Vollstufe

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Vollstufe (auch Hochstufe genannt, Sanskrit: गुण guṇa Guna) bezeichnet in der Sanskrit Grammatik‏‎ die erste Stufe im sogenannten Ablaut der Vokale (Svara). Die zweite Stufe ist die Dehnstufe (Sanskrit: वृद्धि vṛddhi Vriddhi).

Voll- und Dehnstufe der Vokale

Alle Verben (Akhyata) und Partizipien sowie viele Substantive (Naman) des Sanskrit werden von sogenannten Verbalwurzel‏‎n (Dhatu) abgeleitet. Dabei unterliegen die Vokale (Svara) dieser Wurzeln gewissen gesetzmäßigen Veränderungen, die als Ablaut bezeichnet werden.

Beispiel zur Vollstufe

So wird bspw. von der Wurzel kṛ "machen, tun" (Tan Klasse) ein Präsensstamm karo- abgeleitet, von dem durch Anfügen der Personalendung -ti die 3. Person Singular Indikativ (Parasmaipada) gebildet wird. Dabei steht der Wurzelvokal in der Vollstufe (Guna). Die Vollstufe von (sprich ri) lautet ar:

  • k (Wurzel) wird zu karoti "er, sie, es macht"

Beispiel zur Dehnstufe

Von derselben Wurzel kṛ "machen, tun" kann auch ein Nomen Agentis gebildet werden, wobei das Suffix -aka die Dehnstufe (Vriddhi) des Wurzelvokals erfordert. Die Dehnstufe von lautet ār:

  • k (Wurzel) wird zu kāraka "Macher" (Karaka)


Praxistipp: Das Wissen um den Ablaut der Vokale hilft u.a., Rückschlüsse auf die einem Verb zugrunde liegende Verbalwurzel (und deren Bedeutung) zu ziehen, da nur diese als Wörterbuchform nachgeschlagen werden kann.


Übersicht zur Voll- und Dehnstufe der Vokale

Die nachfolgende Übersicht zeigt die jeweiligen Voll- und Dehnstufen der (einfachen) Vokale des Sanskrit. Die Vokale e, o, ai und au, die in der Sanskrit Grammatik‏‎ als (historische) Diphthonge bezeichnet und stets lang gesprochen werden, sind selbst bereits Voll- bzw. Dehnstufe.

einfacher Vokal Vokalqualität Vollstufe (Guna) Vokalqualität Dehnstufe (Vriddhi) Vokalqualität
a* kurz a kurz ā lang
ā* lang ā lang ā lang
i kurz e lang ai lang
ī lang e lang ai lang
u kurz o lang au lang
ū lang o lang au lang
kurz ar kurz ār lang
ḷ* kurz al kurz - -

*Anmerkung: Der kurze Vokal a lautet auch in der Vollstufe a, der lange Vokal ā lautet sowohl in der Voll- wie der Dehnstufe ā. Es gibt keine Dehnstufe des silbischen (sprich li).


Online Sanskrit Kurs

Eine gründliche Einführung in das Thema Sanskrit Grammatik und Sanskrit Verb bietet Dir der Online Sanskrit Kurs.

Siehe auch

Seminare

Sanskrit und Devanagari

03. Mai 2019 - 05. Mai 2019 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Narayani Kedenburg,
18. Aug 2019 - 23. Aug 2019 - Lerne Harmonium und Kirtan im klassischen indischen Stil
Dies ist eine großartige einzigartige Gelegenheit, von einem professionellen indischen Nada-Meister und Sanskritgelehrten Harmonium und Kirtans mit heilenden indischen Ragas zu lernen. Du lernst-…
Ram Vakkalanka,

09. Nov 2018 - 11. Nov 2018 - Sanskrit

Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn