Anthropo-Sophia

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anthropo-Sophia ist die Namensgeberin der Anthropo-Sophie. Die Anthropo-Sophie ist eine von Rudolf Steiner begründete Bewegung, die aus der Theosophie entstanden ist. Theosophie heißt die Weisheit von Theo, von Gott. Theosophie ist also die Weisheit von Gott. Anthropos bedeutet Mensch. Die Anthropo-Sophie will also den Menschen in den Mittelpunkt der Überlegungen stellen. nAber eben als Sophia, als Weisheit.

Anthropo-Sophia - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Anthropo-Sophia

Die Anthropo-Sophie ist eine spirituelle Bewegung, die den Menschen helfen will sich zu entwickeln und Gutes zu bewirken. Anthropo-Sophia ist ein Begriff, der schon in der frühen Neuzeit verwendet wurde. Zum Beispiel hat der Philosoph und Theologe Aggripa von Nettesheim die Anthropo-Sophia in einem Buch beschrieben und hat sie benannt als die Wissenschaft des Guten. Er sprach dabei von Theosophia und Anthropo-Sophia. Demnach bedeutet Anthropo-Sophia übersetzt die Weisheit vom Menschen. Theosophia bedeutet die Weisheit von Gott. Beide gehören zur Wissenschaft des Guten.

Agrippa von Nettesheim war Philosoph, Theologe und Okkultist. Er hat letztlich bekräftigt, dass mehrere Dinge wichtig sind. Nämlich: die Kenntnis der natürlichen Dinge, die Kenntnis Gottes und die Klugheit in menschlichen Angelegenheiten. Anthropo-Sophia bezeichnet auch die Klugheit in menschlichen Angelegenheiten. 1648 gab es auch eine Abhandlung, nämlich die Anthropo-Sophia Theomagica des walisischen Philosophen Thomas Vaughan. Im 19. Jahrhundert hat der Schweizer Arzt und Philosoph Ignatz Troxler den Begriff Anthropo-Sophia verwendet als Anthropo-Sophie und hierbei meinte er damit eine Lebensphilosophie. Auch Immanuel Hermann Fichter hat den Ausdruck Anthropo-Sophie beziehungsweise in den lateinischen Übersetzungen als Anthropo-Sophia bezeichnet.

Anthropo-Sophia als Wesenheit

Letztlich hat Rudolf Steiner dann die Anthropo-Sophie populär gemacht. Er verwendete den Ausdruck Anthropo-Sophia für eine Wesenheit, die das Substrat und den Inspirationsquell der Anthropo-Sophie bildet. Anthropo-Sophia hat er dort als ein Lichtwesen, eine feinstoffliche Wesenheit bezeichnet. Von der er annahm, dass sie ihn inspiriert hat. Steiner nahm auch an, dass die Anthropo-Sophie allgemein Menschen Lichterfahrungen schenkt sowie Kenntnisse der modernen Spiritualität offenbart.

Zusammenfassend kann man sagen, dass der Begriff Anthropo-Sophia mehrere Aspekte beinhaltet. Zum einen Weisheit in Bezug auf den Menschen selbst, zu der auch die innere Weisheit des Menschen zählt. Auch die Weisheit, die den Menschen zur Gott führt zählt dazu. Anthropo-Sophia ist aber auch als Lichtwesen an sich, als eine eigene Wesenheit zu betrachten. Man könnte auch sagen, es handelt sich um eine Art Engelswesen, das den Menschen zur höchsten Weisheit führen will. Und stellt damit die Personifizierung der Intuition, der Spiritualität dar. Während einer Weihnachtstagung 1923/24 postulierte Rudolf Steiner Anthropo-Sophia als eine eigenständige Wesenheit, die das Substrat und den Inspirationsquell der Anthropo-Sophie bildet.

Anthropo-Sophia Video

Hier findest du ein Video zu Anthropo-Sophia mit einigen Informationen und Anregungen:

Audiovortrag zu Anthropo-Sophia

Hier kannst du die Tonspur des Videos zu Anthropo-Sophia anhören:

Anthropo-Sophia Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikel zu Anthropo-Sophia  ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Siehe auch

Anthropo-Sophia gehört zu den Themengebieten Anthropo-Sophie, Esoterik. Ähnliche Wörter und Begriffe, die thematisch dazu passen:

Esoterik

Begriffe im Alphabet vor und nach Anthropo-Sophia

Hier einige Infos zu Begriffen im Alphabet vor und nach Anthropo-Sophia :

Seminare und Ausbildungen

Hier ein paar Links zu Seminaren und Ausbildungen, nicht nur zum Thema Anthropo-Sophia :

Achtsamkeit Seminare

08. Apr 2018 - 13. Apr 2018 - Geheimnis des Hatha Yoga
Mit Achtsamkeit, Selbstreflexion, Demut und Hingabe erforschen wir das Geheimnis des Hatha Yoga. Du wirst ganz bewusst Atem, Empfindungen, Gefühle, Gedanken und Bilder wahrnehmen.Damit verbunden i…
Ute Zöllner,
20. Apr 2018 - 22. Apr 2018 - Blind Yoga
Du erlebst, wie es sich anfühlt, Yoga mit komplett geschlossenen Augen zu praktizieren und zu erfahren. Dabei sind sowohl Menschen mit oder ohne Sehbeeinträchtigung bzw. Blindheit eingeladen. Es…
Nirmala Erös,Tobias Weber,
27. Apr 2018 - 29. Apr 2018 - Yoga zum "Aufwachen"
Du hast Gelegenheit, bewusst in all deinen Handlungen zu werden, egal ob du Pranayama und Yoga praktizierst, spazieren gehst oder isst.Lerne dabei, immer mehr loszulassen und nähere dich langsam d…
Premajyoti Schumann,Shivadas Oelker,
18. Mai 2018 - 20. Mai 2018 - Intuitiv Yoga
Intuitive Yoga / Yoga in Process verbindet den gestalttherapeutischen und humanistisch-therapeutischen Ansatz mit dem des ganzheitlichen Yoga. Das Seminar ist ein experimenteller Workshop mit Asana…
Franziska Divyajyoti Leetz-Löber,


Weitere Infos

Hier ein paar Infos, die vage etwas mit Anthropo-Sophia zu tun haben:

Yoga Inspirationen Audio Podcast

Wir befinden uns im Frühlings Navaratri
Lausche einem Vortrag über: Wir befinden uns im Frühlings Navaratri Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Ans…
yoga-inspirationen@hatha.de (Sukadev Bretz) 2018-04-06 03:30:00
Löse dich von eingebildeten Bindungen VC 144. Vers
Sukadev spricht über den 144. Vers des Viveka Chudamani. Der Text dieses Verses lautet: 144. Durch die Kraft der Verhüllung und…
yoga-inspirationen@hatha.de (Sukadev Bretz) 2018-04-06 03:30:00
Samsara der Kreislauf von Geburt und Tod VC 145. Vers
Sukadev spricht über den 145. Vers des Viveka Chudamani. Der Text dieses Verses lautet: 145. Samsara, der Kreislauf der Wiedergeb…
yoga-inspirationen@hatha.de (Sukadev Bretz) 2018-04-06 03:30:00
Rama Navami der Geburtstag von Rama
Lausche einem Vortrag über: Satguru Swami Sivananda Lesung von Sukadev als Inspiration des Tages. Gelesen im Anschluss nach einer…
yoga-inspirationen@hatha.de (Sukadev Bretz) 2018-04-05 03:30:00