Krishneksu

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Krishneksu, Sanskrit कृष्णेक्षु kṛṣṇekṣu m., eine Art Zuckerrohr. Krishneksu ist ein Sanskrit Substantiv Masculinum, also ein Hauptwort bzw. Nomen männlichen Geschlechts und ist die Bezeichnung für eine Art Zuckerrohr.

Vishnu Yantra - Symbol der Kosmischen Liebe

Verschiedene Schreibweisen für Krishneksu

Sanskrit Wörter werden normalerweise in Devanagari geschrieben, einer in Indien entstandenen Schrift. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann: Krishneksu auf Devanagari wird geschrieben कृष्णेक्षु, in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen "kṛṣṇekṣu", in der Harvard-Kyoto UmSchrift "kRSNekSu", in der Velthuis Transkription "k.r.s.nek.su", in der modernen Internet Itrans Transkription "kRRiShNekShu", in der SLP1 Transliteration "kfzRekzu", in der IPA Schrift "kɹ̩ʂɳeːu. Sanskrit Wörter können auch in anderen indischen Schriften als Devanagari geschrieben werden. Krishneksu in der Tamil Schrift, die in Tamil Nadu benutzt wird, wird geschrieben கஷ்ணேக்ஷு, in der Malayalam Schrift, die in Kerala populär ist, കൃഷ്ണേക്ഷു, in Gurmukhi, die im Punjab verwendet wird, ਕਸ਼੍ਣੇਕ੍ਸ਼ੁ ".

Video zum Thema Krishneksu

Krishneksu kommt aus der Sanskritsprache. Sanskrit ist die Sprache der Heiligen Schriften von Buddhismus, Hinduismus und Jainismus. Hier findest du ein Video zu Spiritualität und Yoga:

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Krishneksu

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Krishneksu:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Krishneksu

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Krishneksu

Sanskrit Wörter ähnlich wie Krishneksu

Quelle

Siehe auch

Seminare zum Thema Krishneksu

Krishneksu ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in Sanskrit und Devanagari Seminaren bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte Yoga und Meditation Seminare zum Thema Indische Schriften:

30.06.2019 - 05.07.2019 - Themenwoche: Indische Rituale und Rezitationen
In dieser Woche kannst du jeden Tag die tiefe Wirkung indischer Rituale erfahren, mit vedischen Rezitationen. Diese Rituale ermöglichen innere Sammlung, Herzensöffnung und viel Inspiration. Natü…
Sudarsh Namboothiri,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Kennzeichen eines Erleuchteten
Erfahre, was einen Erleuchteten ausmacht. Inwieweit unterscheidet er sich von dir und mir? Wie kannst du deinen spirituellen Fortschritt daran messen? Unterscheidet er sich im Außen überhaupt von…
Bharata Kaspar,