Oberschenkelknochen

Aus Yogawiki

Oberschenkelknochen Der Mensch hat zwei Oberschenkelknochen, einen linken und einen rechten. Der Oberschenkelknochen nennt sich auch Femur. Yoga kann Dir helfen, Dein Gleichgewicht zu schulen, sodass, vor allem im Alter, Stürze vermieden werden, welche zu Frakturen führen können.

Der Oberschenkelknochen nennt sich auch Femur. Yoga kann Dir helfen, Dein Gleichgewicht zu schulen, sodass, vor allem im Alter, Stürze vermieden werden, welche zu Frakturen führen können.

Oberschenkelknochen

Sie sind die größten Knochen, die der Mensch hat. Es sind Röhrenknochen, in deren Mitte sich das Knochenmark befindet, in dem Blut- und Abwehrzellen gebildet werden. Die Oberschenkelknochen, sowie die Unterschenkelknochen müssen stark sein, weil das ganze Körpergewicht darauf ruht. Sie sind mit den Unterschenkelknochen, mit dem Wadenbein verbunden. Oben endet der Oberschenkelknochen mit dem Oberschenkelhals. Dieser ist der Teil, der die Röhre des Oberschenkelknochens mit dem Oberschenkelknochenkopf verbindet. Dieser ist wiederum mit dem Beckenknochen, Ilium, in einem Kugelgelenk verbunden.

Vortragsvideo zum Thema Oberschenkelknochen

Vortragsvideo zum Thema Oberschenkelknochen

Sprecher/Autor/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.


Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Oberschenkelknochen gehört zu den Themengebieten Bein, Knochen, Gesundheit, Anatomie und Physiologie. Wenn du dich interessierst für Oberschenkelknochen, interessiert du dich vielleicht an Informationen zu Großzeh, Sehnen und Bänder, Rumpf, Hüfte, Zehen, Zehen, Schambeinfuge, Ferse, Oberschenkelhals, Mittelfußknochen, Kniekehle. Vielleicht interessieren dich auch Seminare zum Thema Anatomie und Physiologie, eine Yogalehrer Ausbildung oder eine Yogatherapie Ausbildung.

Seminare

Gesundheit

01.01.2023 - 06.01.2023 Rauhnächte Retreat
Die Rauhnächte sind eine geheimnisvolle Zeit, ein Tor zur Anderswelt. So begegnest du ihnen: Nicht im alten Jahr, nicht im neuen Jahr, sondern irgendwo dazwischen. Das ist der Raum, wo du gelassen hi…
Satyadevi Bretz
02.01.2023 - 06.01.2023 Pawanmuktasana - Einklang für Körper, Geist und Seele
Die Pawanamuktasanas beinhalten drei spezielle Übungsreihen, die von Swami Satyananda, einem der ältesten und bekanntesten Schüler von Swami Sivananda und Gründer der Bihar School of Yoga, entwickelt…
Gabi Jagadishvari Dörrer

Anatomie und Physiologie

01.01.2023 - 10.01.2023 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.
Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.
In di…
Vedamurti Dr Olaf Schönert, Mahavira Wittig, Ramashakti Sikora
20.01.2023 - 22.01.2023 Faszientraining mit Yoga
Die medizinische Forschung hat in den vergangenen Jahren die Bedeutung und Trainierbarkeit der Faszien (Bindegewebsnetzwerk) wissenschaftlich nachgewiesen. Verklebungen in den Faszien können die Bewe…
Brigitta Kraus