Wie meditieren

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie meditieren? Wie beginnt man mit der Meditation? Was macht man während der Meditation? Wie schließt man seine Meditation ab?

Wie meditieren?

Natürlich mein Tipp wäre besuche einen Meditationskurs für Anfänger, dort lernst du das gründlich. In den meisten Städten gibt es ja auch Yogazentren, die Meditationskurse anbieten. Viele Volkshochschulen haben Meditationskurse oder du könntest einen Yoga und Meditation Einführungswochenende bei Yoga Vidya besuchen, das an jedem Wochenende an drei oder vier verschiedenen Standorten stattfindet.

Besuche einen Anfängerkurs, ein Wochenendseminar oder mache bei Yoga Vidya an einer Yogaferienwoche mit. Da gehören auch jeden Tag zwei Meditationssitzungen dazu. Du kannst es auch mit Internet Videos und Audios machen. Du kannst zum Beispiel bei Yoga Vidya den 10wöchigen Internetmeditationskurs mit machen und lernst dort Meditation ganz gründlich.


Aber wie geht meditieren überhaupt?

Die Schritte sind gar nicht mal so schwer. Du setzt dich mit geradem Rücken hin. Anschließend entspannst du die Schultern, Kiefergelenke und Augen.

Als erster Schritt kommt Asana, das Einnehmen der Sitzhaltung.

Zweiter Schritt ist die tiefe Atmung. Du atmest ein paar mal tief mit dem Bauch ein und aus, beobachtest den Atem, spürst den Atem, stellst dir vor, dass beim Einatmen Lichtenergie in dich hinein strömt und das du beim Ausatmen ganz entspannt bist.

Dritter Schritt ist Pratyahara, das Erzeugen eines meditativen Gemütszustands, z. Bsp. über eine Affirmation wie "Ich verbinde mich mit der kosmischen Energie oder Gedanken des Wohlwollens. Ich schicke Licht und Liebe in alle Richtungen."

Der nächste Schritt ist die eigentliche Meditation: Dharana - die Konzentrationstechnik.

Es gibt zwei sehr einfache Meditationstechniken. Das eine wäre du lässt den Atem so fließen wie er von selbst fließt und du beobachtest die Bewegungen des Atems in den Nasendurchgängen. Beim Einatmen werden die Nasendurchgänge kühler, beim Ausatmen wärmer. Beim Einatmen werden die Nasendurchgänge kühler, beim Ausatmen werden sie wärmer.

Oder du verbindest den Atem mit einem Mantra z. Bsp. "Om". Du spürst einfach einatmen Om, ausatmen Om. Om, Om, Om, Om. So erfährst du Tiefe und Weite.

Video: Wie meditieren?

Kurzes Vortragsvideo zum Thema "Wie meditieren?"

Eine kurze Abhandlung vom Gründer von Yoga Vidya, Sukadev Volker Bretz über Meditieren lernen, aus dem Themenbereich Meditation.

Weitere Fragen und Antworten zum Thema Meditation

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Meditation:

Wie meditieren? Weitere Infos zum Thema Meditieren lernen und Meditation

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Meditieren lernen und Meditation und einiges, was in Verbindung steht mit Wie meditieren?

Seminare

Meditation

15.03.2019 - 17.03.2019 - Mental Yin Yoga
Mental Yin Yoga ist eine Synthese aus Yin Yoga, mentalen Ausrichtungs-Prinzipien, Pranayama, Energielenkung, Achtsamkeit und Meditation. Du lernst die wichtigsten Yin Yoga Stellungen und wie du sie…
Julia Lang,
24.03.2019 - 29.03.2019 - Gelassenheitsmeditation Kursleiter Ausbildung
Lerne in dieser Meditationsausbildung, Menschen in die Gelassenheitsmeditation einzuführen und in ihrer Meditationspraxis zu begleiten. Den meisten Menschen fällt es schwer in ihrem stressigen, s…
Ramashakti Sikora,


Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft

15.03.2019 - 17.03.2019 - Drei Wege zum Selbst
In diesem Seminar übst du die drei Wege des Yoga mit ihren jeweiligen Aspekten:- Körper- Energien- Geist.Dabei lösen die körperlichen Übungen, die wir in Form des Räkel-Yoga praktizieren werd…
Erkan Batmaz,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Vertrauen entwickeln und führen lassen
An diesem Seminar Wochenende lernst du bewusst, was es heißt, Kontrolle abzugeben und dich einfach führen zu lassen. Wir arbeiten mit Aussagen von Swami Sivananda zu diesem Thema. Nach der Tradit…
Tobias Weber,


Multimedia

Sakshi Bhav-Meditation mit Shivakami

Meditation: Aktiviere deine Energien und dehne deine Bewusstheit aus

Bhakti Yoga Meditation: Die göttliche Gegenwart erfahren

Meditation: Wortlose Bewusstheit: Alles ist wahrhaftig Brahman

Achtsamkeits-Meditation: Beobachte und löse dich vom Beobachtbaren

Kurze Beobachtungs-Meditation – auch für den Alltag

Atem-Meditation: Konzentration zwischen die Augenbrauen

Blitzentspannung Atembeobachtung Oberlippen – Meditation

Mantra-Meditation in 6 Schritten

Kurze Shiva-Shakti-Meditation

Achtsamkeitsmeditation auf den Atem 4-4

Sahasrara Chakra Erd-Himmels-Meditation

Achtsamkeitsmeditation auf den Atem 3-4

Rosen-Meditation im Sahasrara Chakra

Html5mediator: not a valid URL

Phantasiereise zu Lakshmi

Achtsamkeitsmeditation für den Körper 1-4

Sahasrara Chakra Segens-Meditation