Dunkel Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dunkel Sanskrit - Was bedeutet das deutsche Wort Dunkel auf Sanskrit? Für das deutsche Wort Dunkel gibt es verschiedene Sanskrit Begriffe. Dieses Wort auf Sanskrit ist Shyam bzw. Shyama, Tamasa. Das deutsche Wort Dunkel kann ins Sanskrit übersetzt werden mit mit Shyam, Shyama.

Hier ein paar weitere Informationen zu diesem Sanskritwort und auch zu anderen ähnlichen Sanskrit Begriffen:


Veda-Vyasa, Sammler der Veden, Autor der Mahabharata - Symbol für Weisheit und Wissen
  • Tamobhuta , Sanskrit तमोभूत tamobhūta, dunkel, einfältig. Tamobhuta ist ein Sanskritwort und bedeutet dunkel, einfältig.
  • Aprakasha , Sanskrit अप्रकाश aprakāśa, nicht hell, dunkel, geheim; m. das Dunkel. Aprakasha ist im Sanskrit eine Verneinung, eine Negation, und kann übersetzt werden ins Deutsche mit nicht hell, dunkel, geheim; m. das Dunkel.
  • Hinanshu , Sanskrit हीनांशु hīnāṁśu, strahlenlos, dunkel. Hinanshu ist ein Sanskritwort und kann übersetzt werden mit strahlenlos, dunkel.
  • Rajasa , Sanskrit रजस rajasa, trübe, dunkel. Rajasa ist ein Sanskritwort und kann übersetzt werden mit trübe, dunkel.
  • Krishna , Sanskrit कृष्ण kṛṣṇa, schwarz, dunkel; m die schwarze Antilope Krishna ist ein Sanskritwort und bedeutet schwarz, dunkel; m die schwarze Antilope


Viele Informationen mit einem umfangreichen Artikel zu diesem Sanskritwort findest du durch Klicken auf Shyam.


Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie Dunkel

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff