Kokilasancharin

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kokilasancharin, Sanskrit कोकिलसंचारिन् kokilasaṃcārin, eine Art Courbette. Kokilasancharin ist ein Sanskritwort und ist die Bezeichnung für eine Art Courbette.

Saraswati, die Göttin der Sprache

Verschiedene Schreibweisen für Kokilasancharin

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann: Kokilasancharin auf Devanagari wird geschrieben कोकिलसंचारिन्, in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen "kokilasaṃcārin", in der Harvard-Kyoto UmSchrift "kokilasaMcArin", in der Velthuis Transkription "kokilasa.mcaarin", in der modernen Internet Itrans Transkription "kokilasaMchArin", in der SLP1 Transliteration "kokilasaMcArin", in der IPA Schrift "koːkiləsəⁿcɑːrin. Sanskrit Wörter können auch in anderen indischen Schriften als Devanagari geschrieben werden. Kokilasancharin in der Tamil Schrift, die in Tamil Nadu benutzt wird, wird geschrieben கோகிலஸஂசாரிந், in der Malayalam Schrift, die in Kerala populär ist, കോകിലസംചാരിന്, in Gurmukhi, die im Punjab verwendet wird, ਕੋਕਿਲਸਂਚਾਰਿਨ੍ ".

Video zum Thema Kokilasancharin

Kokilasancharin ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist vermutlich die älteste Sprache der Welt, die heute noch verwendet wird. Die uralte Sanskritsprache ist die Sprache des Yoga. Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Kokilasancharin

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Kokilasancharin:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Kokilasancharin

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Kokilasancharin

Sanskrit Wörter ähnlich wie Kokilasancharin

Quelle

Siehe auch

Seminare zum Thema Kokilasancharin

Kokilasancharin ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in Sanskrit und Devanagari Seminaren bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte Yoga und Meditation Seminare zum Thema Jnana Yoga, Philosophie:

30.10.2020 - 01.11.2020 - Erkenne dich selbst - das Yoga Sutra von Patanjali
„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann.“ (Francis Picabia)In diesem Seminar lernst du, dich auf der Grundlage des Yoga Sutra von Patanjali selbst zu erforschen und zu e…
Michael Büchel,
20.11.2020 - 22.11.2020 - Yoga für Führungskräfte: Veränderung beginnt im Kopf
Wir leben in einer Welt des beschleunigten Wandels und gravierender Umbrüche. Es entsteht eine Komplexität, die uns alle mit immer größeren Überraschungen konfrontiert. Führungskräfte von Te…
Krishna Prem Dr. Jörg Sander,