Positive Energie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Positive Energie Verbinde dich mit positiver Energie und sende diese aus.

Übung macht den Meister, konzentriere dich auf die Energien in dir und lerne diese bewusst einzusetzten!

Wie kannst du dich mit positiver Energie verbinden?

Eine Möglichkeit ist, gehe regelmäßig in Yogastunden und in ein Yogazentrum, bei dem du weißt, dass dort positive Energie vorherrscht. Ich empfehle einmal wöchentlich den Besuch in einem Yogazentrum. Es macht einen großen Unterschied ob du dich in einem Yogazentrum oder an einem anderen Ort aufhältst. Du kannst Yoga auch im Fitnessstudio praktizieren. Yogazentren sind darauf ausgerichtet, dass dort positive Energie vorherrscht. Besonders in Yogazentren, wo Mantras gesungen und Energierituale praktiziert werden herrscht sehr viel positive Energie. Wenn du einmal wöchentlich Yoga praktizierst lädst du dich automatisch mit positiver Energie auf. Am besten ist es, wenn du immer an der gleichen Stelle in deiner Wohnung Yoga praktizierst. Vielleicht hilft es dir auch ein spirituelles Bild aufzustellen, die Statue von einem Aspekt des Göttlichen oder auch einen Heilstein. An diesem Ort kann sich positive Energie ansammeln und aufladen. So kannst du dich mit positiver Energie aufladen. Verbinde dich regelmäßig mit positiver Energie und strahle diese dann auch selbst aus. Das funktioniert am Besten in dem du am Ende des Yogaunterrichts an Menschen denkst, mit denen du heute zu tun haben wirst und du dir vorstellst, dass du Licht dorthin sendest. Und wenn du einen Menschen triffst bevor du ihn siehst sage dir innerlich: Ich begrüße dich, ich sende dir Licht und Energie – möge es dir gut gehen. Wenn du ihn dann begrüßt sage mit deinem Herzen: Guten Tag oder Hallo oder was auch immer du zur Begrüßung gerne sagst. Sage es mit Herz, sodass schon dein Gruß positive Energie ausstrahlt. Das sind ein paar Aspekte, wie du positive Energie bekommen kannst und wie du positive Energie ausstrahlen kannst.

Video Positive Energie

Kurzes Vortragsvideo über Positive Energie :

Sprecher/Autor/Kamera/Produktion: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Ausbildungsleiter zu Yoga und Meditation.

Positive Energie Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Positive Energie :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Positive Energie, sind vielleicht auch Vorträge und Artikel interessant zu Positive Charaktereigenschaften, Plotin, Pinguin Prinzip, Positive Glaubenssätze, Positiver Frieden, Präkognition.

Energiearbeit Seminare

28.11.2021 - 28.11.2021 - Chakra Therapie - Vishudda Chakra - Online Workshop
Zeit: 08:30-11:30 Uhr Das Hals-Chakra, befindet sich auf der Höhe des Kehlkopfes. Es steht für die Wahrheitsfindung und die Kommunikation. Für unsere Beziehungen heißt das, dass wir gelernt hab…
03.12.2021 - 05.12.2021 - Heile dich selbst: freie Bodymotions
Jede Zelle unseres Körpers hat ihr eigenes Bewusstsein. Unverarbeitete, nicht ausgedrückte Gefühle hat unser Körper in sich abgespeichert und lädt uns durch Krankheiten, Blockaden, Ängste daz…
10.12.2021 - 10.12.2021 - Lebe dein inneres Licht - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr Du weißt, dein inneres Licht ist da, aber du nimmst es eher als glimmende Glut war und nicht als leuchtendes Feuer? Dein Alltag hält das Leuchten gedimmt? Dann bist du h…
10.12.2021 - 12.12.2021 - Atem und Yoga
Atem ist Leben, ein Ausdruck unserer Lebendigkeit. Atem ist Bewusstsein, Träger der Lebensenergie (Prana). In der reinen Luft fällt es besonders leicht, die Gesetzmäßigkeiten des Atems erfahrba…
12.12.2021 - 12.12.2021 - Yoga für die Chakras - aktiviere deinen Energiefluss - Online Workshop
Zeit: 10:00 – 13:00 Uhr Die Chakras - Energiezentren im Körper - beeinflussen die Zellen, die Organe und das gesamte Hormonsystem und wirken sich auf die Gefühle und Gedanken aus. Yoga für die…
15.12.2021 - 15.12.2021 - Energetische Einstimmung auf die Rauhnächte 2021/22 - Online Workshop
Zeit: 17:30 – 20:30 Uhr Dieses Jahr wird die besondere Energie der Rauhnächte viel früher spürbar, denn energetisch ist auf allen Ebenen unheimlich viel los. So haben wir zum Beispiel am 15. D…