Ashvini Mudra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ashvini Mudra‏‎ ist eine besondere Energieübung. Ashvini Mudra gehört zur Gruppe der Beckenboden Mudras, der Mudras, die den Beckenboden und die Muskeln trainieren. Ashvini ist ein Name des ersten Mondhauses. Ashvini hat auch etwas mit Ashvin zu tun und Ashvin bedeuted pferdebesitzend. Ashvin ist auch der Name für das göttliche Zwillingspaar. Die Ashvins sind Ärzte, Heiler und Erlöser. Ashvini Mudra kann auf zwei Weisen geschrieben werden, nämlich mit v oder mit w.

Ashvini Mudra‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Die Ashvini Mudra bestehen aus Anspannen und Loslassen und das hat etwas mit den Zwillingen zu tun. Die Zwillinge stehen für die Polarität. Ashvini Mudra besteht daraus, dass du die Beckenbodenmuskeln anspannst und wieder loslässt. Wenn du magst, kannst du es gleich jetzt machen. Anspannen und loslassen, anspannen und loslassen wieder und wieder. Dadurch stärkst du die Beckenbodenmuskeln, was gut ist gegen Inkontinenz, gut gegen Menstruationsprobleme und gut als Vorbeuge für verschiedene Enddarmprobleme.

Vor allem dient Ashvini Mudra aber dazu, mehr Energie zu bekommen, nach klassischer Yogalehre hilft Ashvini Mudra dabei, die Energie im Muladhara zu stabilisieren, Ida und Pingala im Muladhara Chakra zu verbinden und das Prana in die Sushumna zu bringen.

Es gibt noch weitere Vorträge von mir zu Ashvini Mudra, die verschiedenen Formen von Ashvini Mudra. Einen weiteren findest du hier.

Ashvini Mudra‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Ashvini Mudra‏‎:

Einige Infos zum Thema Ashvini Mudra‏‎ in diesem Kurzvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Ashvini Mudra‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Ashvini Mudra‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr wage in Verbindung stehen mit Ashvini Mudra‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anderem Artikel‏‎, Architekt‏‎, Arbeiter‏‎, Athletisch‏‎, Aufgang‏‎, Aufnahme‏‎.

Depression Seminare

13. Aug 2017 - 18. Aug 2017 - Yoga Praxis als unterstützende Hilfe bei Depression
Dr. Nalini Sahay ist Psychologin und Yoga- und Meditationslehrerin der Bihar School of Yoga, und hat viel Erfahrung mit depressiven Erkrankungen und wie Yoga und Meditation zusammen mit einem gesch…
Dr. Nalini Sahay,
10. Sep 2017 - 17. Sep 2017 - Psychologische Yogatherapie bei Burnout - Yogalehrer Weiterbildung
Diese Weiterbildung für Yogalehrer und Yoga Therapeuten ermöglicht, die Burnout-Spirale zu erkennen und Menschen durch ein individuell ausgerichtetes Yoga Programm zu unterstützen.Burnout ist ei…
15. Sep 2017 - 17. Sep 2017 - Burnout? - Mit Yoga zurück ins Leben
Burnout, was ist das? Wie entsteht Burnout? Wie kann ich es verhindern? Wichtig ist, zu verstehen, dass die Ursachen individuell sind. Es gibt nicht DAS Burnout. Die Ursache des Burnout liegt in de…
Sudarshana Dinges,
20. Okt 2017 - 22. Okt 2017 - Umgang mit Ärger, Angst und Depression
Ärger, Angst, Depression und Furcht sind die zerstörerischsten und lähmendsten Emotionen. Du lernst den Ursprung von Ärger, Angst, Depression und Furcht kennen und praktizierst Techniken u.a. a…
Shivakami Bretz,

Ashvini Mudra‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Ashvini Mudra‏‎? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Ashvini Mudra‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Yoga und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda], Spiritualität, humanistische Psychologie.