Kandarodarakutavant

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kandarodarakutavant, Sanskrit कन्दरोदरकूटवन्त् kandarodarakūṭavant Adj., Höhlen in seinem Innern und Kuppen habend Vindhya. Kandarodarakutavant ist ein Sanskrit Adjektiv und hat die deutsche Übersetzung Höhlen in seinem Innern und Kuppen habend Vindhya.

Shiva Meditierend - Majestätisch und segnend

Verschiedene Schreibweisen für Kandarodarakutavant

Sanskrit wird in Indien in der Devanagari Schrift geschrieben. Damit Europäer Sanskrit Texte lesen und schreiben können, gibt es verschiedene Transliterations-Schemata: Kandarodarakutavant auf Devanagari wird geschrieben कन्दरोदरकूटवन्त्, in der IAST wissenschaftlichen Transkription mit diakritischen Zeichen "kandarodarakūṭavant", in der Harvard-Kyoto UmSchrift "kandarodarakUTavant", in der Velthuis Transkription "kandarodarakuu.tavant", in der modernen Internet Itrans Transkription "kandarodarakUTavant", in der SLP1 Transliteration "kandarodarakUwavant", in der IPA Schrift "kənd̪əroːd̪ərəkuːʈəvənt̪. Sanskrit Wörter können auch in anderen indischen Schriften als Devanagari geschrieben werden. Kandarodarakutavant in der Tamil Schrift, die in Tamil Nadu benutzt wird, wird geschrieben கந்தரோதரகூடவந்த், in der Malayalam Schrift, die in Kerala populär ist, കന്ദരോദരകൂടവന്ത്, in Gurmukhi, die im Punjab verwendet wird, ਕਨ੍ਦਰੋਦਰਕੂਟਵਨ੍ਤ੍ ".

Video zum Thema Kandarodarakutavant

Kandarodarakutavant ist ein Wort, das in den alten indischen Schriften vorkommt, die auch für Yoga von Bedeutung sind. Hier ein Video zum Thema:

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Kandarodarakutavant

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Kandarodarakutavant:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Kandarodarakutavant

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Kandarodarakutavant

Sanskrit Wörter ähnlich wie Kandarodarakutavant

Quelle

Siehe auch

Seminare zum Thema Kandarodarakutavant

Kandarodarakutavant ist ein Sanskritwort. Über die Sanskrit Schrift, Sanskrit Grammatik, die Sanskrit Sprache kannst du einiges erfahren in Sanskrit und Devanagari Seminaren bei Yoga Vidya. Yoga Vidya hat jedes Jahr mehrere Tausend verschiedene Seminare. Hier ein paar ausgewählte Yoga und Meditation Seminare zum Thema Chakras:

29.09.2019 - 04.10.2019 - Asana Intensiv mit Mudras und Chakras
Training für Hirn, Muskeln, Bindegewebe/Gelenke, Energiehaushalt und -balance: Körperyoga mit Chakra Konzentrationen, Mudras, Visualisierungen, Klang und Affirmationen für Tiefenerfahrungen. Au…
Arjuna Wingen,
11.10.2019 - 13.10.2019 - Chakra-Yoga - Schwerpunkt Anahata und Vishuddha
Lerne alles über das vierte und fünfte Chakra: Anahata- und Vishuddha-Chakra und ihr gemeinsames Element. Sie stehen in Verbindung mit: Herzlichkeit, Liebe, Freiheit, Atmung und Atemwege, Raum, P…
Vani Devi Beldzik,