Ylang Ylang Öl

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ylang Ylang Öl schimmert in goldenem Farbton und duftet charakteristisch süß und exotisch. Dieses [Öl] wird für eine Vielzahl medizinischer Zwecke, aber auch für Behandlungen in der Aromatherapie genutzt. Heimisch in Indonesien wird die Ylang Ylang Pflanze insbesondere auf den Komoren, nordwestlich von Madagaskar angebaut. Den unverwechselbaren Duft des Ylang Ylang Öls lernt man erst durch Abmilderung in extreme Verdünnungen zu schätzen. Es fördert Herzlichkeit und Selbstvertrauen und bringt die weibliche Seite und ihre Sensibilität zum Vorschein. Es kann als Schwingungsausgleich im Bereich des weiblichen Immunsystems dienen und Spannungen reduzieren, ebenso wie Krämpfe, negative Emotionen und Kopfschmerzen. Auch bei Hysterie, hohem Blutdruck, fettiger Haut, im Alterungsprozess und gegen Depression kann Ylang Ylang Öl hilfreich sein.

Die Pflanze Ylang Ylang aus der das kostbare Öl gewonnen wird

Die Extraktion des Ylang Ylang Öls

Das Ylang Ylang Öl wird durch Dampf-Destillation frischer Blüten des Ylang Ylang Baumes gewonnen. Diesen Baum findet man landläufig in den Regenwäldern bestimmter asiatischer und süd-pazifischer Inseln, wie den Philippinen, Indonesien, Java, Sumatra, den Komoren und Polynesien.

Die Eigenschaften des Öls

Das Öl der Ylang Ylang Blüte hat einen kühlenden und feuchtigkeitsspendenden Effekt. Es ist wirksam als Sedativum, also Beruhigungsmittel. Es ist allgemein kräftigend, antiseptisch, aphrodisierend und ausgleichend. Auch für Massagen im Ayurveda ist es ein toller Zusatz.

Kombinationen mit Ylang Ylang Öl

Ylang Ylang Öl verträgt sich besonders gut in Verbindungen mit Rosenholz, Vetiver, Bergamotte, Tuberose und Zedernholz.

Gesundheitlicher Nutzen des Ylang Ylang Öls

  • Blutdrucksenkend
  • Fiebersenkend
  • Bekämpft Depressionen und entspannt Körper und Seele
  • Lindert Angstgefühle, Traurigkeit und chronischen Stress
  • Es beschleunigt den Heilungsprozess bei Schnittwunden, Abschürfungen oder Verbrennungen
  • Es stärkt das Nervensystem
  • Es kann angewendet werden um Infektionen der inneren Organe, wie Magen und Darm zu heilen
  • Hilft Menschen, die an Schlaflosigkeit, Müdigkeit und Frigidität leiden
  • Zum Ausgleich männlicher und weiblicher Energien und Erreichen eines harmonisch stabilen Zustandes

Weiterer Nutzen des Ylang Ylang Öls

  • Gegen Feuchtigkeitsverlust
  • In der Haarpflege
  • Belebender Effekt auf die Haut. Das Öl spendet Feuchtigkeit für die Haut und erhält sie weich und jung

Hinweise zur Nutzung von Ylang Ylang Öl

Übermäßige Aufnahme dieses Öls kann Übelkeit und Kopfschmerzen verursachen. Die Verwendung in empfohlener Dosis ist jedoch nicht giftig und verursacht keinerlei Irritationen.

Siehe auch

Seminare

Ayurveda

05.07.2019 - 07.07.2019 - Ayurveda Handmassage
Du lernst in entspannter Atmosphäre eine wohltuende Ölmassage für die Hände zu geben. Hände spiegeln den gesamten Körper wider. Sie werden im Alltag stark beansprucht. Durch das Massieren wer…
Gundi Nowak,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Ayurveda Yogapraxis
In diesen Tagen tauchst du tief ein in eine ganzheitliche Yogapraxis mit Berücksichtigung der gesundheitlichen und psychischen Aspekte des Ayurveda. Mittels Vorträgen werden die Grundlagen des ay…
Kuldeep Kaur Wulsch,

Gesundheit, Heilung & Yoga

28.06.2019 - 30.06.2019 - Faszienyoga
Faszination Faszien! Wir nehmen uns viel Zeit, um ausführlich mit den Faszien, dem Bindegewebssystem, das auch die inneren Organe und Muskeln umgibt, zu arbeiten. Du wirst erstaunt sein, was und w…
Marc Gerson,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Hormon Yoga - Yoga in den Wechseljahren - Weiterbildung für Yogalehrer
Du möchtest Hormonyoga kennen lernen, um dein Wissen weiterzugeben und deine eigene Entwicklung voranzutreiben? Du lernst, wie Hormonyogaübungen, angelehnt an die von Dinah Rodrigues entwickelte…
Brigitta Kraus,

Heilkraft der Natur und Bad Meinberg spezial: Moor, Kohlensäure, Heilwasser

17.11.2019 - 24.11.2019 - Yoga Aktiv Fasten
Fasten entschlackt, reinigt und entlastet den ganzen Organismus. Nach anfänglichen Entgiftungserscheinungen fühlst du dich schon bald leicht und durchlässig. Deine Wahrnehmung und Sinne werden g…
Cornelia Puck-Wiese,
19.01.2020 - 26.01.2020 - Yoga Aktiv Fasten
Fasten entschlackt, reinigt und entlastet den ganzen Organismus. Nach anfänglichen Entgiftungserscheinungen fühlst du dich schon bald leicht und durchlässig. Deine Wahrnehmung und Sinne werden g…
Sharima Steffens,