Shambara

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Shambara, (Sanskrit: शम्बर śambara m. u. n.) hervorragend; Name eines von Pradyumna bekämpften Dämons; Name eines von Indra bekämpften Dämons; Wolke; Waffe; Kampf; eine Hirschart; (ein bestimmter) Fisch; Weiße Myrobalane (Arjuna); die Baumart Symplocos racemosa (Lodhra); Ceylonesische Bleiwurz (Chitraka); Wasser; Macht, Kraft; Zauberei.

Durga als Chamunda

In den Veden kommt der Dämon Dasyu vor. Er kämpfte gegen den König Divodasa, wurde aber von Indra bezwungen. Auch seine Schlösser wurden von Indra zerstört. Er erscheint als eine mythische Verkörperung der Trockenheit und scheint mit Vritra identisch zu sein. In einer in den Puranas erzählten Geschichte entführte der Daitya Shambara den Knaben Pradyumna und warf ihn in das Meer hinein. Später wurde er von Pradyumna, einer Inkarnation des Liebesgottes Kamadeva, umgebracht. Von Hiranyakashipu wurde er damit beauftragt, Prahlada zu vernichten.

2. Shambara, (Sanskrit शाम्बर śāmbara), dem Shambara gehörig; f. Zauberei. Shambara ist ein Sanskritwort und bedeutet dem Shambara gehörig; f. Zauberei.

Verschiedene Schreibweisen für Shambara

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Shambara auf Devanagari wird geschrieben " शाम्बर ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " śāmbara ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " zAmbara ", in der Velthuis Transkription " "saambara ", in der modernen Internet Itrans Transkription " shAmbara ".

Video zum Thema Shambara

Shambara ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga. Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Shambara

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Shambara oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Shambara stehen:

Siehe auch

Quelle

  • Dowson, John: A Classical Dictionary of Hindu Mythology and Religion – Geography, History and Religion; D.K.Printworld Ltd., New Delhi, India, 2005

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Shambara - Deutsch dem Shambara gehörig; f. Zauberei.
Deutsch dem Shambara gehörig; f. Zauberei. Sanskrit Shambara
Sanskrit - Deutsch Shambara - dem Shambara gehörig; f. Zauberei.
Deutsch - Sanskrit dem Shambara gehörig; f. Zauberei. - Shambara