Bhu Mudra

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bhu Mudra eine Mudra für die Erde. Bhu ist ein anderer Name für Bhumi. Und Bhumi und Bhu sind die Erde.

Bhu Mudra gehört zu Bhumi Devi

Bhu Mudra

Bhu Mudra bedeutet das du dich mit der Mutter Erde verbinden willst. Bhu Mudra geht so: du nimmst Daumen, Kleinen Finger und Ringfinger und beugst diese und legst diese zum Beispiel auf die Kniee oder Oberschenkel.

Wenn du kreuzbeinig bist ist es meistens am klügsten die Hände auf den Knien ruhen zu lassen. Dann gehen Zeige- und Ringfinger nach unten. Du könntest das auch im Knieen machen. Und wenn du im Knien bist könntest du so die anderen Finger auf die Oberschenkel geben Zeigefinger und Mittelfinger nach unten auf der Innenseite der Oberschenkel oder auch nach vorne Richtung Erde. Also die beugst leicht Kleinen Finger, Ringfinger und Daumen. Machen sagen auch es ist gut das die Daumen dann auch die Ringfinger berühren. Andere versuchen es mehr anders zu machen. Jedenfalls Zeigefinger und Ringfinger zeigen nach unten. Du kannst dir dann auch vorstellen das du dich damit gut verankerst und verwurzelst.

Es gibt auch noch die Möglichkeit das du dabei die Finger ganz auf den Boden gibst. Und das du so sagst:

Ich bin gut verwurzelt, Om.
Ich bin gut verwurzelt, Om.
Ich habe Festigeit und Stärke, Om.
Ich habe Festigkeit und Stärke, Om.

Einiges mehr noch zu Bhu Mudra und weiteren Mudras findest Du in dem Buch von Swami Saradananda „Mudras for Modern Life“.

Bhu Mudra Video

Hier ein Video über die Bhu Mudra, ein Video mit Erläuterungen und Vorführungen von und mit Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya:

Mehr zum Thema Mudras

Einige weitere Finger-Mudras

Hier ein paar der fast 200 Finger-Mudras, die du hier im Wiki findest:

Andere Schreibweisen für Bhu Mudra

Andere Schreibweisen für Bhu Mudra sind z.B. Bhu-Mudra, Bhumudra