Hinterhältigkeit

Aus Yogawiki

Hinterhältigkeit leitet sich vom militärischen "Hinterhalt" ab, ein Ort, wo man dem Feind auflauerte, um ihn von dort unerwartet zu überfallen. Hinterhältigkeit bedeutet also auch, jemandem in den Rücken zu fallen, auch wenn dieser Mensch uns vielleicht vertraut hat oder sich in Sicherheit wähnte. Ein Wort mit ähnlicher Bedeutung ist Verschlagenheit.

Die Kauravas zeigten sich hinterhältig, sie luden die Pandavas zum Würfelspiel ein (Epos Mahabharata)

Hinterhältigkeit als verborgende Bosheit

Hinterhältigkeit ist eine Art verborgene Bosheit, eine Falschheit. Hinterhältigkeit kommt vom militärischen Begriff Hinterhalt: Man lockt eine gegnerische Armee oder einen Gegner an einen Ort, an dem man sich versteckt, um ihn zu überfallen. So kann man andere in einen Hinterhalt locken oder selbst in einen Hinterhalt geraten. Man kann andere auch im übertragenen Sinn in einen Hinterhalt locken: Man kann jemanden in Sicherheit wiegen und dann aus einem Hinterhalt angreifen. Das kann man im Rahmen der innerbetrieblichen Konkurrenz machen. Man kann das mit dem politischen Gegner tun. Man kann das im wirtschaftlichen Wettbewerb tun. Eine solche Verhaltensweise wird als Hinterhältigkeit angesehen. Und Hinterhältigkeit ist einer der größten Vorwürfe, die man jemand anderem machen kann. Wer mal in einen Hinterhalt gelockt worden ist, der wird das so schnell nicht vergessen. Die kurzfristigen Vorteile, jemanden in einen Hinterhalt gelockt zu haben, werden durch den langfristigen Vertrauensbruch um ein Vielfaches in große Nachteile verkehrt. Nicht nur der, der in den Hinterhalt gelockt wurde, wird das nicht vergessen. Auch andere werden merken, dass sie dem Betreffenden nicht vertrauen können. Sie können ja die nächsten sein, die unter dieser Hinterhältigkeit zu leiden haben.

Swami Sivananda über Hinterhältigkeit

Der Fuchs ist ein Symbol der Schlauheit, auch von Hinterhältigkeit

- Abschnitt aus dem Buch "Erfolgreich leben und Gott verwirklichen" von Swami Sivananda -

Es gibt eine große Zahl hinterhältiger Menschen in der Welt. Diese schlechte Eigenschaft ist ebenso eine Gedankenschwingung der Trägheit (Tamas).

Solche Menschen haben immer krumme Gedanken und Argumente. Sie leben von Haarspalterei und Spitzfindigkeit, ergehen sich gern in eitlen Reden und erklären mit Nachdruck, dass nur ihre Behauptungen richtig, jene der anderen aber falsch und absurd sind. Sie können nicht einen Augenblick schweigen und werden niemals mit Respekt zu einem anderen sprechen.

Sie sind voller Schmähungen und Ausfälle. Entwicklung von Würde, Höflichkeit und Geradheit werden diese schlechte Eigenschaft zerstören.

Hinterhältigkeit in Beziehung zu anderen Persönlichkeitsmerkmalen

Hinterhältigkeit gehört zur Gruppe der Persönlichkeitsmerkmale, Schattenseiten, Laster und Tugenden. Um dieses Charaktermerkmal besser zu verstehen, wollen wir es in Beziehung setzen mit anderen:

Synonyme Hinterhältigkeit - ähnliche Eigenschaften

Synonyme Hinterhältigkeit sind zum Beispiel Intrige, Unehrlichkeit, Doppelspiel, Betrug, Intrige, Unehrlichkeit, Doppelspiel .

Man kann die Synonyme in zwei Gruppen einteilen, solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation:

Synonyme mit negativer Konnotation

Synonyme, die gemeinhin als negativ gedeutet werden, sind zum Beispiel

Synonyme mit positiver Konnotation

Synonyme mit positiver Konnation können helfen, eine scheinbare Schattenseite auch positiv zu sehen. Synonyme mit positiver Konnotation sind zum Beispiel

Antonyme Hinterhältigkeit - Gegenteile

Antonyme sind Gegenteile. Antonyme, also Gegenteile, von Hinterhältigkeit sind zum Beispiel Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Unbestechlichkeit,, . Man kann auch die Antonyme, die Gegenteile, einteilen in solche mit positiver Konnotation und solche mit negativer Konnotation.

Antonyme mit positiver Konnotation

Antonyme, also Gegenteile, zu einem Laster, einer Schattenseite, einer negativen Persönlichkeitseigenschaft, werden gemeinhin als Gegenpol interpretiert. Diese kann man kultivieren, um das Laster, die Schattenseite zu überwinden. Hier also einige Gegenpole zu Hinterhältigkeit, die eine positive Konnotation haben:

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach Hinterhältigkeit stehen:

Eigenschaftsgruppe

Hinterhältigkeit kann gezählt werden zu folgenden beiden Eigenschaftsgruppen:

Verwandte Wörter

Verwandte Wörter zu Hinterhältigkeit sind zum Beispiel das Adjektiv hinterhältig , sowie das Substantiv Hinterhältiger.

Wer Hinterhältigkeit hat, der ist hinterhältig beziehungsweise ein Hinterhältiger.

Siehe auch

Weitere Hinweise

Weitere Informationen zu Yoga und Meditation

Literatur

Liebe kultivieren - Yoga Vidya Seminare

Achtsamkeit:

11.09.2022 - 18.09.2022 Achtsamkeitsmeditation Kursleiter Ausbildung online
In der Achtsamkeitsmeditation werden Geistesinhalte einfach beobachtet und nicht bewusst gesteuert. So lernst du (und deine Teilnehmer) dich nicht mit den Gedanken zu identifizieren. Man wird sich ei…
Savitri Retat
16.09.2022 - 18.09.2022 Stressbewältigung durch Achtsamkeit
MBSR/Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat Zinn. Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) ist ein wissenschaftlich fundiertes, international anerkanntes Programm zum Abbau von Stress. E…
Andree Knura
16.09.2022 - 18.09.2022 Improfy your life - Leg deinen Perfektionismus in die Hängematte
Die Welt wird von vielen Menschen als komplexer werdend erlebt, es gibt zahlreiche Veränderungen im Außen und Innen und wir wünschen es uns, dabei positiv zu bleiben. Möchtest du im Alltag leichter i…
Christine Gopi Holzer, Simone Schmitt
18.09.2022 - 23.09.2022 Achtsamkeitstrainer/in Ausbildung
Achtsam sein heißt nichts anderes, als die Dinge so zu sehen wie sie sind. Diese Fähigkeit hat jeder von uns, doch im Alltag verfangen wir uns in vorschnelle Urteile, driften ab in Vergangenheit oder…
Kirsten Noltenius