Aufnahme

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufnahme‏‎ im Sinne von beherbergen, kann eine Mitgliedschaft bedeuten. Aber ebenso auch im Sinne von etwas aufnehmen, etwas beginnen.

Aufnahme‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Aufnahme

Erfahre einiges über Aufnahme‏‎ in diesem Video Kurzvortrag mit Transkription. Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck Aufnahme vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Aufnahme bedeutet, dass man etwas oder jemanden als Teil der Gemeinschaft oder eines größeren Sinnkontextes nimmt. Z.B. gibt es die Aufnahme in einen Verein. Bei Yoga Vidya gibt es die rituelle Aufnahme in die Yoga Vidya Sevaka Gemeinschaft für jemanden, der Teil der Gemeinschaft wird. Es gibt auch die Aufnahme von neuen Aufgaben ins Leben.

Manchmal muss man sich öffnen und man muss sich für die Gegenwart offen halten und manchmal gilt es auch, seine innere Bereitschaft zu erweitern, so dass man Neues ins Leben aufnehmen kann. Man hat Pläne, aber man sagt so schön: „Leben geschieht, wenn die Pläne abgeschlossen sind.“ So gilt es immer wieder, sein Herz zu öffnen und auch andere Menschen in sein Herz aufzunehmen und auch neue Aufgaben anzunehmen.

Aufnahme‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema Aufnahme‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Aufnahme‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Aufnahme‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Aufnahme‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Aufnahme‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Auflösen‏‎, Aufgang‏‎, Aubergine‏‎, Aufsehen erregend‏‎, Auftrag‏‎, Ausbreiten‏‎.

Seminare

Hinduistische Rituale Seminare

09. Okt 2018 - 18. Okt 2018 - Navaratri
In der Zeit von Navaratri wird neun Tage die göttliche Mutter verehrt. Täglich Puja, Mantra-Singen, Homa und Karma Yoga. Preise: auf Anfrage bzw. auf Karma Yoga Basis.
Sitaram Kube,Swami Nivedanananda,
09. Okt 2018 - 18. Okt 2018 - Navaratri
In der Zeit von Navaratri wird neun Tage die göttliche Mutter verehrt. Täglich Puja, Mantra-Singen, Homa und Karma Yoga. Preise: auf Anfrage bzw. auf Karma Yoga Basis.
09. Okt 2018 - 18. Okt 2018 - Navaratri
In der Zeit von Navaratri wird neun Tage die göttliche Mutter verehrt. Täglich Puja, Mantra-Singen, Homa und Karma Yoga. Preise: auf Anfrage bzw. auf Karma Yoga Basis.
Swami Nivedanananda,
09. Okt 2018 - 18. Okt 2018 - Navaratri
In der Zeit von Navaratri wird neun Tage die göttliche Mutter verehrt. Täglich Puja, Mantra-Singen, Homa und Karma Yoga. Preise: auf Anfrage bzw. auf Karma Yoga Basis.

Aufnahme‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Aufnahme‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Aufnahme‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..