Dakshayana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dakshayana ist ein Name der Göttin Parvati. Dakshayana ist auch allgemein der Name einer lunar Sternengruppe. Der Grammatiker Vyadi, Autor der Sangraha, wird auch manchmal Dakshayana genannt.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Indische Schriften

30.06.2019 - 05.07.2019 - Themenwoche: Indische Rituale und Rezitationen
In dieser Woche kannst du jeden Tag die tiefe Wirkung indischer Rituale erfahren, mit vedischen Rezitationen. Diese Rituale ermöglichen innere Sammlung, Herzensöffnung und viel Inspiration. Natü…
Sudarsh Namboothiri,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Kennzeichen eines Erleuchteten
Erfahre, was einen Erleuchteten ausmacht. Inwieweit unterscheidet er sich von dir und mir? Wie kannst du deinen spirituellen Fortschritt daran messen? Unterscheidet er sich im Außen überhaupt von…
Bharata Kaspar,

Meditation

30.06.2019 - 05.07.2019 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Swami Divyananda,
30.06.2019 - 05.07.2019 - Meditationsretreat für Wiedereinsteiger
Hast du früher schon mal meditiert und möchtest erneut damit beginnen? Hast du Angst vor anspruchsvollen Meditationsretreats und bist langes Sitzen nicht gewohnt? Dann bist du in diesem Seminar g…
Lale Cakmak,

Dakshayana , Sanskrit दाक्षायण dākṣāyaṇa, zu Daksha gehörig; m. Name ein best. Opfer. Dakshayana ist ein Sanskritwort und bedeutet zu Daksha gehörig; m. Name ein best. Opfer.

Shiva Tripurantaka - Relief


Verschiedene Schreibweisen für Dakshayana

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben, ebenso wie auch modernere indische Sprachen wie Hindi, Bengali, Gujarati, Panjabi, Urdu. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Dakshayana auf Devanagari wird geschrieben " दाक्षायण ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " dākṣāyaṇa ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " dAkSAyaNa ", in der Velthuis Transliteration " daak.saaya.na ", in der modernen Internet Itrans Transkription " dAkShAyaNa ".

Video zum Thema Dakshayana

Dakshayana ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Dakshayana

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Dakshayana oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Dakshayana stehen:

Siehe auch

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Dakshayana - Deutsch zu Daksha gehörig; m Name ein best Opfer
Deutsch zu Daksha gehörig; m Name ein best Opfer Sanskrit Dakshayana
Sanskrit - Deutsch Dakshayana - zu Daksha gehörig; m Name ein best Opfer
Deutsch - Sanskrit zu Daksha gehörig; m Name ein best Opfer - Dakshayana