Angst Panik

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Angst ist eine natürliche Emotion des Menschen. Schon die Tierarten, ab einem bestimmten Evolutionsgrad, bei einer bestimmten Komplexität, haben Angst. Katzen können Angst haben, Hunde haben Angst und glücklicherweise haben Kaninchen und Mäuse Angst, sonst würden sie in dieser Welt, voller Raubtiere nicht überleben können.

Angst bewahrt uns oft vor dem Schlimmsten

Angst verleiht manchmal Flügel

Angst führt dazu, dass man in der Lage ist, Gefahren zu erkennen und schnell genug wegzulaufen. Auch dem Menschen tut es gut, Angst zu haben, so begibt er sich nicht so schnell in Gefahr. Außerdem ist Angst eine Energieaktivierung. Angenommen du bist müde und plötzlich hörst du „Feuer“, dann bist du hellwach. Angenommen, du bist müde und der Nachbar sagt, „Kind ist gerade mitten auf der Straße und weigert sich von der Straße zu gehen“, kriegst du Angst um das Kind und bist voll wach. Also Angst aktiviert, Angst verleiht Flügel.

Angst - Panik - Panikattacke

Die intensivste Form der Angst ist die Panik. Die Panik ist so, dass das normale Denken ausgeschaltet ist und letztlich tiefe Automatismen übernehmen. Und dann in der Panikattacke, durch intensive Emotion, ist der Mensch z. B. fähig, schnell etwas zu machen. Das Dumme ist, die alte Panikreation, zu der der Mensch in der Lage ist, ist heute selten hilfreich. Auch z. B. wenn ein Pferd in Panik gerät – wenn man irgendwo reitet und plötzlich kommt ein sehr lautes Geräusch – wenn das Pferd in Panik gerät, dann kann der Reiter nichts machen. Da nützt es nichts, an den Zügeln zu ziehen, dann nützt es gar nichts – das Pferd rennt und rennt und rennt. Und wenn verschiedene Menschen in Panik geraten – und das ist beim Menschsein oft so – das eine Gruppe von Menschen in Panik geraten kann, dann können sie alles über den Haufen rennen. Wenn es eine kollektive Panik gab, dann können sogar viele Menschen zu Tode getrampelt werden.


Panik ist heutzutage etwas, was meistens problematisch ist

Weshalb es ja auch oft heißt: Keine Panik, Ruhe bewahren, wenn irgendwo Gefahr ist. Im Yoga lernst du, Ängste umzuwandeln mit bewusster Atmung. Und wenn du am Übergang von Angst zur Panik mit der tiefen Bauchatmung zurecht kommst, wenn du einen Moment inne halten kannst, vielleicht die Hände auf den Bauch und langsam vollständig ausatmest und sanft einatmest und wieder langsam vollständig ausatmest und nochmals sanft einatmest, dann kannst du Angst überwinden, oder mindestens Angst transformieren, in positive Energie und du kannst verhindern, dass aus Angst Panik wird.

Wenn du mehr wissen willst über Panik und was du machen kannst, mit einfachen Yogatechniken gegen Panik, dann gehe auf wiki.yoga-vidya.de/Panik.

Video Angst Panik

Hier ein Vortragsvideo über Angst und Panik :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Angst Panik Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Angst Panik :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Angst Panik, dann könnten auch andere Artikel und Vorträge für dich von Interesse sein, wie z.B. Angst besiegen, Anfänger Yoga, Am Morgen, Angst und Depression, Ängste überwinden, Anleitung zum Glücklichsein.

Seminare

Angst Seminare

18.05.2021 - 18.05.2021 - Schatten - Bewusst - Sein - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr In diesem Workshop betrachten wir Schatten als ursprünglich neutrale Daseinsmechanismen, die wir durch Lebenserfahrungen, die uns dazu gebracht haben, diese Mechanismen a…
21.05.2021 - 24.05.2021 - Asana Intensiv für Ausgeglichenheit, innere Stabilität und Vertrauen
Durch intensives Arbeiten an Gleichgewicht und Koordination kannst du Ausgeglichenheit und Ruhe finden. Durch das Zusammenspiel der beiden Gehirnhälften können sich innere Blockaden lösen. Du ni…
23.05.2021 - 28.05.2021 - Gedankenkraft & Positives Denken
Lerne deinen Geist und sein schlafendes Potential kennen. Das Denken ist Grundlage für Erfolg oder Misserfolg, Freude oder Leid, Gesundheit oder Krankheit. Es werden wirkungsvolle Techniken aus de…
23.05.2021 - 28.05.2021 - Kraftvolle Stille - Zeit für seelisches Aufräumen
Ein konzentriertes persönliches Sinn-Seminar, inspirierend mit Meditation und Selbstreflexion. Nicht immer ist es Zeit, loszulegen und Neues anzupacken. Bisweilen ist Innehalten angesagt, Bilanz z…
23.05.2021 - 30.05.2021 - Yoga bei psychischen Problemen - Yogalehrer Weiterbildung
Menschen mit psychischen Beschwerden kannst du als Yogalehrer zu tieferer Selbsterkenntnis führen und ihnen mit Yoga Zugang zu innerer Kraft verschaffen. Diese Yoga Weiterbildung richtet sich an Y…
28.05.2021 - 30.05.2021 - Herzensrunde - Aus dem Herzen sprechen
Die Herzensrunde wird ursprünglich Council genannt und findet sich in vielen alten Kulturen wieder, wird jedoch klar den Nordamerikanischen Ureinwohnern zugeschrieben. Die einfache Grundstruktur b…