Innere Mitte: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
'''Innere Mitte ''' Finde deine innere Mitte. Verankere dich in deiner inneren Mitte und dann gestalte dein Leben und erledige die Aufgaben, die das Leben dir bringt.  
+
'''Innere Mitte ''' Finde deine innere Mitte. Verankere dich in deiner inneren Mitte und dann gestalte dein [[Leben]] und erledige die [[Aufgabe]]n, die das [[Leben]] dir bringt.  
  
 
[[Datei:Chakra Meditation Pranayama.png|thumb| Innere Mitte - erläutert vom [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga] Standpunkt aus]]
 
[[Datei:Chakra Meditation Pranayama.png|thumb| Innere Mitte - erläutert vom [https://www.yoga-vidya.de/yoga/ Yoga] Standpunkt aus]]
  
 
== Zugang zur inneren Mitte ==
 
== Zugang zur inneren Mitte ==
Wenn du ein Wagenrad anschaust oder ein Autorad: Außen dreht sich alles, aber in der Mitte ist es ruhig. Das Auge des Zyklons, das Zentrum des Tornados, da ist es ruhig. So ähnlich, in deinem Geist mag alles sehr unruhig sein. In deinem Geist mag es viele Aufregungen geben. Du magst durch Emotionen gehen und Wünsche. Dein Leben mag durcheinander kommen. Aber wenn du Zugang hast zur inneren Mitte, dort findest du Ruhe. Erwarte nicht, dass die äußere Welt so ist, wie du sie gerne hättest. Erwarte nicht, dass sich alles so entwickelt, wie du es gerne hast, sondern finde immer wieder Zugang zu deiner inneren Mitte. Verankere dich in der inneren Mitte und dann: Aus der Kraft der inneren Mitte gehe ins Leben und gehe auf Andere zu, gestalte und lerne.
+
Wenn du ein Wagenrad anschaust oder ein Autorad: [[Außen]] dreht sich alles, aber in der [[Mitte]] ist es [[ruhig]]. Das [[Auge]] des Zyklons, das [[Zentrum]] des Tornados, da ist es [[ruhig]]. So ähnlich, in deinem [[Geist]] mag alles sehr [[unruhig]] sein. In deinem [[Geist]] mag es viele [[Aufregung]]en geben. Du magst durch [[Emotionen]] gehen und [[Wünsche]]. Dein Leben mag [[durcheinander]] kommen. Aber wenn du [[Zugang]] hast zur inneren Mitte, dort findest du [[Ruhe]]. Erwarte nicht, dass die äußere [[Welt]] so ist, wie du sie gerne hättest. Erwarte nicht, dass sich alles so entwickelt, wie du es gerne hast, sondern finde immer wieder [[Zugang]] zu deiner inneren Mitte. Verankere dich in der inneren Mitte und dann: Aus der [[Kraft]] der inneren Mitte gehe ins [[Leben]] und gehe auf Andere zu, gestalte und lerne.
  
 
== Wie findest du deine innere Mitte? ==
 
== Wie findest du deine innere Mitte? ==
Die wichtigste Praxis, um die innere Mitte zu finden, ist die Meditation. Meditiere jeden Tag. In der Meditation gibt es verschiedene Techniken, mit denen du deinen Geist ein bisschen zur Ruhe bringen kannst und dann verlasse aber auch immer wieder die Techniken um mindestens ein paar Momente, spüre die innere Mitte. Auch am Tag zum Beisspiel, jetzt: Verharre einen Moment in der Ruhe, gehe in die innere Mitte, spüre deine innere Mitte, verankere dich in der inneren Mitte und genieße diese Erfahrung reinen Seins.  
+
Die wichtigste [[Praxis]], um die innere Mitte zu finden, ist die [https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Meditation]. [[Meditiere]] jeden Tag. In der [https://www.yoga-vidya.de/meditation/ Meditation] gibt es verschiedene Techniken, mit denen du deinen [[Geist]] ein bisschen zur [[Ruhe]] bringen kannst und dann verlasse aber auch immer wieder die Techniken um mindestens ein paar [[Moment]]e, spüre die innere Mitte. Auch am Tag zum Beispiel, jetzt: Verharre einen [[Moment]] in der [[Ruhe]], gehe in die innere Mitte, [[spüre]] deine innere Mitte, verankere dich in der inneren Mitte und genieße diese [[Erfahrung]] reinen [[Sein]]s.  
  
 
==Video Innere Mitte ==
 
==Video Innere Mitte ==

Version vom 11. Oktober 2019, 13:45 Uhr

Innere Mitte Finde deine innere Mitte. Verankere dich in deiner inneren Mitte und dann gestalte dein Leben und erledige die Aufgaben, die das Leben dir bringt.

Innere Mitte - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Zugang zur inneren Mitte

Wenn du ein Wagenrad anschaust oder ein Autorad: Außen dreht sich alles, aber in der Mitte ist es ruhig. Das Auge des Zyklons, das Zentrum des Tornados, da ist es ruhig. So ähnlich, in deinem Geist mag alles sehr unruhig sein. In deinem Geist mag es viele Aufregungen geben. Du magst durch Emotionen gehen und Wünsche. Dein Leben mag durcheinander kommen. Aber wenn du Zugang hast zur inneren Mitte, dort findest du Ruhe. Erwarte nicht, dass die äußere Welt so ist, wie du sie gerne hättest. Erwarte nicht, dass sich alles so entwickelt, wie du es gerne hast, sondern finde immer wieder Zugang zu deiner inneren Mitte. Verankere dich in der inneren Mitte und dann: Aus der Kraft der inneren Mitte gehe ins Leben und gehe auf Andere zu, gestalte und lerne.

Wie findest du deine innere Mitte?

Die wichtigste Praxis, um die innere Mitte zu finden, ist die Meditation. Meditiere jeden Tag. In der Meditation gibt es verschiedene Techniken, mit denen du deinen Geist ein bisschen zur Ruhe bringen kannst und dann verlasse aber auch immer wieder die Techniken um mindestens ein paar Momente, spüre die innere Mitte. Auch am Tag zum Beispiel, jetzt: Verharre einen Moment in der Ruhe, gehe in die innere Mitte, spüre deine innere Mitte, verankere dich in der inneren Mitte und genieße diese Erfahrung reinen Seins.

Video Innere Mitte

Hier findest du ein Vortragsvideo über Innere Mitte :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Innere Mitte Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Innere Mitte :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Innere Mitte, sind vielleicht auch Vorträge und Artikel interessant zu Innere Kraftquelle, Innere Einstellung, Induskultur, Innere Stärke, Innere Unruhe Herzklopfen, Innerer Schweinehund.

Liebe Seminare

04.09.2020 - 06.09.2020 - Selbstliebe stärken
Selbstliebe ist eine der höchsten Schwingung, in die du dich versetzen kannst. Sie ist zutiefst heilsam, harmonisierend und bringt tiefen inneren Frieden. Babys sind noch voller (Selbst-)liebe. Ab…
Caroline de Jong,
11.09.2020 - 13.09.2020 - Im Tempel deines Seins - Frauen Bhakti Wochenende
Tauche ein in den Tempel deines Seins und entdecke die ur-weibliche Kraft in dir! Erlaube dir, deine Zartheit und Wildheit zugleich zu leben! Tief in dir wohnt eine Stimme, die darauf wartet, von d…
Frauke Richter,Amana Anne Zipf,
13.09.2020 - 18.09.2020 - Shakti & Bhakti - Finde die Göttin in dir
Gemeinsam im geschützten Kreis von Frauen erforschst du deine machtvolle Shakti Energie, die, mal zart, mal wild, als Urkraft in deinem Körper Tempel wohnt. Erlaube dir, alle Aspekte deines Seins…
Chandrika Kurz,
13.09.2020 - 18.09.2020 - Themenwoche: Bhakti-Yoga - das Herz berührende und öffnende Rituale und Mantras
Original indisches Bhakti mitten in Deutschland. In dieser Woche haben wir Govinda zu Gast. Die tiefe Hingabe, mit der er Mantras singt und Rituale ausführt, wird dich tief berühren, dein Herz zu…
Govinda,
18.09.2020 - 20.09.2020 - Bhaktissimo - Bhakti pur mit Govinda
Govinda ist eine lebendige Verkörperung von Bhakti Yoga! Seine ganze Persönlichkeit, jedes Wort, jede Geste, sind reine Liebe und Hingabe an Gott, an die Schöpfung, an die Natur. Lass’ dich be…
Govinda,
30.10.2020 - 01.11.2020 - Mantra & Mindfulness
Finde zurück zu deiner ureigenen Kraft und erneure tief im Inneren die Verbindung zur göttlichen Liebe. Im geschützten Raum öffnen wir die Türen für die heilige Stille: Achtsamkeitspraxis, st…
Pranavi Deventer,