Dakshayana

Aus Yogawiki

Dakshayana ist ein Name der Göttin Parvati. Dakshayana ist auch allgemein der Name einer lunar Sternengruppe. Der Grammatiker Vyadi, Autor der Sangraha, wird auch manchmal Dakshayana genannt.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Indische Schriften

10.03.2023 - 12.03.2023 Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Prax…
Mahavira Wittig, Kaivalya Meike Schönknecht, Maximilian Hohl
17.03.2023 - 19.03.2023 Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Sarada Drautzburg

Meditation

05.03.2023 - 10.03.2023 Golden Detox Kur
Eine Reinigungskur, die ganzheitlich und nachhaltig wirkt. Auf der Körperebene werden die Basics der Detox Ernährung in Bezug auf deine individuelle Konstitution beleuchtet. Die Westerwälder Ashramkü…
Omkari Tara Waibel
05.03.2023 - 10.03.2023 Achtsamkeitsmeditation Kursleiter Ausbildung
In der Achtsamkeitsmeditation werden Geistesinhalte einfach beobachtet und nicht bewusst gesteuert. So lernst du (und deine Teilnehmer) dich nicht mit den Gedanken zu identifizieren. Man wird sich ei…
Savitri Retat

Dakshayana , Sanskrit दाक्षायण dākṣāyaṇa, zu Daksha gehörig; m. Name ein best. Opfer. Dakshayana ist ein Sanskritwort und bedeutet zu Daksha gehörig; m. Name ein best. Opfer.

Shiva Tripurantaka - Relief


Verschiedene Schreibweisen für Dakshayana

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben, ebenso wie auch modernere indische Sprachen wie Hindi, Bengali, Gujarati, Panjabi, Urdu. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Dakshayana auf Devanagari wird geschrieben " दाक्षायण ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " dākṣāyaṇa ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " dAkSAyaNa ", in der Velthuis Transliteration " daak.saaya.na ", in der modernen Internet Itrans Transkription " dAkShAyaNa ".

Video zum Thema Dakshayana

Dakshayana ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Dakshayana

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Dakshayana oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Dakshayana stehen:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Dakshayana - Deutsch zu Daksha gehörig; m Name ein best Opfer
Deutsch zu Daksha gehörig; m Name ein best Opfer Sanskrit Dakshayana
Sanskrit - Deutsch Dakshayana - zu Daksha gehörig; m Name ein best Opfer
Deutsch - Sanskrit zu Daksha gehörig; m Name ein best Opfer - Dakshayana