Prapadasana

Aus Yogawiki

Prapadasana, Sanskrit प्रपदासन prapadāsana n., deutsche Bezeichnung Zehenspitzenstellung oder Vorderfußstellung, ist ein Asana aus dem Hatha Yoga, eine Yoga Pose. Prapadasana wird geübt als Variation von Padangushthasana. Wortbedeutung: Prapada - Zehenspitzen; Asana - Stellung.

Prapadasana, Zehenspitzenstellung oder Vorderfußstellung

Prapadasana Video

Hier ein Video mit Übungsanleitung, Erläuterungen und Hinweisen zur Yogastellung Prapadasana:

Prapadasana - Beschreibung der Asanas

Prapadasana ist die Zehenspitzenstellung, auch als Vorderfußstellung genannt. „Prapada“ heißt Vorderfuß. Du stehst nicht auf den Zehenspitzen, sondern auf Fußballen und Zehen. Prapadasana entwickelt die Flexibilität der Zehen, der Fußgelenke, der Knie, hilft dem Gleichgewicht und der Konzentration. Das ist auch eine Ausgangsstellung für andere Stellungen, wie z.B. Ekapapa, Ekaprapadasana, Padangushtasana, Ekapadangushtasana und anderen Variationen. Prapadasana ist eine Sammelbezeichnung für alle Stellungen auf den Zehenspitzen bzw. auf dem Vorderfuß. In dieser Variation hat Prapadasana etwas Meditatives. Du öffnest dich für die Kraft des Himmels, schaust beständig auf einen Punkt und entwickelst so die Ruhe des Geistes.

Alle Variationen und weitere Informationen von Prapadasana findest du auf unseren Webseiten Yoga Wiki Hauptseite, Yoga Vidya Hauptseite und auch in der Yoga Vidya App für iPhone oder Android.

Klassifikation von Prapadasana

Quellen

Prapadasana findet man beschrieben in folgenden Werken/Quellen/Orten:

Alternative Schreibweisen

Prapadasana kann auch geschrieben werden Prapadasana, प्रपदासन, prapadāsana, Prapadasana, prapadasana, Prapadasana, Prapada Pitha, Prapadasan.

Siehe auch


Andere Asanas

In der Yoga Wiki Asana Liste von A-Z gibt es über 5000 Asanas. Hier einige Links zu Asanas im Alphabet vor oder nach Prapadasana:

Prapadasana ist eine Variation von Padangushthasana:

Atem-Praxis Seminare

17.06.2024 - 20.06.2024 Themenwoche: Früchte-Ernährung, Prana & Heilung
Devadas und Suryadevi gehen mit dir gemeinsam der Frage nach, wie eine früchtebasierte Ernährung die Selbstheilung von Körper, Energiesystem & Psyche optimal unterstützen kann. Offen für alle.
Devadas Janku, Suryadevi Hößl
28.06.2024 - 30.06.2024 Yogatherapie und Ayurveda für die Atemwege
Willst du deine Atemwege mithilfe von Yoga und Ayurveda reinigen und stärken oder Menschen mit Atemwegsbeschwerde helfen? Dann ist dieses Seminar genau für dich! Erlerne hier in Theorie und Praxis wi…
Raphael Mousa

Ausbildungen