Glatt

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Glatt‏‎ ist etwas, dass keine Unebenheiten aufweist oder keinen Halt bietet. Etwas kann zum Beispiel rutschig sein. Man kann aber auch etwas als glatt bezeichnen, wenn etwas gut gegangen ist bzw. funktioniert hat.

Glatt‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Glatt

Glatt ist etwas, das keine Unebenheiten hat. Z.B. kann man sagen, dass es einen glatten Wasserspiegel gibt, dass ein Tisch eine glatte Oberfläche hat. Glatt kann aber auch so glatt sein, dass es rutschig wird, so spricht man von glatten Straßen. Wenn etwas glatt geht, dann geht es auch ohne Schwierigkeiten. Die Landung eines Flugzeuges kann ganz glatt verlaufen oder auch die Bewerbung oder die Prüfung ging ganz glatt.

Glatt kann aber auch eindeutig sein, man kann von einem glatten Wahnsinn sprechen oder man kann auch von einer glatten Lüge sprechen. Man kann auch sagen: „Sein Benehmen ist mir zu glatt.“ Das heißt, ohne Aufrichtigkeit, heuchlerisch. Man kann auch davon sprechen, dass etwas eine glatte Ausrede ist, eine glatte Fälschung, also offensichtlich, offenbar falsch.

Glatt‏‎ Video

Kurzes Vortragsvideo mit dem Thema Glatt‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Glatt‏‎ in diesem Spontan-Vortragsvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Glatt‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Glatt‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt zu tun haben mit Glatt‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem:

Sanskrit und Devanagari Seminare

06.11.2020 - 08.11.2020 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,
09.11.2020 - 25.11.2020 - Online Aufbaukurs Sanskrit - Montags und Mittwochs 14:30 - 15:30 Uhr
Der Kurs beginnt am 9.11.2020 und endet am 25.11.2020Termine: Montags und Mittwochs 14:30 - 15:30 UhrWir wiederholen die Details des Sanskrit-Alphabetes und bekannte Ligaturen, lernen Sonderzeichen…
Sitaram Kube,
20.11.2020 - 22.11.2020 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,
22.11.2020 - 27.11.2020 - Themenwoche: Lieblingslieder aus der Shankaracharya Tradition
Singe, rezitiere, ergründe gemeinsam mit Catharina vedantische Evergreens der Mönche, zu denen Svami Sivananda gehörte, wie z.B. Pratahsmaranastotra, Trotakashtaka, Nirvanashatka, Dakshinamurtis…
Prof. Dr. Catharina Kiehnle,

Glatt‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Glatt‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Glatt‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..