Frühstück

Aus Yogawiki

Frühstück‏‎: Als Frühstück bezeichnet man die erste Mahlzeit am Tag. In Europa ist es meistens üblich, dass es drei Mahlzeiten gibt, nämlich Frühstück, Mittagessen und Abendessen. Frühstück ist klassischerweise ein sehr kleines Frühstück. Es heißt ja auch Stück, also ein kleines Stück, was man in der Früh zu sich nimmt. In Deutschland ist das Mittagessen besonders wichtig. Auch vom Abendessen sprach man eher vom Abendbrot.

Frühstück‏‎ bei Yoga Vidya in Bad Meinberg.

Klassisch war früher für das Frühstück Brot mit etwas Süßen und für das Abendbrot Brot mit Deftigem. Bei Yoga Vidya wird Frühstück und Mittagessen zum Brunch zusammengefasst. Auf diese Weise hält man den Magen- und Darmtrakt etwas länger leer, was sehr hilfreich ist, damit sich die Bauchorgane regenerieren können.

Man weiß heute, dass es durchaus klug ist, dem Verdauungstrakt einige Pause zu gönnen. Man spricht z. B. davon, dass es gut ist, wenn man sechzehn Stunden lang nichts isst. Genau das machen wir bei Yoga Vidya. Wir essen um 11.00 und um 18.00 Uhr. Zwischen 18.00 Uhr und 11.00 Uhr wird nichts gegessen oder nur ein kleines Stück am Ende des Arati nach dem Abendsatsang und nach dem Morgensatsang. Natürlich essen manche Menschen auch noch zusätzlich und manche Menschen brauchen auch mehr als zwei Mahlzeiten. Aber es hat sich in den letzten Jahren gezeigt, dass es sehr hilfreich ist, nicht fünfmal und auch nicht dreimal am Tag zu essen, sondern tatsächlich nur zweimal, indem man z. B. Frühstück und Mittagessen zu einer Mahlzeit zusammenfasst.

Frühstück‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Frühstück‏‎:

Einige Informationen zum Thema Frühstück‏‎ in diesem Videovortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Frühstück‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Frühstück‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nicht direkt in Verbindung stehen mit Frühstück‏‎, aber für dich vielleicht doch interessant sein können, sind z. B. Früher‏‎, Frische‏‎, Friedrich Schiller‏‎, Führen‏‎, Führungspersönlichkeit‏‎, Fünfhundert‏‎.

Meditation Seminare

16.09.2022 - 18.09.2022 Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und Mantra…
Sukadev Bretz, Atman Shanti Hoche, Shankara Girgsdies
16.09.2022 - 18.09.2022 Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und Mantra…
Divya
16.09.2022 - 18.09.2022 Stressbewältigung durch Achtsamkeit
MBSR/Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Jon Kabat Zinn. Mindfulness Based Stress Reduction (MBSR) ist ein wissenschaftlich fundiertes, international anerkanntes Programm zum Abbau von Stress. E…
Andree Knura
18.09.2022 - 23.09.2022 Achtsamkeitstrainer/in Ausbildung
Achtsam sein heißt nichts anderes, als die Dinge so zu sehen wie sie sind. Diese Fähigkeit hat jeder von uns, doch im Alltag verfangen wir uns in vorschnelle Urteile, driften ab in Vergangenheit oder…
Kirsten Noltenius

Frühstück‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Frühstück? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Frühstück‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität und humanistische Psychologie.