Angavalana

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Angavalana, Sanskrit अङ्गवलन aṅgavalana, uneasy movements of limbs. Angavalana ist ein Sanskritwort mit der Bedeutung uneasy movements of limbs.

Krishna als Kind

Verschiedene Schreibweisen für Angavalana

Hier einige Möglichkeiten, wie man dieses Sanskritwort schreiben kann: Angavalana auf Devanagari wird geschrieben अङ्गवलन, in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen "aṅgavalana", in der Harvard-Kyoto UmSchrift "aGgavalana", in der Velthuis Transkription "a"ngavalana", in der modernen Internet Itrans Transkription "a~Ngavalana", in der SLP1 Transliteration "aNgavalana", in der IPA Schrift "əŋɡəvələnə. Sanskrit Wörter können auch in anderen indischen Schriften als Devanagari geschrieben werden. Angavalana in der Tamil Schrift, die in Tamil Nadu benutzt wird, wird geschrieben அங்கவலந, in der Malayalam Schrift, die in Kerala populär ist, അങ്ഗവലന, in Gurmukhi, die im Punjab verwendet wird, ਅਙ੍ਗਵਲਨ ".

Video zum Thema Angavalana

Angavalana ist ein Wort aus der Sanskrit Sprache, der Sprache der Veden, Puranas und Itihasas. Sanskrit ist auch die Sprache von Ayurveda und Yoga. Hier ein Video zu diesem Thema:

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Angavalana

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Angavalana:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Angavalana

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Angavalana

Sanskrit Wörter ähnlich wie Angavalana

Quelle

Siehe auch

Seminare zum Thema Angavalana

Angavalana ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in Sanskrit und Devanagari Seminaren bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte Yoga und Meditation Seminare zum Thema Ayurveda Spezial:

11.10.2019 - 18.10.2019 - Ayurvedische Marma Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die ayurvedische Marma Massage professionell anzuwenden. In den Marma Punkten, bestimmten Energiepunkten, treffen Bänder, Gefäße, Muskeln, Knochen und Gelenke…
Galit Zairi,
24.01.2020 - 26.01.2020 - Ayuryoga
Erklärung der ayurvedischen Doshas Vata, Pitta und Kapha und ihre Beziehung zu Asanas und Pranayama. Hatha Yoga Stunden mit Anpassung und Erweiterung der Yoga Vidya Reihe an die drei Doshas. Die S…
Jeannine Hofmeister,