Herz Hand und Kopf

Aus Yogawiki

Herz Hand und Kopf Herz, Hand und Kopf stehen für drei Aspekte des Menschseins. Man könnte sagen, dass das Herz für die Emotion, das Gefühl und die Liebe steht. Hand steht für das Tun und das Tätigsein. Kopf steht hier für Intellekt, Vernunft und Nachdenken.

Herz Hand und Kopf - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Herz, Hand und Kopf im Yoga

Auch in Indien im Yoga finden wir zum Beispiel, dass die göttliche Mutter Iksha Shakti, Kriya Shakti und Jnana Shakti ist.

Verbindung von Herz, Hand und Kopf

Man sagt gerne: Hand, Herz und Kopf müssen irgendwie zusammen gehen. Idealerweise verstehst du etwas, du merkst es vom Herzen her und du handelst dann geschickt. Du könntest zum Beispiel sagen, wenn du anderen helfen und dienen willst, wenn du Gutes bewirken willst, dann ist es zum einen wichtig, dass du nachdenkst und überlegst, wie ich denn Gutes tun kann. Zum anderen ist es wichtig, dass du das Gute auch mit dem Herzen tust. Und dann musst du es natürlich auch tun. Wenn du nur darüber nachdenkst, es wäre schön Gutes zu tun, dann reicht das nicht aus.

Wenn du einfach nur spontan erstmal etwas machst, kannst du sogar die Gefühle von anderen verletzen, wenn du nur mit Herz dabei bist. Oder einfach nur Mitgefühl zu haben zu anderen Menschen, aber nicht tätig helfen, reicht auch nicht aus. Tue Gutes, tue es mit Herz, Hand und Kopf. So kannst du viel Gutes bewirken.

Video Herz Hand und Kopf

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Herz Hand und Kopf :

Sprecher/Autor/Kamera/Produktion: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Herz Hand und Kopf Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Herz Hand und Kopf :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Herz Hand und Kopf, sind vielleicht auch Vorträge und Artikel interessant zu Hermaphrodit, Hemmungslos, Helden Yoga, Herzchakra, Heuchlerisch, Himmel.

Liebe Seminare

29.03.2024 - 01.04.2024 Ich öffne mich der Liebe
Mit Liebe bezeichnen wir das Erfahren eines gewaltigen und spirituellen Erwachens in die grenzenlose Glückseligkeit hinein - hin zur wahren Bestimmung unserer Seele.

Wenn wir uns ‚ver‘-lie…
Beate Menkarski
07.04.2024 - 12.04.2024 Mantra & Mindfulness
Finde zurück zu deiner ureigenen Kraft und erneure tief im Inneren die Verbindung zur göttlichen Liebe. Im geschützten Raum öffnen wir die Türen für die heilige Stille: Achtsamkeitspraxis, stilles Be…
Shankara Girgsdies, Amana Anne Zipf