Überzeugung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Überzeugung ist die feste Meinung, die Gewissheit von etwas. Man kann zur festen Überzeugung gekommen sein, dass Gott existiert. Man kann aber auch noch ungefestigt in seinen Überzeugungen sein. Überzeugung ist auch eine rhetorische Intention:

LiebeKuh.jpg

Eine Rede kann z.B. der Überzeugung der Zuhörer dienen. Normalerweise bleiben Menschen jedoch ihren Überzeugungen treu. Es bedarf viel Überzeugungsarbeit um jemanden vom Gegenteil von dem zu überzeugen, was seine Überzeugung ist. Allerdings wenn die Grundüberzeugungen eines Menschen erschüttert sind, dann kann er in eine tiefe Krise stürzen.

Überzeugung - eine Tugend. Was bedeutet Überzeugung? Was will man mit diesem Wort sagen? Wozu ist Überzeugung hilfreich? Was sind Synonyme (ähnliche Begriffe), was sind Antonyme (Gegenteile) von Überzeugung? Dieser Wiki-Artikel ist nicht nur trockene Linguistik, also Sprachkunde, sondern soll dich auch zum Denken anregen, vielleicht auch dazu, an dir selbst zu arbeiten.

Überzeugung und Veganismus als hilfreiche Tugend

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Vegane Erbeertorte

Zunächst mal gilt es, dass du dich selbst überzeugst. Wenn du so ein bisschen halbherziger Veganer oder der so genannte Flexitarier bist oder Flexaner, dann wäre es vielleicht gut, dass du ein bisschen was tust für deine eigene Überzeugung.

Du machst dir bewusst: "Warum bin ich Veganer oder warum will ich Vegan werden? Welche Gründe könnte es geben für Veganismus?" Es gibt, wie du sicherlich weißt, mehrere Gründe für Veganismus. Es gibt gesundheitliche Gründe, die gesündeste Ernährung ist nun mal die vegane Ernährung, da gibt es einige empirische Studien dazu.

Der Zweite Grund ist die Ökologie, dieser Planet hat beschränkte Ressourcen. Man braucht die vierfache Anbaufläche, wenn man sich von tierischer Nahrung ernährt als von pflanzlicher Nahrung. Auch die Klimakatastrophe ist gänzlich zu vermeiden, wenn die ganze Welt vegan werden würde.

Erstens wird für die Fleischproduktion sehr viel Elektrizität und Energie und Öl usw. gebraucht, zweitens, wenn man die notwendige Anbaufläche für die Ernährung des Menschen auf ein Viertel reduzieren könnte, die jetzt gebraucht wird, oder da doch der große Teil der Menschheit in der dritten Welt größtenteils vegetarisch ist oder weitestgehend vegetarisch ist, wenn man die Hälfte der Anbaufläche nur noch brauchen würde, weil die Menschen alle vegan sind, dann gäbe es erstens keinen Hunger mehr auf der Welt, dann hätten wir immer noch ein Viertel der jetzt gebrauchten Anbaufläche für den Anbau für Energie-Pflanzen, damit wäre auch das Energieproblem und das CO2-Problem gelöst, und ein Viertel könnten wir wieder wachsen lassen für Regenwälder und andere Wälder und auch das würde wieder einen Beitrag für den Klimaschutz leisten.

Die effektivste Weise für den Klimaschutz und die Umwelt ist, Veganer zu werden. Dritter Grund ist natürlich, und das ist dann der Hauptgrund, die Ethik. Es ist einfach nicht zu verantworten, Tiere zu töten, damit man selbst krank wird und den Planeten zerstört. Daher, wenn man logisch nachdenkt, die ethischen Gründe sind die allerwichtigsten und die ethischen Gründe gehen natürlich auch wieder in alle drei Richtungen.

Aber zunächst mal ist Mitgefühl mit Tieren wichtig. Tiere werden gequält, um sie nachher essen zu können. Tiere werden gequält, um ihre Milch und ihre Eier zu bekommen. Es ist von daher absolut notwendig, darauf zu verzichten. Im Yoga kennen wir noch einen vierten Grund für Veganismus, das ist Bewusstsein. Wenn man auf Fleisch verzichtet, dann wird das Bewusstsein leichter, subtiler und es wird leichter, Mitgefühl mit anderen zu haben, man ist freudevoller, es gibt weniger psychische Erkrankungen usw.

Schwein Glück MC900444786.JPG

Sich damit öfters zu beschäftigen, stärkt die eigene Überzeugung, mindestens wenn du noch Flexitarier oder Flexaner bist, kann die Beschäftigung damit deine Überzeugung stärken, so dass du selbst konsequenter sein kannst. Dann ist natürlich auch noch die Frage da,- wie kann man andere vom Veganismus überzeugen?

Die wichtigste Überzeugungsarbeit wäre, dass es dir selbst gut geht. Wenn du gesund bist, wenn du Ausstrahlung hast und wenn du irgendwo positiv, optimistisch und freudevoll bist, dann überzeugt das andere auch. Deshalb, um deine Überzeugung zum Ausdruck zu bringen, sorge dafür, dass du gesund bist.

Veganismus ist gesund, aber achte auch auf dein Vitamin B12, achte auch darauf, dass du nicht zu viel Zucker zu dir nimmst, achte darauf, dass du Vollkornprodukte zu dir nimmst. Und Eiweiß und B-Vitamine sind tatsächlich am besten über Hülsenfrüchte zu decken, du musst gar nicht so viele vegane Ersatzprodukte zu dir nehmen, es geht auch ohne.

Und dann ist sogar vegane Ernährung billiger als Fleischernährung. Überzeugung heißt dann aber auch, dass du selbst schaust, wie kannst du andere überzeugen. Z.B., gerade wenn du mit Jungs zu tun hast, indem du Informationen sammelst über vegane Sportler und Kraftsportler, Leistungssportler, Fußballer usw.

Da gibt es eine ganze Menge davon. Die deutsche Nationalmannschaft hatte z.B. bei der Weltmeisterschaft einen Koch, der selbst Veganer war. Also, die deutschen Fußballweltmeister haben größtenteils vegan gegessen, nicht vollständig, aber doch zum großen Teil.

Also, Prominente und Fußballer als Rollemodelle und Sportler, das kann eine Hilfe sein. Dann natürlich auch, gut zu kochen, hilft, andere zu überzeugen. Lerne es, gut zu kochen und koche so, dass es anderen schmeckt. Was dir schmeckt, muss nicht anderen schmecken. Habe ein gewisses Einfühlungsvermögen.

Und schließlich, eine andere Möglichkeit ist, tue dich auch mit anderen usammen, so dass du dich selbst, irgendwo nicht verhärtest und irgendwo sarkastisch wirst, dass du ein weites Herz hast. Mit anderen dich auszutauschen, hilft, selbst besser überzeugend zu sein.

Überzeugung Antonyme, Synonyme und andere Eigenschaften

In diesem Yoga Wiki werden über 1000 Tugenden und Persönlichkeitsmerkmale beschrieben. Hier einige Erläuterungen, wie man die Eigenschaft der Überzeugung in Beziehung zu anderen Fähigkeiten und Verhaltensweisen sowie in Bezug auf Laster sehen kann:

Ähnliche Eigenschaften wie Überzeugung - Synonyme

Ähnliche Eigenschaften wie Überzeugung, also Synonyme zu Überzeugung sind z.B. Ansicht, Meinung, Standpunkt, Bekenntnis, Auslegung.

Ausgleichende Eigenschaften

Jede Eigenschaft, jede Tugend, die übertrieben wird, wird zu einer Untugend, zu einem Laster, einer nicht hilfreichen Eigenschaft. Überzeugung übertrieben kann ausarten z.B. in Besessenheit, Fanatismus, Besserwisserei. Daher braucht Überzeugung als Gegenpol die Kultivierung von Offenheit, Toleranz, Neugier.

Gegenteil von Überzeugung - Antonyme

Zu jeder Eigenschaft gibt es ein Gegenteil. Hier Möglichkeiten für Gegenteil von Überzeugung, Antonyme zu Überzeugung :

Überzeugung Antonyme auf einen Blick

Antonyme Überzeugung sind, kurz zusammengefasst, Offenheit, Toleranz, Neugier, Gleichgültigkeit, Desinteresse, Teilnahmslosigkeit, Passivität.

Überzeugung im Kontext von Tugendengruppen, Persönlichkeitsfaktoren und Temperamenten

Kultivierung von Überzeugung

Überzeugung gehört zu den Fähigkeiten und Eigenschaften, die man kultivieren, entwickeln kann. Vielleicht willst du ja Überzeugung in deinem Charakter, in deiner Persönlichkeit, stärker zum Vorschein zu bringen. Hierzu einige Tipps:

  • Nimm dir vor, eine Woche lang diese Eigenschaft der Überzeugung mehr zum Ausdruck zu bringen.
  • Du kannst z.B. den Entschluss fassen: "Während der nächsten Woche will ich Überzeugung ganz besonders kultivieren. Ich freue mich darauf, in einer Woche ein überzeugterer Mensch zu sein."
  • Triff den Vorsatz, jeden Tag mindestens eine Handlung auszuführen, die Überzeugung ausdrückt. Bringe mit deinen Handlungen zum Ausdruck, dass du diese Eigenschaft besitzt und lebst. Tue einfach so, als ob du diese Eigenschaft stark in dir hast.
  • Wenn du morgens aufwachst, dann sage eine Affirmation, z.B.: "Ich entwickle Überzeugung."
  • Am Tag wiederhole immer wieder eine Autosuggestion, Affirmation wie z.B.: Ich bin überzeugt."

Affirmationen zum Thema Überzeugung

Hier einige Affirmationen für mehr Überzeugung. Unter dem Stichwort "Affirmation" und "Wunderaffirmationen" erfährst du mehr zu Funktion und Wirkungsweise von Affirmationen. Nicht alle unten aufgeführten Affirmationen passen - nutze diejenigen, die für dich stimmig erscheinen.

Klassische Autosuggestion für Überzeugung

Hier die klassische Autosuggestion:

  • Ich bin überzeugt.

Im Yoga verbindet man das gerne mit einem Mantra. Denn ein Mantra lässt die Affirmation stärker werden:

  • Ich bin überzeugt. Om Om Om.
  • Ich bin ein Überzeugter, eine Überzeugte OM.

Entwicklungsbezogene Affirmation für Überzeugung

Manche Menschen fühlen sich als Scheinheiliger oder als Heuchler, wenn sie sagen "Ich bin überzeugt " - und sie sind es gar nicht. Dann hilft eine entwicklungsbezogene Affirmation:

  • Ich entwickle Überzeugung.
  • Ich werde überzeugt.
  • Jeden Tag werde ich überzeugter.
  • Durch die Gnade Gottes entwickle ich jeden Tag mehr Überzeugung.

Dankesaffirmation für Überzeugung

  • Ich danke dafür, dass ich jeden Tag überzeugter werde.

Wunderaffirmationen Überzeugung

Du kannst es auch mit folgenden Affirmationen probieren:

  • Bis jetzt bin ich noch nicht sehr überzeugt. Und das ist auch ganz verständlich, ich habe gute Gründe dafür. Aber schon bald werde ich Überzeugung entwickeln. Jeden Tag wird diese Tugend in mir stärker werden.
  • Ich freue mich darauf, bald sehr überzeugt zu sein.
  • Ich bin jemand, der überzeugt ist.

Gebet für Überzeugung

Auch ein Gebet ist ein machtvolles Mittel, um eine Tugend zu kultivieren. Hier ein paar Möglichkeiten für Gebete für mehr Überzeugung:

  • Lieber Gott, bitte gib mir mehr Überzeugung.
  • Oh Gott, ich verehre dich. Ich bitte dich darum, dass ich ein überzeugter Mensch werde.
  • Liebe Göttliche Mutter, ich danke dir. Ich danke dir dafür, dass ich jeden Tag die Tugend Überzeugung mehr und mehr zum Ausdruck bringe.

Frage dich: Was müsste ich tun, um Überzeugung zu entwickeln?

Du kannst dich auch fragen:

  • Was müsste ich tun, um Überzeugung zu entwickeln?
  • Wie könnte ich überzeugt werden?
  • Lieber Gott, bitte zeige mir den Weg zu mehr Überzeugung.
  • Angenommen, ich will überzeugt sein, wie würde ich das tun?
  • Angenommen, ich wäre überzeugt, wie würde sich das bemerkbar machen?
  • Angenommen, ein Wunder würde geschehen, und ich hätte morgen Überzeugung kultiviert, was hätte sich geändert? Wie würde ich fühlen? Wie würde ich denken? Wie würde ich handeln? Als überzeugter Mensch, wie würde ich reagieren, mit anderen kommunizieren?

Vortragsmitschnitt zu Überzeugung - Audio zum Anhören

Hier kannst du einen Vortrag von Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, anhören. Dieser Vortrag ist die Audio Version eines Videos zu Überzeugung, Teil des Yoga Vidya Multimedia Lexikons der Tugenden. Dieses Audio wird später eingefügt. Wir bitten um Verständnis

Siehe auch

Eigenschaften im Alphabet vor Überzeugung

Eigenschaften im Alphabet nach Überzeugung

Literatur

Weblinks

Seminare

Raja Yoga

30. Sep 2016 - 02. Okt 2016 - Yoga für mehr Willenskraft und Stärke
Den eigenen Geist zu verstehen ist eine wichtige Hilfe bei der Entwicklung von größerer Willenskraft und Stärke, um alte Gewohnheiten zu überwinden und sein Leben kraftvoller zu leben. Gier sch…
Radharani Priya Wloka,
07. Okt 2016 - 09. Okt 2016 - Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Pr…
Ananda Schaak,

Yogalehrer Ausbildung

30. Sep 2016 - 09. Okt 2016 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 4
Du möchtest auch Fortgeschrittene in Yoga unterrichten? In Woche 4 der Yogalehrer Ausbildung kannst du als angehender Yogalehrer auch lernen, wie man Meditationen anleitet und Hatha Yoga variiert.…
Tenzin Leickert,Jeannine Hofmeister,
09. Okt 2016 - 14. Okt 2016 - Yogalehrer Ausbildung Intensivkurs Woche 1
Hier lernst du die Grundlagen, wie man als Yogalehrer Menschen in Yoga und Meditation unterrichtet. Woche 1 der 4-wöchigen Yogalehrer Ausbildung. Hier kannst du dann buchen, wenn du die Yogalehrer…
Maheshwara Mario Illgen,Shankara Girgsdies,Adinath Zöller,