Pur

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ganesha mit der Trommel - voller Dynamik und Liebe

1. Pur (Sanskrit: पुर् pur f.) fester Platz, Burg, eine befestigte Stadt, Stadt; Leib, Körper (Deha, als Burg Purushas gedacht); der Intellekt (Buddhi).

2. Pur (Sanskrit: पुर् pur f.) Fülle.

3. Pur (Sanskrit: पुर् pur) vorangehen, führen. Pur ist ein Sanskrit Verb und bedeutet vorangehen, führen.

4. Pur (Sanskrit: पूर् pūr) ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu) der Chur Klasse und bedeutet füllen, voll machen, anfüllen; mit Geräusch erfüllen; einen Laut voll machen, verstärken; mit Luft anfüllen, blasen in; einen Bogen vollkommen spannen, einen Pfeil vollkommen anziehen; vervollständigen, ergänzen (einen Satz, eine Rede); voll machen, vollkommen bedecken, überziehen, bestecken, überschütten; mit Gaben überschütten oder überhäufen, beschenken; erfüllen (einen Wunsch, ein Verlangen, eine Hoffnung, ein Versprechen usw.). Das PPP dieser Wurzel lautet Purna.

Pur als Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu)

Patanjali, Autor des Yoga Sutra, galt auch als großer Sanskrit Gelehrter und Sanskrit Grammatiker

pur ist eine Verbalwurzel. In der Sanskrit Sprache ist eine Verbalwurzel ein Verb, das meistens aus einer Silbe besteht. Man spricht von Wurzel, weil daraus durch Voranstellen von Präfixen, also Präpositionen, und Hintenanstellen von Suffixen neue Wörter gebildet werden. Die altindischen Sanskrit Grammatiker wie Panini sprechen von Dhatus, Elementen, Grundbausteinen. Aus diesen Grundelementen werden die meisten Sanskritwörter gebildet.

Siehe auch

Verbalwurzeln mit gleichen Anfangsbuchstaben

Quelle

Verschiedene Schreibweisen für Pur

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Pur auf Devanagari wird geschrieben " पुर् ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " pur ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " pur ", in der Velthuis Transkription " pur ", in der modernen Internet Itrans Transkription " pur ".

Video zum Thema Pur

Pur ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga . Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Pur - Deutsch Fülle, (nur
Deutsch Fülle, (nur Sanskrit Pur