Jala

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Parvati und Shiva

1. Jala (Sanskrit: जल jala n.) Wasser, Nass; Indischer Baldrian (Hrivera).


2. Jala (Sanskrit: जाल jāla n.) Netz, Geflecht, Fanggarn, Vogelnetz, Fischernetz, Haarnetz; Panzerhemd, Haube aus Draht; Gitter, Gitterfenster; Schwimmhaut; Betrug, Hinterlist, Blendwerk, Schlinge, (auch übertr.), dichte Menge, Masse, Gruppe, Büschel, Mähne; Gitter, Panzer; Schwimmhaut, (auch als Glückszeichen am Menschlichen Leibe).


3. Jala (Sanskrit: जाल jāla adj.) wässern. Jala ist ein Sanskritwort und wird übersetzt mit wässern.

Erfahre mehr über die Bedeutung von Jala (mit kurzem oder langem ersten a) im nachfolgenden Vortrag und Video von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Sukadev über Jala

Wasserfall in Neuseeland

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Jala

Jala (mit kurzem a) heißt Wasser. Es gibt verschiedene Worte für Wasser. Du findest z.B. die fünf Elemente und da gibt es Erde, Wasser, Luft, Feuer und Äther. Und eines der Elemente ist eben Wasser, Wasser ist Jala. Jala ist das wichtigste Getränk, es geht darum, Wasser zu trinken. Viele Menschen, gerade im Westen, trinken Limonaden und Säfte usw. und Kräutertees, das mag ganz schön sein, aber letztlich, Jala, Wasser, ist das beste Getränk. Jala findest du auch z.B. in der Form von Jala Neti. Vielleicht hast du gehört von Neti, im Sinne von Nasenreinigung. Und da gibt es verschiedene Formen, es gibt Sutra Neti und es gibt Jala Neti. Jala ist eben Wasser, es ist die Reinigung der Nase mit Wasser, eigentlich mit Salzwasser, lauwarmem Salzwasser. Also noch einmal, Jala heißt Wasser.

Verschiedene Schreibweisen für Jala

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Jala auf Devanagari wird geschrieben " जाल ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " jāla ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " jAla ", in der Velthuis Transkription " jaala ", in der modernen Internet Itrans Transkription " jAla ".

Video zum Thema Jala

Jala ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga. Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Jala

Siehe auch

Hanuman voller Bhakti, voller Liebe zu Rama und Sita

Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Literatur

Seminare

27. Aug 2017 - 01. Sep 2017 - Lerne Harmonium und Kirtan im klassischen indischen Stil
Dies ist eine großartige einzigartige Gelegenheit, von einem professionellen indischen Nada-Meister und Sanskritgelehrten Kirtans und Mantras m klassischen indischen Stil zu lernen. Du lernst- Kir…
Ram Vakkalanka,
10. Nov 2017 - 12. Nov 2017 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,


Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Deutsch Netz, Geflecht, Schlinge, (auch übertr.), dichte Menge, Masse, Gruppe, Büschel, Mähne; Gitter, Panzer; Schwimmhaut, (auch als Glückszeichen am menschlichen Leibe). Sanskrit Jala
Sanskrit Jala Deutsch Netz, Geflecht, Schlinge, (auch übertr.), dichte Menge, Masse, Gruppe, Büschel, Mähne; Gitter, Panzer; Schwimmhaut, (auch als Glückszeichen am menschlichen Leibe).
Deutsch wässern. Sanskrit Jala
Sanskrit Jala Deutsch wässern.