Reinkarnation Wann

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Reinkarnation wann?

Reinkarnation aus der Yoga sicht

Wann reinkarniert man sich? Diese Frage kann auf zweierlei Weise betrachtet werden. Erstens, wie lange es dauert, bis die Seele sich nach dem Tod wieder inkarniert und Zweitens, wann findet die Reinkarnation statt, d. h. im Moment der Empfängnis, der Geburt, oder irgendwann dazwischen?

Zeit bis zur nächsten Inkarnation

Wann reinkarnierst du dich, nachdem du gestorben bist? Die Zeit zwischen Tod und neuer Inkarnation kann sehr kurz sein und sie kann auch sehr lang sein. In der Astralwelt verläuft die Zeit ganz anders, ähnlich wie in einem Traum, in welchem du in wenigen Minuten der „Wachwelt“ ein ganzes Leben träumen kannst. Auch nach dem Tod verläuft die Zeit anders. Es kann sein, dass du in wenigen Tagen, oder auch Wochen, nach deinem physischen Tod eine neue Inkarnation erlebst und es kann auch sein, dass Jahrzehnte oder Jahrhunderte vergehen, bis du wieder inkarnierst. Dabei ist es auch nicht sicher, ob du auf der Erde inkarnierst. Vielleicht inkarnierst du dich auf einem anderen Planeten und vielleicht auch in eine andere Zeit. Eine alte indische Schrift, die Yoga Vasishtha, beschreibt, dass du dich sogar in der Vergangenheit inkarnieren kannst! Demnach sind Inkarnationen nicht nur in der Zukunft, sondern auch in die Vergangenheit möglich.


Reinkarnations-Forschung und Erinnerungen

Ausgehend von der Reinkarnations-Forschungen, Erinnerungen an vergangene Leben und dem was von Menschen berichtet wurde, die Rückführungen gemacht haben, dann liegt die Zeit zwischen Tod und Wiedergeburt bei einigen Wochen und mehreren hundert Jahren.


In welchem Moment geschieht die Inkarnation?

Auch auf die Frage, wann die Inkarnation geschieht, gibt es unterschiedliche Aussagen. Manche sagen, die Inkarnation findet im Moment der Empfängnis statt, für andere ist der Moment der Geburt und für andere ist es in den ersten Monaten nach der Empfängnis. Im Yoga Vedanta gibt es die Aussage, das die Reinkarnation in zwei Schritten erfolgt. Der erste Schritt der Reinkarnation ist der Moment der Empfängnis. Bei der Empfängnis verbindet sich die Seel mit dem werdenden Körper, aber die Seele ist damit noch lose verbunden. Während der Embryo im Mutterleib heranwächst, wird die Verbindung stärker und im Moment der Geburt, ist die Reinkarnation vollständig. Das ist auch der Grund weshalb das Geburtshoroskop für den Moment der Geburt erstellt werden kann und die vollständige Geburt ist also im Moment der Geburt.


Verschiedene Seelen nach der Empfängnis

Es wird sogar gesagt, dass noch im Mutterleib die eine Seele gehen kann und eine andere dafür eintritt. Es kann sein, dass eine Seele, die den Körper verlassen hat, eine sehr große Anhaftung hatte und schnell wieder inkarnieren möchte. Sie möchte nicht warten, bis sie in der Astralwelt einige Zeit zur Reflektion verbracht hat um dann von einem physischen Körper wieder angezogen zu werden. Es kann sein, dass eine Seele nur die Inkarnation im Mutterleib erleben sollte, diesen dann verlässt und der verlassene Körper dann schnell von der anderen Seele übernommen wird. So kann die Seele einige Tage nach dem Tod eine neue Inkarnation erleben.


Video: Reinkarnation Wann?

Vortragsvideo zum Thema "Reinkarnation Wann?"

Ein Videovortrag vom Yogalehrer Sukadev Volker Bretz zum Thema Reinkarnation wann und wo, rund um das Thema Reinkarnation, Seelenwanderung und Wiedergeburt.

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie

12.04.2020 - 17.04.2020 - Die Weisheit der Upanishaden
Faszinierende Analyse der Upanishaden, der wichtigsten klassischen Texte des Jnana Yoga. Die Upanishaden enthalten den philosophisch-metaphysischen Teil der Veden, die Grundlage für Vedanta. Eine…
Atman Shanti Hoche,Swami Tattvarupananda,
12.04.2020 - 21.04.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A2 - Die Weisheit der Upanishaden
Die Weisheit der Upanishaden, Stress-Psychologie, sportmedizinische Trainingslehre, Anatomie und Physiologie des Bewegungsapparates. Jnana Yoga und Vedanta:Eingehende Behandlung der Upanishaden, de…
Atman Shanti Hoche,Swami Tattvarupananda,Ramashakti Sikora,

Seminare zum Thema indische Schriften

12.04.2020 - 17.04.2020 - Die Weisheit der Upanishaden
Faszinierende Analyse der Upanishaden, der wichtigsten klassischen Texte des Jnana Yoga. Die Upanishaden enthalten den philosophisch-metaphysischen Teil der Veden, die Grundlage für Vedanta. Eine…
Atman Shanti Hoche,Swami Tattvarupananda,
12.04.2020 - 21.04.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv F2 - Die Weisheit der Upanishaden
Die Weisheit der Upanishaden, Jnana Yoga und Vedanta: Eingehende Behandlung der Upanishaden, der wichtigsten klassischen Texte des Jnana Yoga. Gleiches Schwerpunkt-Thema wie Intensiv-Weiterbilung A…
Atman Shanti Hoche,Swami Tattvarupananda,


Weitere Fragen und Antworten zum Thema Reinkarnation

Hier findest du Antworten zu weiteren Fragen zum Thema Reinkarnation:

Reinkarnation Wann? Weitere Infos zum Thema Reinkarnation wann und wo und Reinkarnation

Hier findest du weitere Informationen zu den Themen Reinkarnation wann und wo und Reinkarnation und einiges, was in Verbindung steht mit Reinkarnation Wann?