Manuja

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

1. Manuja (Sanskrit: मनुज manuja m.) Mensch, Mann. Manuja heißt wörtlich "aus Manu geboren". Manuja kann auch heißen Menschensohn. In anderen Kontexten heißt Manuja auch "besonderer unter den Menschen", "großartiger Mensch", "edler Mensch". Manuja kann auch heißen die Welt der Menschen.

Vishnu Murti - eine recht alte Skulptur

2. Manuja (Sanskrit: मनुजा manujā f.) Frau.

Manuja मनुज manuja Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Manuja, मनुज, manuja ausgesprochen wird:

Sukadev über Manuja

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Manuja

Manuja ist ein Sanskrit-Wort und steht zum einen für Menschheit, wie auch für einen besonderen Menschen, eine Respektperson. Manuja kommt vom Wort "Manu“. Und Manu heißt zum einen Mensch, Manu war aber auch der erste Mensch, Manu war auch ein ganz besonderer Mensch, eben der Ahnenherr der Menschheit und eben auch das Feinstoffwesen oder der Engel, der in diesem Manvantara die Menschheit regiert.

Also, Manu, und daraus gibt es verschiedene Wortableitungen. Und es gibt ja eine ganze Reihe von Sanskrit-Videos, die ich mache, zum Thema verschiedener Worte, die mit Manu zusammenhängen. Jetzt sind wir also bei Manuja, und Manuja heißt zum einen Menschheit, eben alles, was mit Manu zusammenhängt und was von Manu regiert wird, was von Manu bestimmt wird, das ist eben Manuja. In diesem Sinne, Manuja – die Menschheit.

Manuja ist aber auch derjenige, der ähnlich ist wie Manu. Und Manu ist ja eben der großartigste Mensch, der Urmensch, der Mensch an sich, das, was in der jüdischen Kabbala als Adam Kadmon bezeichnet wird, das ist in den indischen Puranas eben Manu. Und in diesem Sinn, Manuja ist ein ganz besonderer Mensch, eine Respektperson. Und so kann Manuja auch als spiritueller Name vergeben werden. Manuja kann eben heißen, jemand, der der Menschheit Gutes tun will, und Manuja kann auch sein, jemand, der werden will wie Manu, großartig und letztlich Gott verwirklichen will.

Der Spirituelle Name Manuja

Manuja, Sanskrit मनुज manuja m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Der Menschliche; der aus Manu Geborene. Manuja kann Aspiranten gegeben werden mit Soham Mantra.

Manuja bedeutet soviel wie: "Menschlichkeit leben". In einem anderen Kontext heißt Manuja aber auch der Besondere unter den Menschen, ein besonderer Mensch, ein großartiger Mensch, ein edler Mensch.

Manuja kann auch allgemein die Menschheit heißen oder die Welt der Menschen meinen. Wenn du Manuja heißt, dann heißt das, dass du von Menschlichkeit und Mitgefühl geprägt bist. Es soll auch heißen, dass du dich mit anderen in Respekt verbunden fühlst und das du das höchste Ziel eines Menschen, die Gottverwirklichung bzw. Erleuchtung zum Wohl aller Fühlenden Wesen erreichen möchtest.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

08.03.2019 - 10.03.2019 - Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…
Ananda Schaak,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…
Swami Divyananda,

Indische Schriften

08.03.2019 - 10.03.2019 - Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Pr…
Rama Schwab,Mohini Christine Wiume,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Rama Haßmann,


Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch