Gewissensqual

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gewissensqual - Überlegungen und Tipps. Gewissensqual ist die Bezeichnung einer inneren Zerrissenheit aufgrund einer ethischen Entscheidung oder Handlung. Gewissensqual kann entstehen vor einer Entscheidung, wenn z.B. mehrere ethische Prinzipien miteinander im Widerspruch stehen. Gewissensqualen können auch entstehen, wenn man etwas getan hat, was man anschließend bereut. Ein gutes Gewissen ist ein gutes Kopfkissen, so lautet ein deutsches Sprichwort. Es ist daher gut, lieber auf kurzfristige Vorteile zu verzichten, um statt Gewissensqualen ein gutes Gewissen zu haben.

Lachen ist die beste Medizin, manchmal auch hilfreich bei Gewissensqual

Umgang mit Gewissensqualen anderer

Aus einem Vortrag von Sukadev Bretz

Vielleicht hat sich dir jemand anvertraut. Er hat Gewissensqualen. Vielleicht hat er etwas getan, was er nicht hätte tun sollen. Was kannst du ihm raten?

Manchmal hilft es, einfach nur zu zuhören. Manchmal hilft es, dem Menschen zu zuhören und das kann sein Gewissen erleichern. Letztlich gibt es dieses Prinzip ja auch bei den Katholiken. Dort erleichter jemand sein Gewissen, indem er einem Beichtvater alles erzählt. Der Beichtvater erteilt im die Absolution. Manchmal erteilt der Beichtvater ihm auch bestimmte Dinge, die er tun soll. So ähnlich bist du vielleicht zu einem unfreiwilligen Beichtvater/Beichtmutter geworden. Du kannst ihm oder ihr raten, er soll um Entschuldigung bitten, seinen Fehler gestehen und soll sagen, das es ihm leid tut und fragen, wie kann ich den Fehler wieder gutmachen oder gibt es etwas, das ich tun kann?

Man kann auch jemandem raten er soll eine Spende machen, einer gemeinnützigen Organisation oder er soll selbst irgendwo sich engagieren in einer gemeinnützigen Organisation. Bei einer kriminellen Handlung ist es manchmal angemessen, bei Schwerverbrechen in jedem Fall, sich der Staatsanwaltschaft zu stellen oder der Polizei.

Also auch dort kannst du das dem Menschen sagen. Du kannst sagen, das ist jetzt so gravierend. Ich muss das der Polizei melden, aber ich gebe dir noch eine Woche, dass du das selbst der Polizei meldest, denn dann gibt es ja eine geringere Strafe, wenn man sich selbst anzeigt oder selbst stellt. Und manchmal wirst du auch sagen können, dass das alles nicht so tragisch war und du kannst ihm einfach nur sagen, danke, dass du so offen warst, das du mir das anvertraut hast. Ich glaube es ist alles in Ordnung. Oder falls du derjenige bist gegenüber dem der andere ein schlechtes Gewissen hat, dann sprich das magische Wort: "Entschuldigung angenommen – alles in Ordnung."

Gewissensqual in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Gewissensqual gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Gewissensqual - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Gewissensqual sind zum Beispiel Zerrissenheit, Zerknirschtheit, Schuldkomplex, .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Antonyme Gewissensqual - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Gewissensqual sind zum Beispiel Wiedergutmachung, Kritikannahme, Selbstreflexion, Klarheit, Gefühllosigkeit, Abgestumpftheit, Leidenschaftslosigkeit, Gewissenlosigkeit . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Gewissensqual, die eine positive Konnotation haben:

Antonyme mit negativer Konnotation

Nicht immer ist das Gegenteil einer Schattenseite, eines Lasters, gleich positiv. Hier einige Beispiele von Antonymen zu Gewissensqual, die aber auch nicht als so vorteilhaft angesehen werden:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Gewissensqual stehen:

Eigenschaftsgruppe

Gewissensqual kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Gewissensqual sind zum Beispiel das Adjektiv gequält, das Verb quälen, sowie das Substantiv Gequälter.

Wer Gewissensqual hat, der ist gequält beziehungsweise ein Gequälter.

Siehe auch

Achtsamkeit kultivieren Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln:

18. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Ho'oponopono Ausbildung
Das Ho’oponopono kommt aus Hawaii und ist eine Familienkonferenz. In dieser Ho’oponopono Ausbildung lernst du ein klar strukturiertes System, um die Harmonie innerhalb der Familie wiederherzust…
Radharani Priya Wloka,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Vipassana-Meditations-Schweigekurs
Vipassana ist die dem Buddha zugeschriebene Meditationsform. Intuitiv gewinnst du Einsicht in das Leben wie es wirklich ist. Du betrachtest einfach nur alle Vorgänge während des stillen Sitzens,…
Jochen Kowalski,


Weitere Informationen zu Yoga und Meditation