Fotobiologische Therapie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fotobiologische Therapie wird auch als HOT bezeichnet. Das ist die Hämatogene Oxidationstherapie. Diese Therapie besteht daraus, dass man Blut entnimmt und dass dieses Blut mit UV-Strahlung behandelt wird. Und anschließend wird dieses Blut wieder in den Körper zurück gegeben. So ist die fotobiologische Therapie eine Form der aktivierten Eigenbluttherapie. Sie ist deshalb eine alternativ-medizinische Behandlungsmethode. Es gibt keine größeren Studien, deshalb gilt die Wirksamkeit der fotobiologischen Therapie als nicht erwiesen.

Fotobiologische Therapie - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Die Behandlung

Die fotobiologische Therapie besteht daraus, dass man 50 Milliliter Blut entnimmt. Die Gerinnung wird durch Natriumcitrat verhindert. Dann wird ein dünnwandiges Quarzglas verwendet, welches keine Strahlung absorbiert. Das Blut wird mit UV-C Licht bestrahlt und manchmal wird das Blut noch zusätzlich mit Sauerstoff aufgeschäumt. Anschließend wird das Blut, das so behandelt wurde, in die Vene zurück injiziert. Normalerweise macht man das 4-20-mal im Laufe von mehreren Tagen und Wochen.

Indikationen

Diese fotobiologische Therapie soll helfen gegen Infektionen, Durchblutungsstörungen, chronische Entzündungen und Stoffwechselstörungen. Manche behaupten sogar, dass die fotobiologische Therapie auch hilfreich sei gegen Krebs, Aids und Altersbeschwerden. Manchmal wird die fotobiologische Therapie auch eingesetzt für Anti-Aging.

Nebenwirkungen

Allerdings kann die fotobiologische Therapie, wie alle Formen von Eigenbluttherapie, auch Nebenwirkungen haben. Bei nicht sachgemäßer Durchführung gibt es ein Infektionsrisiko. Es kann auch Reaktionen geben. Nicht jeder Körper reagiert positiv auf ein verändertes Blut. Und so kann es auch zu Blutvergiftungen kommen oder auch zu allergischen Reaktionen wie Rötungen der Haut im Hals- und Kopfbereich.

Seminare

Seminare zum Thema Naturheilkunde

Gesundheit

13. Apr 2018 - 15. Apr 2018 - Räkel Yoga
Räkle dich frei - wie Räkel Yoga Blockaden löst! Beim Räkel Yoga machen wir uns den natürlichen Räkel Reflex zunutze und befreien unsere Körper anhand einer Übungsreihe mit kreativ-natürli…
Erkan Batmaz,
13. Apr 2018 - 15. Apr 2018 - Faszien Yoga mit Stimulation von Akupunkturpunkten
Du lernst wie du in jeder Asana bewusst die Faszien spürst, mit ihnen arbeitest und wie in welcher Position gewisse Akupunkturpunkte stimuliert werden. Für einen freien Energiefluss, lösen von B…
Marc Gerson,

Fotobiologische Therapie Video

Lass dich anregen durch die Ausführungen zum Thema Fotobiologische Therapie:

Diese Video Abhandlung zum Sachverhalt Fotobiologische Therapie kann dir vielleicht Kraft geben, so zu leben, dass Krankheit nicht so schnell kommt.

Siehe auch

Themen im Sinnkontext von Fotobiologische Therapie

Begriffe aus den Gebieten Naturheilkunde, Anatomie, Medizin und Psychologie, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Fotobiologische Therapie, sind zum Beispiel

Fotobiologische Therapie gehört zu Themen wie Heilsysteme, Heilverfahren, Medizinsystem, Medizin.

Verwandte Begriffe und Stichwörter

Hier einige Begriffe aus verschiedenen Themengebieten, die mit Fotobiologische Therapie in Verbindung stehen:

Hinweis Gesundheitsthemen

Dieser Artikel über Fotobiologische Therapie enthält eventuell z.T. auch gesundheitsbezogene Themen. Die Infos hier sind nicht zur Selbstdiagnose oder Selbsttherapie, sondern als allgemeine Infos gedacht und können evtl. ein Gespräch mit Arzt oder Heilpraktiker bereichern. Bitte beachte auch den Gesundheitsthemen Hinweis.

Ergänzungen

Hast du Ergänzungen, Korrekturen zu diesem Wiki-Artikel zum Thema Fotobiologische Therapie ? Dann schicke doch eine Mail an wiki(at)yoga-vidya.de. Danke!