Nation

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nation‏‎ Als Nation wird eine Gemeinschaft verstanden, die in einem Staat leben, gleiche Sprache und Kultur haben. Nation wird auch als Volk angesehen. Nation ist eine bestimmte Entwicklungsform der Gesellschaft, wo es gewisse Gemeinsamkeiten gibt. Nation kommt eigentlich vom Lateinischen her, nasci heißt geboren werden, entstehen, wachsen und daraus entstand dann natus, das heißt geboren und Nation ist dann letztlich das Volk und der Stamm. Wahrscheinlich erst im 16. Jh. ist das Wort Nation für eine größere Gemeinschaft verwendet worden. Also ursprünglich war es eine Art Stamm, ein kleiner Volksstamm und später in einem Land geborenen und später hat es die Bedeutung von heute bekommen.

Nation‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Es ist gut, dass Menschen Zugehörigkeit finden zu immer größeren Gemeinwesen. Man ist Teil einer Familie, man ist Teil einer Nachbarschaft, man ist Teil einer Stadt, Teil einer Gegend, Teil eines Landes, Teil einer Nation, Teil einer Kultur, Teil der Menschheit, Teil der ganzen Erde, Teil dieses Sonnensystems, Teil des ganzen Weltalls. Und man ist auch parallel Teil von Verschiedenem, man kann Teil eines Ortes sein, und Teil einer Partei, Teil einer spirituellen Gemeinschaft usw. Wenn all das im Gleichgewicht ist, dann fühlt man sich in einem Netz von Zugehörigkeit.

Schwierig wird es wenn eines davon zu wichtig wird. Wenn also die Nation zu wichtig wird, man zum Nationalismus kommt, dann gibt es Probleme, weil Nationalismus sich definiert über die Abgrenzung von anderen. Wenn Nation aber als Teil der menschlichen Kultur gesehen wird, oder auch in Europa die einzelnen Nationen sich als Teil von Europa ansehen, und Europa als Teil der vereinigten Staaten der Erde, UN, und diese wiederum sich als Teil der Erdgemeinschaft ansehen, dann ist Nation auch etwas Positives.

Nation‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema Nation‏‎:

Einige Informationen zum Thema Nation‏‎ in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Nation‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Nation‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Beziehung stehen mit Nation‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Nass werden‏‎, Nass‏‎, Nahrungsmittel‏‎, Nationalität‏‎, Necken‏‎, Nett‏‎.

Selbsterfahrung, Psychotherapie, Psychologie Seminare

14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Der Weg des Herzens - das Bewusstsein der neuen Zeit
Ho’oponopono, eine alte hawaiianische Familientradition, und die Kraft der Achtsamkeit helfen dein Herz zu heilen und einfach, schnell und effektiv Probleme und Konflikte zu lösen. Probleme wirk…
Radharani Priya Wloka,
14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Bogenschießen als Weg zu mehr Gelassenheit
Der Fokus des Seminars liegt zu Beginn auf der praktischen Erfahrung sowie der Entwicklung des eigenen Stils beim Bogenschießen. Du lernst den Umgang mit Pfeil und Bogen kennen, das heißt, sicher…
Klemens Schmelter,Armin Meier-Kühn,
14. Sep 2018 - 16. Sep 2018 - Burnout? - Mit Yoga zurück ins Leben
Burnout, was ist das? Wie entsteht Burnout? Wie kann ich es verhindern? Wichtig ist, zu verstehen, dass die Ursachen individuell sind. Es gibt nicht DAS Burnout. Die Ursache des Burnout liegt in de…
Shambhudas Laufer,
21. Sep 2018 - 23. Sep 2018 - Weiterleben nach der Krebsdiagnose mit Yoga
Was tun nach einer lebensbedrohlichen Diagnose? Wie gehe ich mit Angst, Niedergeschlagenheit, Schlafstörungen, Unruhe oder Herzklopfen um? Die Antwort ist einfach: Stärke deine inneren Ressourcen…
Nada Gambiroza-Schipper,


Nation‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Nation‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Nation‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik, Geschichte, Persönlichkeiten, Politik und kann interpretiert werden vom Standpunkt Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.