Holla: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „'''Holla''' ist der Name einer germanischen Göttin, einer Waldfee, einer Sagengestalt und Märchengestalt. Holla wird auch genannt Frau Holle. Man spricht…“)
 
K (Textersetzung - „Götter“ durch „Götter“)
 
Zeile 16: Zeile 16:
  
 
* [[Germanische Götter]]
 
* [[Germanische Götter]]
* [[Götter]]
+
* [[Götter Namen Liste von A-Z|Götter]]
 
* [[Göttin]]
 
* [[Göttin]]
 
* [[Germanische Mythologie]]
 
* [[Germanische Mythologie]]

Aktuelle Version vom 19. Juni 2017, 08:08 Uhr

Holla ist der Name einer germanischen Göttin, einer Waldfee, einer Sagengestalt und Märchengestalt. Holla wird auch genannt Frau Holle. Man spricht auch von Holla die Waldfee. Holla ist die gleiche Göttin, die auch als Nerthus, Hertha, Erda bezeichnet wird. Tacitus schreibt in der Antike, dass diese Erdgöttin Nerthus gleichzusetzen sei mit Isis. Holla hat so Ähnlichkeiten mit Bhumi Devi, Demeter, Ceres, aber auch mit Hera.

Etymologisch ist Holla verwandt mit Holler, mit dem Englischen "Holy", heilig, Heil, Hulda und den weiteren germanischen Göttinnen Namen Hludana, Hlodyn und Hlödin.

Holla ist also die Erdgöttin, die Muttergöttin, Mutter Erde. Man kann sie besonders im Wald spüren. Der Hollunder gilt als ihre heilige Pflanze.

Siehe auch