Medizinrad

Aus Yogawiki

Medizinrad: Ein Medizinrad war ein heiliger Ort der Indianer, insbesondere der Prärie-Indianer. Wir finden alte Medizinräder in den Great Plains, also im Norden der Vereinigten Staaten und im Süden von Kanada. Das Medizinrad wurde insbesondere von den Lakota als religiöses Symbol verwendet.

Die Yoga-Philosophie lässt sich mit vielen Weisheitslehren vereinen.

Was bedeutet das Medizinrad

Das Symbol des Medizinrades wird in moderner Zeit auch neu aufgegriffen, und man spricht davon, dass man auch ein Medizinrad legen kann. Insbesondere gibt es einen indianischen Schamanen namens Sun Bear, und der hat das Konzept des Medizinrades popularisiert.

Historische Medizinräder

Das Medizinrad, medicine wheel, gibt es in den Great Plains zehntausende Male als in Steinformationen von der indianischen Urbevölkerung aufgebaut. Diejenigen, die es heute noch gibt, sind solche, die zwischen 1400 und 1700 gebaut wurden. Man sagt sogar, dass es solche gibt, die bis zu 5000 Jahre alt sind, also 3000 vor Christus gebaut wurden. Und einige wurden noch nach dem Kontakt mit den Weißen angelegt.

Man vermutet, dass Medizinräder im Rahmen von Zeremonien nach dem Tod eines Kriegers angelegt wurden. Manche dieser Medizinräder wurden aber lange benutzt und immer wieder ausgebaut. Es wurden heilige Tänze ausgeführt, schamanische Rituale, vermutlich auch Heilrituale, eventuell auch weitere spirituelle und kultische Funktionen.

Die heutige indigene Bevölkerung betrachtet die Medizinräder als traditionelle Kultstätte ihrer Vorfahren und sie behandeln sie als heilige Orte. Das Wort Medizin bedeutet jetzt nicht einfach nur Heilkunde, sondern wenn Westler von „Medizinmännern“ und „Medizinrädern“ gesprochen haben, dann wird „Medizin“ verwendet für die geheimnisvolle, transzendente Kraft hinter allen Erscheinungen.

Das Medizinrad der Lakota

Die Lakota sind einer der bedeutenden Indianerstämme, deren Kultur heute Einfluss hat auf die modernen Indianerbewegungen in esoterischen Kreisen. Dort gibt es ein Medizinrad mit vier Speichen. Die vier stehen für die vier Himmelsrichtungen wie auch für die vier Werte:

Die vier können auch mit Tiersymbolen verbunden werden.

Man kann dieses Rad in vielen verschiedenen traditionellen Zeremonien verwenden. Und es wird in künstlerischen Darstellungen als Symbol für die Lakota und deren Kultur angesehen. Das Medizinrad kann verschiedene Farben haben. Man kann es mit Adlerfedern umgeben, in der Mitte gibt es Büffelschädel. Das und die vier Adlerfedern ergibt zusammen das Medizinrad der Lakota.

Sun Bear war ein großer Schamane, der gesagt hat, dass das Medizinrad kein Kulturgut eines bestimmten Stammes ist. Sun Bear hat gesagt, dass er in einer Vision empfangen hat, dass das Medizinrad zum besten Nutzen allen Menschen zugängig gemacht werden soll.

Das Medizinrad von Sun Bear kann genutzt werden für körperliche Heilung, für energetische Heilung, für spirituelle Entwicklung, für Selbstfindung und auch für Persönlichkeitsentwicklung. Das Medizinrad nach Sun Bear besteht aus 36 Steinen, wobei jeder Stein eine eigene Bedeutung hat.

Bei Yoga Vidya haben wir ja auch schamanische Seminare. Viele sind einfach Naturspiritualität, aber wir haben auch manchmal ein schamanisches Seminar, wo auch ein Medizinrad zur Heilung und zur spirituellen Entwicklung gelegt wird.

Video Medizinrad

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema Medizinrad :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Medizinrad Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Medizinrad :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Medizinrad, sind vielleicht für dich auch Vorträge und Artikel interessant zu den Themen Meditative Tiefe in den Yogaunterricht bringen, Meditationstuch, Meditationslehrer Ausbildung, Mehr Selbstbewusstsein, Mein Gott, Meistern.

Naturspiritualität und Schamanismus Seminare

15.05.2024 - 26.05.2024 Schamanisches Frauenretreat in Assisi
Eine spirituelle Yogareise zum Heiligen Franziskus von Assisi nur für Frauen. Wandle auf den Spuren des hl. Franz von Assisi. Ein sehr spirituelles Yogaprogramm mit Yogastunden, Meditation, Vorträgen…
Satyadevi Bretz
17.05.2024 - 19.05.2024 Innere Heimat
Der größte Gewinn in unserem Leben ist, im inneren Zuhause der Seele anzukommen, unabhängig von traumatischen Erlebnissen der eigenen Biographie. Für Yogis und Schamanen ist die Innere Heimat ein Ort…
Maharani Fritsch de Navarrete