Goap

Aus Yogawiki

Goap : Goap ist der Name eines gefallenen Engels und gehört zur Ordnung der Mächte und auch der Tugenden. Er ist einer Vorsitzenden der niederen Himmelsregionen manchmal auch als Höllen bezeichnet.


Video über den Engel Goap

Lausche diesem Vortragvideo zur symbolischen Deutung von Goap.

.

Aus welcher Weltreligion stammt die Vorstellung von Goap ? Wofür steht der Engel Goap ? In welcher Engelsüberlieferung spielt Goap eine kleine oder große Rolle? Die Engel spielen gerade in den monotheistischen Religionen oft die Rolle, die im Polytheismus die Götter und Göttinnen spielen.

Goap - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zu diesem Artikel über Goap ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Goap gilt als Engelsname, Bezeichnung einer der Kräfte im Universum

Hier einige Links rund um die Themen Goap, Engel und alles was damit verknüpft sein kann:

Arten von Engeln

Andere interessante Infos findest du auch zum Thema Hinduistische Göttinnen.

Caveat

Manche der Engel, über die hier in dieser Vortragsreihe behandelt werden, werden zu den "gefallenen Engeln", manchmal sogar zu den "Dämonen" gezählt. Yoga Vidya betreibt keine Engelsmagie, es gibt keine Engelsrituale, Beschwörungen etc. Vielmehr stellen diese Vorträge mehr Überlegungen zur symbolischen und psychologischen Bedeutung der Engel dar. Wir bitten um Entschuldigung, falls einer dieser Vorträge das religiöse Gefühl einzelner verletzt. Das ist nicht beabsichtigt.

Engel im Alphabet vor oder nach Goap

Engel Seminare

27.10.2023 - 27.10.2023 Selbstbewusstsein & Selbstliebe mit Erzengel Uriel - Online Workshop
Uhrzeit: 18:00 – 21:00 Uhr
Selbstbewusstsein & Selbstliebe sind notwendig, um mit Würde, innerer Verbundenheit und Freude durchs Leben zu gehen. Durch die Unterstützung von Erzengel Uriel wirst…
Shantyananda Newiger
01.12.2023 - 03.12.2023 Engel auf deinem Weg
Jeder Mensch hat einen Schutzengel. Engel freuen sich, wenn wir Kontakt zu ihnen aufnehmen. Wir können sie einfach anrufen und ihre Präsenz und Worte wahrnehmen, wenn wir uns auf ihre Frequenz begebe…
Satyadevi Bretz

Weitere Informationen zu Yoga und Meditation