Universität

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Universität‏‎ Als Universität bezeichnet man eine Lehrstätte und Forschungsstätte, die verschiedene Wissenschaftsgebiete umfasst. Eine Hochschule ist etwas, was nur ein einziges Fach haben kann, z. B. gibt es pädagogische Hochschulen oder eine Musikhochschule. Universität hat immer mehrere Forschungsgebiete und ist der Lehre und der Forschung verpflichtet.

Universität‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Universität ist in Deutschland auch gesetzlich geregelt. Es darf sich nur etwas Universität nennen, was auch tatsächlich diesen gesetzlichen Bestimmungen entspricht. Universität kommt vom Lateinischen "universitas magistrorum et scholarium", d. h. die Gesamtheit der Lehrenden und der Lernenden. Universitäten gibt es im Abendland seit dem 14. Jahrhundert. Manche sagen auch, dass es Vorläufer im 12. Jahrhundert in Italien und auch in Frankreich gegeben hat.

Je nachdem wie man die Universität definiert, kann man sogar sagen, dass im alten Griechenland die Akademien zum Teil auch Universitäten waren. Universitäten gab es in diesem Sinne auch im alten Indien, z. B. die alten buddhistischen Universitäten und die alten Stätten des Lehrens und Lernens. Man nimmt sogar an, dass Yoga und Ayurveda in den ersten Jahrhunderten nach Christus an Universitäten gelehrt wurden. Gerade die Vedanta-Tradition von Shankaracharya war an diesen alten Universitäten sehr verbreitet und aktiv.

Universität‏‎ Video

Vortragsvideo zum Thema Universität‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Universität‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Universität‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Universität‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr lose in Verbindung stehen mit Universität‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Universalität‏‎, Unhold‏‎, Ungleichheit‏‎, Unlängst‏‎, Unparteiisch‏‎, Unrecht haben‏‎.

Männer Seminare

04.09.2020 - 06.09.2020 - Entdecke deine männliche Urkraft mit Yoga
Ohne Zwang, ohne Drang, zum eigentlichen Yang. Was bedeutet es in heutiger Zeit Mann zu sein? Welche Rituale braucht es im Alltag um seinen Mann zu stehen und sein volles Potenzial zu leben? Wie bi…
Marc Gerson,
04.09.2020 - 06.09.2020 - Yoga und Sexualität- Für ein erfülltes Leben
Liebe ist die Magie der Schöpfung. Was tun wir nicht alles, um geliebt zu werden – doch die Rechnung geht so oft nicht auf. Wir sind nach außen orientiert um das zu finden, was uns anscheinend…
04.10.2020 - 09.10.2020 - Themenwoche: Liebe, Partnerschaft und Sexualität aus yogischer Sicht
Wenn du dich selbst wirklich liebtest, was würdest du tun? Wie könnten deine (zukünftige) Partnerschaft und deine Sexualität harmonischer und erfüllter sein? Eine Yoga Urlaubswoche, die dir we…
Vera Bohle,
12.02.2021 - 14.02.2021 - Ayurveda Babymassage
Babys werden bereits nach der Geburt sanft massiert. Diese Massage ist leicht zu erlernen und ist für Babys ein wahrer Genuss.Du erlernst eine einfache Babymassage und bekommst Tipps für den Ausb…
Michaela Schwidder,


Universität‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Universität‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Universität‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.