Dusche

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dusche‏‎ ist eine Vorrichtung, um den Körper zu reinigen. Dusche ist auch eine Analogie für Inspiration, für Gnade, für Reinigung, für Loslassen. Für viele Menschen ist Dusche nicht nur körperliche Reinigung, sondern geistige Erfrischung.

Dusche‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Manche Erfahrungen im Leben, sind wie eine Dusche, schnell hinein und schnell hinaus.

Dusche ist insbesondere eine Vorrichtung, die Wasser in dünnen Strahlen auf den Menschen fließen lässt. Man kann unter die Dusche gehen, um sich zu reinigen. Man kann täglich eine Dusche nehmen, um sich zu reinigen. Es gibt die kalte Dusche. Es gibt die warme Dusche und etwas abwertend spricht man von den Warmduschern, also von Menschen, die nur warme Duschen nehmen, aber nicht den Mut haben sich kalt abzuduschen, auch wenn sich kalt abzuduschen für den Körper ganz besonders wichtig wäre.

Dusche ist eine moderne Errungenschaft. Dusche kommt ursprünglich vom Französischen douche und das waren ursprünglich die Dachrinne und die Wasserabflussröhre. Aber weil es etwas war, was oben ist, hat sich daraus das Brausebad, das Gießbad entwickelt, was auch vom Lateinischen doccia kommt. Und das wiederum kommt vom Lateinischen ducere, ziehen, führen und leiten. So war wahrscheinlich die Dusche erst eine Wasserleitungsröhre und dann dadurch, dass das Wasser oben war und dann runter gekommen ist, wurde es zur Dusche.

In früheren Zeiten haben sich Menschen gereinigt indem sie entweder in ein Bad gestiegen sind, in einen Fluss oder einen See oder auch indem sie sich abgewaschen haben. Die Dusche selbst hat sich erst im 19./20. Jahrhundert durchgesetzt insbesondere seid den 50er Jahren ist die Dusche etwas geworden, was in den meisten Hotelzimmern ist und auch in den neuen Wohnungen gibt es fast nur noch Dusche und ganz selten noch Badewannen.

Einige Informationen zum Thema Dusche‏‎ in diesem Kurzvortrag. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Dusche‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Spirituell duschen

Hier ein Vortrag zum Thema Spirituell duschen von und mit Sukadev Bretz aus den Reihen Yoga Vidya Schulung und Bhakti Yoga im Alltag:


Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Dusche‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nur sehr wage zu tun haben mit Dusche‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Durst haben‏‎, Durchbruch, Dünn‏‎, Dynamit‏‎, Eierpflanze‏‎, Eile‏‎.

Mantras und Musik Seminare

05.07.2019 - 07.07.2019 - Drumming Hands
Erlerne die Basics für das Spielen einer Djembe, für die Kirtan Begleitung oder das Solo spielen. Auf einfache Weise lernst du verschiedene Rhythmen und das gemeinsame Erlebnis wird dich inspirie…
Bernardo Juni,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Mantra Sommer Festival
Verschiedene Mantramusiker, Klangarbeiter und Bhaktiyogis aus dem Umfeld von Yoga Vidya werden vor Ort sein und ein buntes Programm entstehen lassen: Lagerfeuersingen, Outdoor-Konzerte, Mantra-Yoga…
Sundaram,Devadas Mark Janku,Marco Büscher,Gaiatrees,Frauke Richter,Tobias Weber,Kirtaniyas,Prema Hara,Mantra-Tribe,Vaiyasaki Das,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Spirituelle Erlebniswoche in der Natur
Es erwartet dich eine Erlebniswoche besonderer Art. Im Unterschied zu „gewöhnlichen“ Urlauben werden diese Tage spiritualisiert. Freude und Leichtigkeit stehen dabei im Fokus. Lasse dich ein a…
Narayani Kreuch,
10.07.2019 - 17.07.2019 - Yajna Woche - 108 Stunden vedische Feuerzeremonie
Mache mit bei dieser Yajna, der vedischen Feuerzeremonie und vertiefe deine Yoga Praxis! Während der Yajna opfern wir Ghee (gereinigte Butter) und Reis in einer rituellen Feuerzeremonie. Wir rezit…
Sitaram Kube,

Dusche‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Dusche‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Dusche‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.