Halsstarrig

Aus Yogawiki

Halsstarrig‏‎: Als halsstarrig bezeichnet man einen Menschen, der eigensinnig ist. Halsstarrig heißt auch unnachgiebig, halsstarrig heißt auch hartnäckig. Man kann sehr halsstarrig bei seiner Meinung bleiben, selbst wenn man das Gegenteil bewiesen bekommen hat. Halsstarrig heißt auch stur. Das Gegenteil von halsstarrig heißt nachgiebig.

Halsstarrig‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von Schattenseiten.

Halsstarrig ist aber auch positiv. Ein halsstarriger Mensch hat eine bestimmte Beständigkeit, er bleibt bei etwas. Halsstarrig kann einen starr machen und kann auch zu einem starren Hals führen, das heißt, es kann zu Nackenbeschwerden führen.

Also, Halsstarrigkeit ist typischerweise nicht so positiv, aber manchmal ist eine gewisse Halsstarrigkeit auch notwendig, um ein Unternehmen zum Abschluss zu bringen.

Videovortrag zu Halsstarrig‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Halsstarrig‏‎:

Halsstarrig‏‎ - was heißt das? Einige Infos zum Thema Halsstarrig‏‎ in diesem Vortragsvideo. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., spricht hier über Halsstarrig‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Halsstarrig‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Halsstarrig‏‎:

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Halsstarrig‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Halsstarrig‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Heldengeist‏‎, Hau ab‏‎, Hasserfüllt‏‎, Herabsetzung‏‎, Herzenslust‏‎, Herzenswunsch‏‎, Herzensöffnung‏‎, Weisheiten Leben.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Halsstarrig‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

09.09.2022 - 11.09.2022 Raja Yoga 3
Der Yoga der Geisteskontrolle. 3. und 4. Kapitel der Yoga Sutras von Patanjali, Entwicklung der Gedankenkraft, Meditationserfahrungen, übernatürliche Kräfte, Hilfe aus dem Inneren - Kontakt mit dem e…
Gopika Stalder
16.09.2022 - 18.09.2022 Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Nirmala Erös, Prof Dr Catharina Kiehnle
23.09.2022 - 25.09.2022 Yoga der Liebe - Naradas Bhakti Sutra aus der Perspektive des Jnana Yoga/Vedanta
Möchtest du wahre Liebe leben? Den Rest deines Lebens in Fülle und Freude verbringen und erkennen, dass es nie einen Mangel gab?
Die indischen Schriften offenbaren, dass jedes Wesen von Natur au…
Sita Devi Hindrichs

Zusammenfassung

Halsstarrig‏‎ wird man sehen können im Kontext von Schattenseite.