Katzenjammer

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Katzenjammer und Katzen jammern - hier geht es um zwei Themen. Zunächst ein paar Gedanken zum Katzenjammer des Menschen - der ursprünglich gar nichts mit dem Jammern der Katzen zu tun hat: Katzenjammer ist die niedergedrückte Stimmung nach einem fehlgeschlagenen Unternehmen. Katzenhammer ist Niedergeschlagenheit, eine traurige Stimmung. Katzenjammer ist die Reue nachdem man etwas getan hat, das erst sehr vielversprechend war, erfolgversprechend schien, und dann schief gegangen ist. Katzenjammer kann auch Gewissensqual sein, nachdem ein Unternehmen erfolgreich ist aber man die ethischen Implikationen verstanden hat. Heutzutage bezeichnet Katzenjammer meistens die traurige Stimmung nach einem Misserfolg.

Lachen ist die beste Medizin, manchmal auch hilfreich bei Katzenjammer

Ursprünglich war Katzenjammer die Bezeichnung für das unangenehme Nachwehen eines Rausches, heute eher als Kater bezeichnet. Das Wort Katzenjammer kam in der Studentensprache der Goethe-Zeit auf. Katzenjammer leitet sich vom lateinischen Crapula ab, was Rausch, Trunkenheit bedeutet - und irgendwie wie Kater bzw. Katze klingt. Katzen können auch wunderbar jammern, wenn ihnen etwas nicht passt, oder wenn sie etwas wollen. So ist der Ausdruck Katzenjammer zum einen Lautmalerei von Crapula - zum anderen trifft es aber auch das, was Menschen empfinden, wenn sie eine bestimmte Form des Miauens bzw. der Lautäußerung der Katzen hören.

Umgang mit Katzenjammer anderer

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Katzenjammer hat etwas zu tun mit dem Kater, den Menschen haben, nachdem etwas schief gegangen ist. In diesem Sinne spricht man auch von Katzenjammer, wenn man sich irgendwo riesig gefreut hat, etwas gefeiert hat und nachher ist es schief gegangen und der Katzenjammer ist groß. Wie gehst du damit um, wenn Menschen diesen Katzenjammer haben? Man hat gedacht alles geht gut und dann ging alles schief.

Eine Möglichkeit wäre, dass du ein bisschen mitjammerst. Es verbindet Menschen, wenn man mal zusammen jammert. Gerade wenn die Schwierigkeit kurz vorher war, dann hilft es wenn man gemeinsam jammert.

Die zweite Möglichkeit ist, einfach abzuwarten. Wie ein Kater verschwindet auch Katzenjammer nach einer Weile. Menschen haben sich vorher großartig gefreut und jetzt ist der Katzenjammer da. Der wird auch vorbei gehen. Gerade wenn mehrere Menschen zusammen jammern. Jammern verbindet auch. Geteiltes Leid ist halbes Leid. Und danach kann man schauen, wie man mit der geänderten Situation umgeht.

Es braucht manchmal diese Jammerphase und danach kann man überlegen, was man jetzt tun kann und wie man aus diesem Jammertal wieder rauskommt, wie man etwas Neues machen kann, wie man sich wieder zusammentun kann, wie man Ideen sammelt, die Vorgehensweise beraten wer, was bis wann macht, um einen neuen Anlauf zu machen.

Katzen jammern - was tun?

Katzen sind sehr kommunikative Tiere. Katzen sind sehr ausdrucksstark. Katzen haben ein reichhaltiges Stimmverhalten. Wer das Miauen, das "Sprechen" von Katzen als jammern stark stört - der hält sich am besten keine Katze.

Katzenliebhaber empfinden die verschiedenen Arten des Miauens der Katze normalerweise nicht als Jammern. Wenn aber eine Katze übermäßig jammert, kann man überlegen, ob man nicht doch etwas tun kann.

Katzen jammern manchmal - aber sind sie nicht süß?

Katzengejammer bei rolligen Katzen

Katzen hören mit dem Miauen, dem Jammern, manchmal nicht auf, wenn sie rollig sind, also sexuell sehnsüchtig. Wer mit Katzen nicht züchten will, sollte seine Katze bzw. seinen Kater kastrieren lassen - es gibt schon so zu viele Katzen, die in den Tierheimen vor sich hin vegetieren.

Katzen jammern aus Langeweile und Unterforderung

Manche Katzen jammern aus Langeweile und Unterforderung. Sie sagen mit ihrem Miauen: Mensch, tu doch was mit mir.

  • Katzen lieben Gesellschaft, brauchen also öfter die Gesellschaft von Menschen.
  • Katzen sind hochintelligent, brauchen also etwas Herausforderung. Kratzbaum, Aussichtsplätze, Hängematten, Spielzeug wie Pappkartons und Papiertüten
  • Katzen wollen gerne etwas erkunden - freuen sich über Auslauf
  • Katzen spielen gerne

Katzen jammern und miauen aus Schmerzen

Wenn Katzen Schmerzen haben, miauen, jammern sie. Wenn das Gejammer neu auftritt, dann sollte man die Katze mal dem Tierarzt vorstellen.

Katzenjammer in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Katzenjammer gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Katzenjammer - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Katzenjammer sind zum Beispiel Depression, Desillusionierung, Unwohlsein, Frustration, Überdruss, Beschämung, .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Antonyme Katzenjammer - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Katzenjammer sind zum Beispiel Reue, Freude, Befriedigtsein, Zufriedenheit, . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Katzenjammer, die eine positive Konnotation haben:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Katzenjammer stehen:

Eigenschaftsgruppe

Katzenjammer kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Katzenjammer sind zum Beispiel das Adjektiv jämmerlich, das Verb jammern, sowie das Substantiv Jämmerlicher.

Wer Katzenjammer hat, der ist jämmerlich beziehungsweise ein Jämmerlicher.

Siehe auch

Spirituelle Entwicklung Yoga Vidya Seminare

Spiritueller Weg und spirituelle Entwicklung Seminare:

15.03.2019 - 17.03.2019 - Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Rama Haßmann,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…
Swami Divyananda,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation