Genialität

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genialität ist eine außergewöhnliche Begabung auf dem Gebiet der Kunst und der Wissenschaft. Genialität kommt vom Lateinischen Genius, also erzeugende Kraft. Sie ist Genialität insbesondere eine Eigenschaft von schöpferischen, kreaitiven Menschen, die Außergewöhnliches leisten.

Light Lampe Frage.jpeg

Ein Einfall kann von Genialität zeugen, Menschen können besonders durch Genialität ausgezeichnet sein, und auch eine ganze Firma kann sich aufbauen auf der Genialität ihrer Vorgehensweise. Genialität ist also zum einen allgemein eine schöpferische Begabung, kreative Begabung, manchmal aber auch Scharfsinn. Wenn man sagt, "du bist einfach genial", meint man manchmal, dass man mit scharfem Verstand etwas erkannt hat.

Genialität - eine Tugend. Was ist Genialität? Was ist der ethymolgische Ursprung dieses Wortes? Wozu ist Genialität gut? Was sind Begriffe mit ähnlicher Bedeutung, was Begriffe mit entgegengesetzter Bedeutung zu Genialität?

Genialität als hilfreiche Tugend

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Die welt, erde in der Hand.jpg

Es gibt so viele Möglichkeiten, das Göttliche im Alltag zu sehen. Eine der vielen Möglichkeiten ist, zu schauen, was gibt es für Genialität, die du beobachten kannst. Es gibt die großen Geniebegabungen, wie ein Mozart, ein Goethe, ein Einstein, es gibt aber auch die Genialität einzelner Menschen.

Manche Menschen haben plötzlich einen genialen Einfall und dieser geniale Einfall, der ist irgendwo etwas ganz Besonderes, plötzlich wird alles einfach. Genialität ist ein Aufblitzen des Göttlichen im Menschen. Du kannst selbst überlegen, in deiner Umgebung, gibt es dort jemand, dessen Genialität du bewundern kannst? Hattest du vielleicht auch schon mal einen genialen Einfall? Vielleicht hattest du einen solchen gehabt, da ist das Aufblitzen des Göttlichen.

Ein Genie wird niemals sagen, "oh, ich bin so klug gewesen", sondern das ist eben auch das Großartige, Genies sind sich sehr wohl bewusst, da ist ein Aufblitzen des Göttlichen, eine höhere Wirklichkeit hat sich in ihnen manifestiert und durch sie manifestiert. Und wenn du eine Hochachtung hast vor dieser Genialität, sei es, von einzelnen, sei es, deine ab und zu mal aufleuchtenden genialen Einfälle und genialen Ideen oder genialen Fähigkeiten, wenn das aufblitzt, dann spüre dieses Göttliche in dir, in anderen.

Und wenn du es bewunderst und respektierst, fühlst du in dem Moment Gott. Übrigens, die Herkunft des Wortes "Genialität" ist ja tatsächlich von einem Göttlichen. Genius, im Lateinischen, hieß eine Bezeichnung für eine Art Gottheit. Da wurde sogar gesagt, jeder Mensch hat seinen eigenen Genius, seinen Schutzgeist, Schutzengel. Wobei der Genius mehr war als Schutzengel wie im Deutschen, sondern der Genius war irgendwo der Ausdruck von den Talenten und den Fähigkeiten des Menschen, war wie ein Götterbote, der zwischen Mensch und der göttlichen Welt irgendwo eine Verbindung war.

In diesem Sinne, du hast deinen persönlichen Genius, eine besondere Gabe Gottes, eine besondere Fähigkeit und diesen Genius kannst auch du zum Ausdruck bringen. In diesem Sinne hat jeder eine gewisse Genialität. Aber natürlich, wahrhafte Genialität ist nicht so häufig, deshalb nehmen wir es ja auch als Göttliches wahr. Und jetzt nochmal zum Schluss, überlege selbst, wo hast du Genialität wahrnehmen können in den letzten Tagen und Wochen, in dir, außerhalb von dir? Und spüre in jeder Genialität die Gegenwart des Göttlichen.

Genialität - Antonyme und Synonyme, andere Persönlichkeitsmerkmale und Tugenden

Hier einige Anmerkungen, wie man as Persönlichkeitsmerkmal, die Eigenschaft Genialität in Beziehung zu anderen Fähigkeiten und Verhaltensweisen sowie in Bezug auf Laster sehen kann:

Ähnliche Eigenschaften wie Genialität - Synonyme

Ähnliche Eigenschaften wie Genialität, also Synonyme zu Genialität sind z.B. Genie, Begabung, Fähigkeit, Talent, Eignung, Schöpferkraft.

Ausgleichende Eigenschaften

Jede Eigenschaft, jede Tugend, die übertrieben wird, wird zu einer Untugend, zu einem Laster, einer nicht hilfreichen Eigenschaft. Genialität übertrieben kann ausarten z.B. in Größenwahn, Dünkelhaftigkeit, Angeberei. Daher braucht Genialität als Gegenpol die Kultivierung von Einfachheit, Schlichtheit, Bescheidenheit.

Gegenteil von Genialität - Antonyme

Zu jeder Eigenschaft gibt es ein Gegenteil. Hier Möglichkeiten für Gegenteil von Genialität, Antonyme zu Genialität :

Genialität Antonyme

Antonyme Genialität sind Einfachheit, Schlichtheit, Bescheidenheit, Unfähigkeit, Unvermögen, Engstirnigkeit, Starrkeit, begrenzter Horizont.

Genialität und die großen Temperamentgruppen

Kultivierung von Genialität

Genialität kann man sehen als eine positive Eigenschaft. Vielleicht willst du ja Genialität in dir stärker werden lassen. Hierzu einige Tipps:

  • Nimm dir vor, eine Woche lang diese Eigenschaft der Genialität zu entwickeln, stärker zum Ausdruck zu bringen.
  • Fasse den Vorsatz: "Während der nächsten Woche will ich Genialität wirklich leben, kultivieren, entwickeln. Ich freue mich darauf, in einer Woche ein genialerer Mensch zu sein."
  • Nimm dir vor, jeden Tag mindestens etwas zu tun, was Genialität ausdrückt. Mache jeden Tag einiges oder mindestens etwas, was du sonst nicht tun würdest, und was diese Eigenschaft zum Ausdruck bringt.
  • Wenn du morgens aufwachst, dann sage eine Affirmation, z.B.: "Ich entwickle Genialität."
  • Am Tag wiederhole immer wieder eine Autosuggestion, Affirmation wie z.B.: Ich bin genial."

Affirmationen zum Thema Genialität

Hier einige Affirmationen für mehr Genialität. Unter dem Stichwort "Affirmation" und "Wunderaffirmationen" erfährst du mehr zu Funktion und Wirkungsweise von Affirmationen. Nicht alle unten aufgeführten Affirmationen passen - nutze diejenigen, die für dich stimmig erscheinen.

Klassische Autosuggestion für Genialität Hier die klassische Autosuggestion:

  • Ich bin genial.

Im Yoga verbindet man das gerne mit einem Mantra. Denn ein Mantra lässt die Affirmation stärker werden:

  • Ich bin genial. Om Om Om.
  • Ich bin ein Genie, eine Genie OM.

Entwicklungsbezogene Affirmation für Genialität Manche Menschen fühlen sich als Scheinheiliger oder als Heuchler, wenn sie sagen "Ich bin genial " - und sie sind es gar nicht. Dann hilft eine entwicklungsbezogene Affirmation:

  • Ich entwickle Genialität.
  • Ich werde genial.
  • Jeden Tag werde ich genialer.
  • Durch die Gnade Gottes entwickle ich jeden Tag mehr Genialität.

Dankesaffirmation für Genialität :

  • Ich danke dafür, dass ich jeden Tag genialer werde.

Wunderaffirmationen Genialität Du kannst es auch mit folgenden Affirmationen probieren:

  • Bis jetzt bin ich noch nicht sehr genial. Und das ist auch ganz verständlich, ich habe gute Gründe dafür. Aber schon bald werde ich Genialität entwickeln. Jeden Tag wird diese Tugend in mir stärker werden.
  • Ich freue mich darauf, bald sehr genial zu sein.
  • Ich bin jemand, der genial ist.

Gebet für Genialität

Auch ein Gebet ist ein machtvolles Mittel, um eine Tugend zu kultivieren. Hier ein paar Möglichkeiten für Gebete für mehr Genialität:

  • Lieber Gott, bitte gib mir mehr Genialität.
  • Oh Gott, ich verehre dich. Ich bitte dich darum, dass ich ein genialer Mensch werde.
  • Liebe Göttliche Mutter, ich danke dir. Ich danke dir dafür, dass ich jeden Tag die Tugend Genialität mehr und mehr zum Ausdruck bringe.

Frage dich: Was müsste ich tun, um Genialität zu entwickeln?

Du kannst dich auch fragen:

  • Was müsste ich tun, um Genialität zu entwickeln?
  • Wie könnte ich genial werden?
  • Lieber Gott, bitte zeige mir den Weg zu mehr Genialität.
  • Angenommen, ich will genial sein, wie würde ich das tun?
  • Angenommen, ich wäre genial, wie würde sich das bemerkbar machen?
  • Angenommen, ein Wunder würde geschehen, und ich hätte morgen Genialität kultiviert, was hätte sich geändert? Wie würde ich fühlen? Wie würde ich denken? Wie würde ich handeln? Als genialer Mensch, wie würde ich reagieren, mit anderen kommunizieren?

Vortragsmitschnitt zu Genialität - Audio zum Anhören

Hier kannst du einen Vortrag von Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, anhören. Dieser Vortrag ist die Audio Version eines Videos zu Genialität, Teil des Yoga Vidya Multimedia Lexikons der Tugenden. Dieses Audio wird später eingefügt. Wir bitten um Verständnis

Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor Genialität

Eigenschaften im Alphabet nach Genialität

Litetatur

Weblinks

Seminare

Kreativität

26. Jun 2017 - 30. Jun 2017 - Themenwoche: Mandalas und Yantras
Ein Mandala ist ein auf der Heiligen Geometrie aufgebautes Kreismuster, welches durch Form und Farbe mit deiner Seele kommuniziert. Der Kreis symbolisiert dabei die Einheit mit dem Göttlichen und…
Sharima Steffens,
30. Jun 2017 - 02. Jul 2017 - Indischer Tanz und Yoga
Der klassische indische Tanz ist eine über dreitausend Jahre alte, bis ins Detail ausgereifte Tanz- und Schauspielkunst als Ausdruck der Liebe zum Göttlichen. Eine dynamische und sehr körperorie…
Anna Grover,

Yogalehrer Ausbildung

16. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4
Du möchtest auch Fortgeschrittene in Yoga unterrichten? In Woche 4 der Yogalehrer Ausbildung kannst du als angehender Yogalehrer auch lernen, wie man Meditationen anleitet und Hatha Yoga variiert.…
Ananda Schaak,
02. Jul 2017 - 07. Jul 2017 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1
Hier lernst du die Grundlagen, wie man als Yogalehrer Menschen in Yoga und Meditation unterrichtet. Woche 1 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…
Rama Schwab,Sivanandadas Elgeti,