Energetische Psychologie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Neue energetische Psychologie nach Dr. Fred Gallo (Thought Field Therapy, engl.) leitet sich ab aus den Grundannahmen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) mit ihren Modellen der Meridiane und Akupunkturpunkte.

Die Energetische Psychologie kombiniert viele Methoden zu einer

In dieser Methode geht man davon aus, dass es im Körper ein Energiesystem gibt, sogenannte feinstoffliche Energien, welche für unsere körperliche und psychische Gesundheit verantwortlich sind. Beide hängen vom freien Fließen dieser Energien ab. Wird dieser Fluss blockiert, kommt es über kurz oder lang zu Störungen.

Dieses Energiesystem lässt sich über die Meridiane und Akupunkturpunkte beeinflussen

Bei der Behandlung der richtigen Punkte kann man sehr schnelle, andauernde Veränderungen erzielen. Im Gegensatz zur Akupunktur wird in der Energetischen Psychologie der Akupunkturpunkt nicht mit Nadeln stimuliert, sondern durch Klopfen. Die Wirkung auf den psychischen Bereich scheint noch größer zu sein als durch Nadelakupunktur.

Durch die Behandlung auf den Akupunkturpunkten und andere methodische Ansätze der energetischen Psychologie gelangt man zu schnellen Auflösungen innerer Blockaden, einschränkender Glaubenssätze und zu positiven Veränderungen von Gefühlen.

In einer Studie der Florida State University wurde diese Methode als eine der schnellsten und effektivsten in der Bewältigung posttraumatischer Störungen bezeichnet. Als besonders wirksam zeigt sie sich im psychotherapeutischen Kontext bei der Behandlung von Ängsten, Phobien, Panikstörungen, Zwängen und Depressionen.

Wer ist Dr. Fred Gallo?

Dr. Gallo ist Psychologe mit eigener Praxis in Pennsylvania (USA) und arbeitet zusammen mit der University of Pittsburgh Medical Center (UPMC). Er arbeitet mit klientenzentrierter Therapie, Verhaltenstherapie, Rational-Emotive Therapie (Verhaltenstherapie), Gestalttherapie, NLP (Die Bezeichnung NLP = „Neuro-Linguistisches Programmieren“ soll ausdrücken, dass Vorgänge im Gehirn (= Neuro) mit Hilfe der Sprache (= linguistisch) auf Basis systematischer Handlungsanweisungen änderbar sind (= Programmieren)., Hypnotherapie nach Milton Erickson und lehrte auch in den Methoden NLP und Hypnose.

1992 lernte er die "Thought Field Therapy" (durch klopfen von Akupunkturpunkten negative Emotionen auflösen) von Roger Callahan kennen. Verblüfft und fasziniert von den Erfolgen mit dieser Methode beschäftigte er sich mit den Hintergründen und entwickelte eigene Methoden. Dabei arbeitete er eng mit Callahan zusammen und absolvierte auch dort eine Ausbildung. Dann begann er Callahans Ansatz zu lehren (1998) und entwickelte seine eigenen Ansätze weiter, die er dann unter dem Titel EDxTM - Energetic Diagnostic and Treatment Methods (energetische Diagnose- und Behandlungsmethode) veröffentlichte und seitdem lehrt. Dieser Ansatz ist eine Erweiterung von Callahans Ideen.

Sein Gesamtansatz "New Energy Psychology" (Neue energetische Psycholgie) stellt die energetischen Therapieansätze zahlreicher Therapeuten vor.

Wie funktioniert Energetische Psychologie?

„Die Ursache für alle negativen Emotionen liegt in einer Störung des Energiesystems unseres Körpers.“ Energetische Psychologie beinhaltet Ansätze, die das körpereigene Energiesystem nutzbar machen für die Diagnose und Behandlung psychischer Probleme. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Behandlung.

Schmerz3herz.jpg

Wir lassen die Klienten/Patienten an das Problem denken und dabei für jeden der 14 Meridiane (Energiebahnen) einen bestimmten Akupunkturpunkt stimulieren: im Allgemeinen durch klopfen(mit 2 Fingern einer Hand). Diese Methode ist bekannt geworden unter dem Namen EFT: "Emotional Freedom Techniques" (Gary Craig). Das Überraschende an der energetischen Psychologie ist die unglaublich schnelle Veränderung die hierbei entstehen kann. Innerhalb sehr kurzer Zeit kommt es zur Auflösung negativer Emotionen, behindernder Einstellungen (Glaubenssätze), Bewertungen und Körpergefühle. Patienten müssen dabei belastende Bilder oder Situationen während der Behandlung nicht permanent präsent haben. Dadurch ist die Behandlung wesentlich weniger belastend. Die Patienten erleben, wie das Stimulieren eines Punktes bestimmte Emotionen direkt wachrufen kann, aber diese Emotionen sich auch (dauerhaft!) verändern lassen. Negative Erfahrungen und Bilder, sowie unangenehme Körpergefühle verändern sich ebenso spontan.

Für bestimmte Störungen werden bestimmte Akupunkturpunkte in einer festgelegten Reihenfolge geklopft. Diese nennt man Algorithmen. Man findet durch manuelles Muskeltesten den Meridian (Energiebahn), auf welchem eine Störung liegt und den zu behandelnden Akupunkturpunkt. Manchmal genügt die Behandlung nur eines Punktes, oft müssen mehrere Punkte behandelt werden. Zusätzlich werden neuro-lymphatische Reflexpunkte stimuliert und dabei selbstwirksame Sätze durch den Patienten gesprochen. Dies sind einige der wesentlichen Bestandteile der Methode EDxTM (Energetic Diagnostic and Treatment Methods = energetische Diagnostik und Behandlungsmethoden.) von Dr. Fred Gallo. [1]

Anwendung für Selbstbehandlung

Durch das Klopfen eines Meridianpunktes hat man ein hocheffizientes Werkzeug für die Selbstbehandlung bei belastenden Emotionen, wie zum Beispiel Lampenfieber, Stress, Ärger und Angst an der Hand. Da man davon ausgeht, dass nicht das eigentliche Problem die Störung hervorruft, sondern die damit verbundene Blockade im Energiesystem, kann ich belastende Emotionen durch klopfen von bestimmten Akupunkturpunkten verändern. Häufig geht die Blockade mit einschränkenden Glaubenssätzen einher ("Ich kann es nicht. "Ich bin zu dumm dafür." "Die anderen sind besser wie ich, ich habe noch nie Mathe verstanden." usw.).

Dr. Gallo hat für diese Glaubenssatzblockaden sogenannte psychische Umkehrungen formuliert, um diese blockierenden Überzeugungen zu überwinden.

Zehn psychische Umkehrungen:

  • Ich verdiene es nicht mein Problem zu überwinden
  • Es ist nicht sicher für mich dieses Problem zu überwinden
  • Es ist unsicher für andere, wenn ich dieses Problem überwinde
  • Es ist mir nicht möglich, dieses Problem zu überwinden
  • Ich gebe mir nicht die Erlaubnis, dieses Problem zu überwinden
  • Ich werde nicht tun was nötig ist, um dieses Problem zu überwinden
  • Es wird nicht gut für mich sein, dieses Problem zu überwinden
  • Es wird für andere nicht gut sein, wenn ich dieses Problem überwinde
  • Es wird mir etwas fehlen, wenn ich dieses Problem überwunden habe
  • Ich werde einen wesentlichen Teil von mir verändern, wenn ich dieses Problem überwinde

Beispiel: Versagensangst bei Kind

Kinder.jpg

Ein Kind hat Angst vor dem Schreiben einer Klassenarbeit und will nicht zur Schule gehen und sagt es habe Bauchschmerzen. Es ist hilfreich mit dem Kind zusammen heraus zu finden, weshalb es die Klassenarbeit nicht mitschreiben möchte (es hat sich gut darauf vorbereitet). Steht die Angst zu versagen dahinter, eine schlechte Note zu bekommen, oder wird es vielleicht von anderen Kindern „gehänselt“ weil es sowieso Klassenbester ist und die anderen Kinder zu ihm sagen, du bist ein „Streber“.

Wenn die Angst zu versagen der Grund ist, dann kann man den Akupunkturpunkt für den Selbstwert Kinnmitte (Bild 5. KI = Kinnpunkt) mit 2 Fingern klopfen, die 2. Hand liegt auf dem Bauchnabeln zum Zentrieren, nach einigen Klopfanwendungen bitte die Hände tauschen. Dazu den Satz sprechen: Ich mag mich so wie ich bin (oder ich liebe und akzeptiere mich voll und ganz………) auch wenn ich mir nicht die Erlaubnis gebe meine Angst, Aufregung, Lampenfieber……vor der Klassenarbeit jetzt ganz los zu lassen. Der Satz wird so häufig wieder holt, zusammen mit dem Klopfen des Punktes, bis das Kind sich ruhig, gelassen und sicher fühlt. Wenn das Kind Sorge (Bauchschmerzen – kann die Ablehnung auf der seelischen Ebene nicht verdauen) hat, dass es bei einer guten Note erneut von den Klassenkameraden als „Streber“ bezeichnet wird und sich deshalb aus der Klassengemeinschaft ausgeschlossen fühlt, dann verwendet man folgende psychologische Umkehrung. Wegen der Bauchschmerzen den Magenpunkt (3 JB = Jochbein - Magenmeridian) beidseitig klopfen und anschließend, wenn die Angst sich noch nicht ganz aufgelöst hat, den Dünndarmpunkt (13. Karatepunkt – Dünndarmmeridian) klopfen. Dazu den Satz sprechen: Ich mag mich so wie ich bin (oder ich liebe und akzeptiere mich voll und ganz………) auch wenn es unsicher für andere ist, wenn ich eine sehr gute Klassenarbeit schreibe. Der Satz wird so häufig wieder holt mit dem klopfen des Punktes bis das Kind sich ruhig, gelassen und sicher fühlt.

Weiteres Beispiel:Angst vor Chef

Eine Angestellte hat Angst vor ihrem Vorgesetzten und ist sich sehr unsicher, wenn Sie mit ihm spricht. Sie ist im Leben eine selbstbewusste Frau, nur im Kontakt mit Ihrem Chef fühlt sie sich immer wieder sehr unsicher. Folgende Umkehrung kann hilfreich sein: Ich mag mich so wie ich bin (oder ich liebe und akzeptiere mich voll und ganz………), auch wenn ich mir nicht die Erlaubnis gebe, meine Angst vor meinem Chef loszulassen. Dazu den Akupunkturpunkt für den Selbstwert Kinnmitte (Bild 5. KI = Kinnpunkt) mit 2 Fingern klopfen, die 2. Hand liegt auf dem Bauchnabel zum Zentrieren, nach einigen Klopfanwendungen bitte die Hände tauschen.

Oder: Ich mag mich so wie ich bin (oder ich liebe und akzeptiere mich voll und ganz………), auch wenn ich einen wesentlichen Teil meiner Persönlichkeit verändere (wenn ich angstfrei meinem Chef begegnen kann, bin ich auch in diesem Kontakt eine selbstbewusste Persönlichkeit), wenn ich jetzt die Angst vor meinem Chef los lasse. Dazu folgende Akupunkturpunkte mit 2 Fingern klopfen, 2. Hand liegt zum Zentrieren auf dem Bauch: 1. AB = Augenbrauenpunkt für den Blasenmeridian (wegen der Anspannung im Gespräch) 4. UN = unter der Nase (stabilisiert die eigene Mitte) 5. KI = Kinnmitte (Selbstwertpunkt) Und Mitte Brustbein (Thymusdrüse) (zentriert die Körpermitte) Diese 4 Punkte immer wieder 4x klopfen, dann zum nächsten Punkt gehen, bis sich Angst/Stress auf gelöst hat.

Buch zur Selbstbehandlung

In dem Selbsthilfebuch von Fred P. Gallo findet man viele Fallbeispiele. Energetische Selbstbehandlung: Durch Meridianklopfen traumatische Erfahrungen heilen; Siehe unten Literaturliste!

Unterstützung mit Therapeuten

Wenn man alleine nicht ausreichend weiter kommt, empfiehlt es sich, mit einen Therapeuten welcher mit der Energetischen Psychologie vertraut ist, in Kontakt zu treten (Arzt, Psychologen oder Heilpraktiker). Nach einem Vorgespräch und dem Herausfinden des Glaubenssatzes oder der Emotion, welche uns daran hindert, das wir uns glücklich, wohl, sicher, geborgen, selbstbewusst, vertrauensvoll fühlen können, wird anhand einer Skala von 1-10 (bei Kindern arbeitet man mit traurig blickenden Smileys) die Höhe des Stressempfindens geklärt. Danach findet man mit Hilfe des Therapeuten durch manuelles Muskeltesten den Meridian (Energiebahn), auf welchem eine Störung liegt und den zu behandelnden Akupunkturpunkt. Danach erfolgt die Stressablösung wie oben bei der Selbstbehandlung beschrieben.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Energiearbeit

16.08.2020 - 21.08.2020 - Chakra Healing Basisausbildung
In dieser Chakra Healing Ausbildung erfährst du das Wesentliche über die feinstofflichen Energiezentren, insbesondere die 7 Hauptchakras. Den Chakras sind unterschiedliche universelle Qualitäten…
Galit Zairi,
16.08.2020 - 21.08.2020 - Kundalini Yoga Meditation Kursleiter Ausbildung
Kundalini Yoga Meditationen sind ein faszinierendes weites Gebiet, dessen Potential noch bei weitem nicht ausgeschöpft ist. Kundalini Meditationen können gerade Menschen, denen sonst die Meditati…
Savitri Retat,

Atem-Praxis

21.08.2020 - 23.08.2020 - Yogatherapie für die Atemwege an der Nordsee
Atem ist Leben! Im Yoga gibt es eine Fülle von Atemübungen, die dir helfen können, deinen Atem besser kennen zu lernen und zu lenken. Das Nordsee Reizklima ist besonders gut dafür geeignet, dei…
Susan Holze-Apell,
28.08.2020 - 30.08.2020 - Prana-Yoga
Lerne durch Prana-Yoga einen kraftvollen neuen Weg im Yoga kennen. Beim Prana-Yoga steht die bewusste natürliche Anreicherung und Lenkung von Prana, der Lebensenergie, im Mittelpunkt. Prana bestim…
Bhajan Noam,