Madhavi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Madhavi (Sanskrit: माधवी mādhavī f.) die zu Mādhava (Kṛṣṇa) gehörige Frau; Kandiszucker; ein aus Honig hergestelltes, berauschendes Getränk (Met, Madhu); die Erde; Basilienkraut (Tulasi); eine Heilpflanze aus der Familie der Malpighiengewächse (Malpighiaceae): Hiptage benghalensis; Beiname der Durga und der Lakshmi.

Madhavi माधवी mādhavī Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Madhavi, माधवी, mādhavī ausgesprochen wird:

Der spirituelle Name Madhavi

Madhavi, Sanskrit माधवी mādhavī f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Hier: die Honigartige, Süße, oder die zum Frühling, zu Krishna (Madhava) Gehörige; ansonsten: Kandiszucker, ein aus Honig hergestelltes berauschendes Getränk. Madhavi kann Aspirantinnen gegeben werden mit Krishna Mantra, Vishnu Mantra, Lakshmi Mantra.

Du bist mit Krishna vereint, der voller Liebe ist und du willst diese göttliche Liebe durch dich wirken lassen.

Bilder

220px-Hiptage_benghalensis_04.JPG

220px-Hiptage_benghalensis.jpg

220px-Hiptage_benghalensis_011.JPG

Siehe auch

Weblinks

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch