020 - 12.07.2020 - Leben in Balance - Achtsam leben, lieben und arbeiten online
Gelassen im Arbeitsalltag, kraftvoll durch Krisenzeiten und glücklich in Beziehungen: die Lebenskunst der Achtsamkeit macht es möglich. Achtsamkeit lässt dich Aussteigen aus dem Hamsterrad der G…
Beate Menkarski,
15.07.2020 - 15.07.2020 - Kraft und Energie durch Chakra-Therapie - Swadhisthana Chakra - Online Workshop 18:00-21:00 Uhr
Das Swadhisthana Chakra - das Sakral Chakra - liegt etwa auf Höhe des Kreuzbeins, etwas oberhalb der Geschlechtsorgane, einige Fingerbreit unterhalb des Bauchnabels. Über das Sakral Chakra werden…
Beate Menkarski,
17.07.2020 - 19.07.2020 - Marmas bei Schmerzen
Marmas sind Vitalpunkte bzw. Felder auf der Haut, an denen es eine spezielle Verbindung von Bewusstsein und Körperphysiologie gibt. Sowohl die Arbeit mit den Mahamarmas, den Entsprechungen der sie…
Julia Lang,