Bhumi Mudra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bhumi Mudra ist eine Mudra der Erde und der Verankerung.

Bhumi Devi, verankert in der Erde Copyright

Bhumi Mudra

Bhumi heißt Erde, Sparsha hat auch etwas mit Verankerung zu tun, Sparsha hat auch etwas mit Weite zu tun. Bhumis-Sparsha gilt als eine Mudra der Erdung in der [Meditation]. Du findest gerade in buddhistischen Figuren Götterfiguren oder auch Darstellungen des Buddhas, Menschen in dieser Bhumis Sparsha Mudra. Bhumis Sparsha Mudra heißt Du nimmst Deine rechte Hand, legst sie auf Dein Knie und lässt die Finger nach unten zeigen. Das symbolisiert Erdung. Und die linke Hand, legst Du einfach in den Schoß, so dass der Handrücken zum Beispiel auf der linken Ferse ist falls Du in Siddhasadhana oder im halben Lotus bist, oder eben einfach so ablegen.

Was dabei geschieht: mit der rechten Hand kommt die Erdung, die linke Hand ist zwischen Muladhara Chakra und Swadhistana oder auch manchmal auch vor Swadhistana Chakra , so verbindest Du Dich mit der Erde und die Energie geht nach oben. Bhumis-Sparsha Mudra kann eine Mudra sein für eine Meditation- gerade wenn Du einen sehr unruhigen Geist hast, oder zu viel irgendwo in Gedanken schwebst. Mit Bhumi-Sparsha Mudra kommst Du zu einer gewissen Beruhigung, einer gewissen Erdung, einer gewissen Ruhe und dann kannst Du in die Meditation gehen.

Manche Aspiranten mögen es diese Mudra zu Anfang der Meditation zu üben, wenige werden die ganze [1] so sein. Wenn Du die ganze Meditation so sein würdest, müsstest Du schauen, dass die rechte Hand ganz entspannt liegt, und dann kannst Du auch so die ganze Zeit sitzen.

Kurze Meditationsanleitung zu dieser Bhumi-Sparsha Mudra

Setze Dich ruhig hin, eventuell auch auf einem Stuhl, gib die linke Hand in den Schoß, Handfläche nach oben, alle Finger berühren sich, und lass die rechte Hand locker hinunter hängen oberhalb des Knies oder etwas neben dem Knie.

Bhumi Mudra Video

Hier ein Video über die Bhumi Mudra, ein Video mit Erläuterungen und Vorführungen von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya:

Mehr zum Thema Mudras

Einige weitere Finger-Mudras

Hier ein paar der fast 200 Finger-Mudras, die du hier im Wiki findest:

Andere Schreibweisen für Bhumi Mudra

Andere Schreibweisen für Bhumi Mudra sind z.B. Bhumi-Mudra, Bhumimudra