Abtötung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abtötung‏‎ ist ein Wort das in religiösen Kontext gar nicht mal so selten verwendet wurde. Es wurde oft davon gesprochen, dass man seine Sinne abtöten muss. Das man seine Gier abtöten muss, seine Begierden abtöten muss.

Abtötung‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Yoga, Schattenseiten, Psychologie

Vortrag

Ich halte von dem Begriff Abtötung gar nichts. Es geht nicht darum irgendetwas abtöten zu wollen. Wir wollen auf dem spirituellen Weg lebendig werden. Wir wollen natürlich nicht Sklave unserer Gier, Instinkte. Wir wollen aber lebendig sein und der Versuch etwas abzutöten, führt nur zu Gewalt. Und mit sich selbst gewalttätig umzugehen, kann doch nicht zu Liebe führen. Deshalb sollte man nicht versuchen seine Sinne abzutöten, sondern zu probieren wie man geschickt damit umgeht. Ich sage gerne begreife deine Wünsche als Handlungsempfehlung mit Energie und begreife deine Emotion als Information mit Energie. Da gibt es keinen Grund etwas abzutöten, aber sei auch nicht Sklave. Es sind eben Empfehlungen und es sind Informationen, du solltest jetzt nicht angenommen du hast plötzlich den Wunsch nach Schokolade. Dann solltest du nicht den Wunsch gleich nachgeben.

Der Wunsch nach Schokolade kann eine Information sein und mit einer Handlungsempfehlung. Kann die Information das der Zuckerspiegel im Blut und insbesondere im Gehirn. Der Geist braucht etwas Glukose, eventuell bedeutet dies du solltest eine Banane essen. Es könnte auch heißen, du bist unter Stress und deshalb kommt der Wunsch nach Schokolade. Vielleicht müsstest du einen Moment die Augen schließen, ein paarmal tief durchatmen, Mantra wiederholen und so zu Zufriedenheit kommen. Oder angenommen du bist in einer festen Beziehung und plötzlich hast du den Wunsch mit jemand andere etwas anzufangen. Du musst jetzt nicht wild gegen deine Sinne kämpfen, du solltest jetzt aber auch nicht einfach der Begierde nachgeben. Du kannst überlegen ob dort vielleicht eine Information ist, dass ich an meiner Beziehung arbeiten sollte. Vielleicht sollte ich dort etwas tuen. Dies sind ein paar kurze Anregungen, denn es soll nur ein kurzer Videovortrag sein. Ich meine es gibt nichts in dir, was du abtöten müsstest. Aber es gibt vieles womit du lernen kannst, gut umzugehen.

Videovortrag zu Abtötung‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Abtötung‏‎:

Abtötung‏‎ - was und warum? Verstehe etwas mehr über das Thema Abtötung‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Abtötung‏‎ vom Yogastandpunkt aus. So kommt er zu einigen interessanten, auch diskussionswürdigen Gedanken.

Abtötung‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Abtötung‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Abtötung‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Abtötung‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Absehen‏‎, Absage‏‎, Abmildern‏‎, Abwechslung‏‎, Ärgernis‏‎, Akzeptieren‏‎, Affekt‏‎, Anhaftung.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Abtötung‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

30. Jun 2017 - 02. Jul 2017 - Hilfe! Alltag! Yoga für Eltern mit ihren Kindern
Eltern und ihre Kinder brauchen Momente der Entspannung um sich selbst spüren zu können und sinn-voll mit allen Sinnen ihre Zeit zu verbringen. In der heutigen Zeit sind Eltern und Kinder vollges…
Radhika Siegenbruk,
23. Jul 2017 - 28. Jul 2017 - Yoga Familienwoche
Yoga und Meditation für die ganze Familie. In dieser Yoga Familienwoche gibt es Yoga Stunden für Kinder, Yoga Stunden für Erwachsene und Kinderbetreuung. 20% Ermäßigung für den 2. Erwachsenen…
Larissa Gaertner,
23. Jul 2017 - 28. Jul 2017 - Yoga Familienwoche
Yoga und Meditation für die ganze Familie. In dieser Yoga Familienwoche gibt es Yoga Stunden für Kinder, Yoga Stunden für Erwachsene und Kinderbetreuung. 20% Ermäßigung für den 2. Erwachsenen…
Ramashakti Sikora,


Zusammenfassung

Abtötung‏‎ kann man sehen im Kontext von Meditation, Schattenseite, Psychologie